Erlebnistour über die Auer Dult

Einfach Kult – bei dieser Erlebnistour über die Auer Dult entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus die besonderen Standln und Fahrgeschäfte und probieren sich durch die Köstlichkeiten des historischen Münchner Jahrmarktes.

Kein Volksfest ist so typisch München wie die Auer Dult: Seinen Ursprung hat das historische Fest auf der Jakobidult, die 1310 erstmals am Anger stattfand, dem heutigen Sankt-Jakobs-Platz. Ab 1905 zog die Dult dann auf dem Mariahilfplatz in der Au, wo sie bis heute drei Mal im Jahr ihre Standln, Fahrgeschäfte und Schmankerlbuden aufbaut. Ursprünglich war die Auer Dult ein Geschirrmarkt, auf dem die Münchner Tassen, Töpfe und allerlei Nützliches für den Haushalt eingekauft haben – vieles von damals ist bis heute geblieben. Dazugekommen sind der Antiquitätenmarkt und jede Menge Fahrgeschäfte wie das rund hundert Jahre alte Riesenrad oder das hübsche Kettenkarussell.  

Video: Auer Dult

Passend dazu werden Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und Marzipan angeboten, es warten aber auch deftige Schmankerl wie Stockwurst, Bratwürste und herzhafte Brotaufstriche. Bei dieser Erlebnistour probieren Sie sich mit einem offiziellen Guide von München Tourismus durch die typischen Köstlichkeiten der Auer Dult, lernen die Originale unter den Standlbesitzern kennen und schauen sich in der Neuheiten-Gasse Produktvorführungen für die Küche und den Haushalt an.

 

Im Preis enthalten:

  • Rundgang über die Auer Dult mit Probier-Portionen typischer Schmankerl
  • Exklusiv bei uns: Stadtführer „einfach München“ und Stadtplan
  • Kostenfreie Stornierung bis 24 h vor Tourbeginn

 

Zum Schutz Ihrer Gesundheit gilt:

  • Begrenzte Teilnehmerzahl - buchen Sie vorab online
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden
  • Mund-Nasenbedeckung erforderlich (im Außenbereich besteht aber keine Maskenpflicht)

 

Gutscheine für die Auer Dult

Nach der Absage der Maidult wegen der Corona-Krise ist bei Liebhabern der Münchner Traditionsveranstaltung nun Geduld gefragt bis zur nächsten Auer Dult. Zur Unterstützung der betroffenen Marktkaufleute und Schausteller hat das Referat für Arbeit und Wirtschaft als Veranstalter der Auer Dult in Kooperation mit dem Bayerischen Landesverband der Marktkaufleute und Schausteller e.V. und dem offiziellen Stadtportal muenchen.de die Gutscheinaktion "Dult ist Kult!" ins Leben gerufen. Dultfans können dabei ab sofort Wertgutscheine kaufen und auf einer der nächsten Auer Dulten einlösen.

Ab sofort können beim Bayerischen Landesverband für Marktkaufleute und Schausteller e.V. Wertgutscheine per E-Mail oder telefonisch bestellt werden (info@blv-muenchen.de, Tel. 089/2608994). Die Gutscheine haben einen Wert von 10 Euro und werden mit einem Rabatt von 10 Prozent zu je 9 Euro verkauft. Sie sind unbefristet gültig und können auf jeder Auer Dult an allen Tagen sowie an allen Verkaufsständen und Fahrgeschäften eingelöst werden.

Zudem bietet das Online-Ausstellerverzeichnis auf der Dult-Internetseite www.auerdult.de nun die Möglichkeit, direkt mit den einzelnen Markthändlern Kontakt aufzunehmen.

 

Bitte beachten Sie: Die Jakobidult kann aufgrund des Coronavirus nicht wie gewohnt stattfinden. Die nächsten Auer Dult Führungen finden daher bei der Kirchweihdult statt.

Ihre Daten

Oktober 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
ab 18,00

Treffpunkt: Auf der Dult, vor dem Portal der Mariahilfkirche am Mariahilfplatz
Dauer: ca. 2 Stunden

Tickets erhalten Sie außerdem an der Tourist Information am Marienplatz. Diese Führung ist auch als Gruppenführung buchbar. Weitere Informationen

Wir achten auf Sie!

  • An unseren Tourist Informationen ist ein Mund-Nasen-Schutz erhältlich
  • Alle Mitarbeiter sind geschult und tragen einen Mund-Nasen-Schutz
  • Alle Kontaktflächen werden regelmäßg desinfiziert
  • Abstandsregeln werden eingehalten
  • Wir ergreifen Maßnahmen, um die Nachverfolgbarkeit von Kontakten (z.B. bei Führungen) zu gewährleisten
  • Es gelten Zugangsbeschränkungsregelung und geeignete Besucherlenkung zur Vermeidung von Menschenansammlungen

Hygienevorgaben und aktuelle Regelungen – Helfen auch Sie mit!

  • Bitte verhalten auch Sie sich solidarisch. Helfen Sie uns und schützen Sie sich und andere Touristen , indem Sie die Vorsichtsmaßnahmen einhalten
  • Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern
  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Gebäuden und Geschäften
  • Bitte beachten Sie die Hust- und Niesetikette: abwenden und in die Armbeuge nießen und husten

 

 

Fotos: Dominik Parzinger

Anbieter:

München Tourismus
Herzog-Wilhelm-Str. 15
80331 München

Coronavirus

Urlaub in München ist endlich wieder möglich! Hotels und Pensionen können wieder Gäste empfangen, Museen und Galerien sind eröffnet, Gästeführungen wieder möglich, auch die Gastronomie darf drinnen und draußen wieder Gäste bewirten. Für sämtliche Attraktionen und Leistungsträger gelten strenge Hygieneauflagen. Alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier. In unserem Live-Ticker finden Sie außerdem tagesaktuelle Tipps rund um die Themen Events, Shopping, Gastronomie und Kultur. Bis bald in München!