Führung für Gruppen: Kreativort Schwabing

Kreativort Schwabing

Spazieren Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus durch das Künstlerviertel Schwabing, der Heimat von Lichtgestalten, Local Heroes und Global Playern.

In Schwabing schrieb Thomas Mann seine Hommage an München: „München leuchtete ...“ Damals wie heute ist das Viertel ein Sehnsuchtsort für Künstler*innen und Kreative. Wassily Kandinsky und Franz Marc gründeten den Blauen Reiter und hatten, wie Paul Klee und Gabriele Münter, hier ihre Ateliers. Helmut Dietl drehte die legendären „Münchner G‘schichten“ und viele Filmgrößen ließen sich hier nieder.

Hier im Viertel ist die Hans-Bosl-Stiftung zu Hause, wo sich junge Tänzer*innen auf die Welt im Rampenlicht vorbereiten, und auch Bernd Eichingers Constantin Film AG, die von Schwabing aus ihre preisgekrönten Filme in die Lichtspielhäuser bringt. 

Video: Guides der Landeshauptstadt

Erleben Sie auf einem abwechslungsreichen Spaziergang die kreativen Seiten Schwabings, kommen Sie ins Gespräch mit Insidern der Branche und erfahren Sie mehr über München als eine der bedeutendsten Kultur- und Kreativregionen Europas.

 

 

Foto: Christian Kasper

Seien Sie dabei!

Buchen können Sie diese Tour bei München Tourismus, Gästeführungen

Telefon: +49 89 233 30234
Fax: +49 89 233 30319
tourismus.guides@muenchen.de

Dauer 2 Stunden | Honorar ab 145 € (Deutsch) bzw. 150 € (Fremdsprache) ggf. zzgl. MwSt. für Gruppen bis 15 Personen | Termine, Treffpunkt und individuelle Wünsche nach Absprache

Preisliste als PDF zum Download

Coronavirus

Hotels und Beherbergungsbetriebe, Innen- und Außengastronomie, und auch Ladengeschäfte sind geöffnet. Es gelten aber Beschränkungen. Alle weiteren wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier. Der Ausflugs-Ticker-Bayern liefert außerdem Tipps und Hinweise.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos