Münchens Hotellandschaft ist um einen exquisite Herberge reicher

Deutschland-Premiere der Hyatt-Lifestyle-Marke Andaz in München

Mitte Februar 2019 öffnet das Hyatt Andaz München Schwabinger Tor seine Pforten, als erstes Haus der Hyatt-Lifestyle-Marke in Deutschland. Im neuen Stadtquartier an der Leopoldstraße in Schwabing gelegen, bietet das Luxury Lifestyle Hotel 234 Zimmer und 43 Suiten, darunter eine Penthouse Suite und zwei Tower View Suiten.

Dass München als Standort auserkoren wurde, darf durchaus als Kompliment an die Isarmetropole verstanden werden: „Wir wählen die Standorte, die auch die Marke Andaz am meisten verkörpern. Das bedeutet, nur Städte mit einem Fokus auf Kunst, Kultur, Kulinarik oder Mode kommen in Frage. Für uns ist München die dynamischste Stadt Deutschlands“, erklärte Peter Fulton, Group President von Hyatt für die Regionen Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Südwestasien.

Treffpunkt „Goldene Brezn“

Ins kreative, urbane Leben attraktiver Stadtviertel einzutauchen und sich davon inspirieren zu lassen, ist das erklärte Ziel der jungen Marke Andaz, das der Slogan „Arrive a visitor, depart a local“ ausdrückt. Auch im Interior Design, entworfen von concreteaus Amsterdam, soll sich der Geist der Stadt widerspiegeln. Das Thema München klingt zum Beispiel in der Wahl der Materialien an, im Konferenzbereich erinnert eine grüne Wand aus Pflanzen an den nahen Englischen Garten und die große „Goldene Brezn“, ein Sitzobjekt im Eingangsbereich, wird bestimmt auf unzähligen Social Media Posts auftauchen. In der Andaz Lounge begrüßt der weiß-blaue bayrische Himmel als Videoinstallation des Münchner Künstlers Yves Peitzner die Gäste. Arbeiten des Münchner Art Directors und Typografen Mirko Borsche schmücken die Gästezimmer.

Exklusive Event-Locations

Neben dem Zuwachs an Zimmern im Luxus-Segment dürfte der neue, 2.000 Quadratmeter große Veranstaltungsbereich die Event-Planer am meisten interessieren. Sieben Studios mit Tageslicht stehen für Meetings, Konferenzen und Events zu Verfügung sowie zwei „Private Kitchens“, eine 200 Quadratmeter große Ausstellungsfläche und ein 500 Quadratmeter großer Ballsaal.

Relaxen mit Ausblick

Zur Entspannung lädt das Spa at the Andaz Hotelgäste sowie Members und Day Spa-Gäste ein. Markantes Kennzeichen des Poolbereichs und der Sonnendecks auf der Dachterrasse ist der Ausblick über die Dächer von München. Ein modern ausgestattetes Fitness-Studio ist in Kooperation mit R1 Sports Club rund um die Uhr geöffnet.

Kulinarische Entdeckungen aus München und Umgebung

Regionalität und Nachhaltigkeit bestimmen die kulinarischen Treffpunkte des Andaz: Das Restaurant „The Lonely Broccoli“, das sich nachhaltigen Prinzipien verschrieben hat, die Rooftop Bar „M’Uniqo“ mit Aussicht auf die Alpen, zu deren Spezialitäten eine Auswahl seltener Vermouth-Sorten zählt; der Coffee-Shop „Bicicletta“, in dem Gäste auch Fahrräder der „Andaz Edition“ mieten können sowie das Selbstbedienungs-Deli „Café M“.

 

 

Foto: Christian Kasper

 

Verwendung von Cookies

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen