Dachau und KZ-Gedenkstätte: Tagesausflug

Dieser Tagesausflug führt Sie in die Stadt Dachau und zur dortigen KZ-Gedenkstätte. Sie besuchen einen der Schauplätze des dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte und erfahren viel Wissenswertes über diese Zeit.

Im Preis enthalten:

  • Transfer von München nach Dachau und wieder zurück nach München, Dauer ca. 6,5 h
  • Professioneller und lizensierter Tourguide
  • Exklusiv bei uns: Stadtführer „einfach München“ und Stadtplan
  • Kostenfreie Stornierung bis 24 h vor Tourbeginn

 

Dachau ist mit knapp 45.000 Einwohnern die größte Stadt im Münchner Umland. Hier entstand im Jahr 1933 das erste Konzentrationslager des NS-Regimes. Heute befindet sich hier die KZ-Gedenkstätte. Diese wird nach einer Rundfahrt durch die 1200 Jahre alte Stadt Dachau besucht.

Dort erwartet Sie eine geführte Tour mit einem lizenzierten Guide. Sie können das Museum besuchen und den Dokumentarfilm über das KZ sehen (ab 14 Jahre) und danach noch auf eigene Faust das Gelände besichtigen.

Anschließend wird der neu gestalteten Gedenkort am ehemaligen „SS-Schießplatz Hebertshausen“, ca. zwei Kilometer entfernt, noch angefahren.

 

Start: 9:00 Uhr, Montag, Donnerstag & Sonntag (31.03. bis 31.10.)

Dauer: 6,5 Stunden

Abfahrt: Karlsplatz 21 / Sonnenstraße vor Galeria Kaufhof

Route: München – Dachau – München

Die Live-Moderation im Bus erfolgt durch kompetente Reiseleiter in den Sprachen Deutsch und Englisch.

Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie ihre Tickets automatisch per E-Mail. Alternativ sind Tickets auch an den Tourist-Informationen am Marienplatz oder Hauptbahnhof oder bei Zustieg erhältlich.

Eine Teilnahme an der Tagestour ist ab 14 Jahren gestattet.

Das weitläufige Gelände beinhaltet einen unebenen Fußweg von ca. 3 Kilometer und nicht alle Bereiche sind barrierefrei.

Der Veranstalter bittet die Teilnehmer, die Würde des Ortes zu achten und ihn nur in entsprechender Kleidung zu besuchen.

 

 

Fotos: Gedenkstätte Dachau, Stadt Dachau

Hygienevorgaben und aktuelle Regelungen – Helfen auch Sie mit!

  • Für diese Tour gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Ein entsprechender Nachweis ist daher zu erbringen. Als gültiger Testnachweis wird ein Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder ein PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) anerkannt. Nur durch die Einhaltung der 3G-Regel kann ein Einlass im Zielgebiet garantiert werden.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl - buchen Sie vorab online
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden
  • In öffentlichen Gebäuden und Geschäften sowie in ausgewiesenen Außenbereichen besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske).
  • Bitte beachten Sie die Hust- und Niesetikette: abwenden und in die Armbeuge niesen und husten

Ihre Daten

Oktober 2021
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
ab 29,00

Anbieter:

Autobus Oberbayern GmbH
Luisenstraße 1
80333 München

Coronavirus

Auch die Landeshauptstadt München ist von den bundesweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus betroffen. Die gute Nachricht: Hotels und Beherbergungsbetriebe, Innen- und Außengastronomie und auch Ladengeschäfte sind wieder geöffnet. Alle weiteren wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier. In unserem Live-Ticker finden Sie außerdem tagesaktuelle Tipps und Hinweise.