MICE Achievement Award für Jochen Schweizer

MICE trifft Erlebnis in München

Ende März zeigten über 160 Athletinnen und Athleten bei der zweiten Deutschen Indoor Skydiving Meisterschaft in der Jochen Schweizer Arena atemberaubende Flugmanöver und Choreografien in vier verschiedenen Disziplinen.

Um zu spüren, wie es sich anfühlt, frei in der Luft zu schweben, muss man sich – zumindest in München – nicht unbedingt am Fallschirm aus dem Flugzeug stürzen. Die Alternative heißt Bodyflying und findet in einem 15 Meter hohen Hightech-Windkanal in der Jochen Schweizer Arena in Taufkirchen bei München statt. Ausgerüstet mit speziellen Anzügen und professionell angeleitet von erfahrenen „Fluglehrern“ heben die Bodyflyer im nach oben gerichteten, auf bis zu 285 Kilometer pro Stunde beschleunigten Luftstrom zu einem aufregenden Flugerlebnis ab. 

Natürlich werden in dem jungen Trendsport, der sich professionell betrieben „Indoor Skydiving“ nennt, auch schon Wettkämpfe ausgetragen, sogar olympische Höhenflüge werden angestrebt. Ende März zeigten in München 163 Athletinnen und Athleten bei der zweiten Deutschen Indoor Skydiving Meisterschaft in der Jochen Schweizer Arena atemberaubende Flugmanöver und Choreografien in vier verschiedenen Disziplinen. Ein Höhepunkt des Events war die akrobatische Show der Air Dancerin Laurie Lubbe. 

Wo der innere Held ein zu Hause findet

Im März 2017 wurde die Jochen Schweizer Arena eröffnet, die auf dem 15.000 Quadratmeter großen Areal neben Bodyflying, auch Indoor-Surfen, verschiedene Outdoor-Aktivitäten, das Restaurant Schweizer’s Kitchen sowie einen Event- und Firmenveranstaltungs-Bereich bietet. Die Jochen Schweizer citywave ist die erste Indoor-Surfwelle Deutschlands. Die Wellengröße ist stufenlos regulierbar und das Wasser ist angenehme 24 bis 26 Grad warm. 

Tagen und Erleben

Zum Outdoor-Park gehören ein Hochseilklettergarten mit Routen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis sowie ein Flying Fox XL Parcours und ein Team Mission Parcours als ganzjähriges Ausflugsziel für Freizeit und Business. Firmenkunden finden bei der Jochen Schweizer Arena kreative, erlebnisbasierte Vorschläge für Coachings, Firmenveranstaltungen, Incentive-Programme oder außergewöhnliche Events zur Inszenierung von Marken und Produkten. Die gesamte Arena kann auch exklusiv gebucht werden.  

Für Business-Events bietet die Jochen Schweizer Arena eine Vielfalt an Möglichkeiten, das Geschäftliche mit motivierenden und inspirierenden Aktivitäten zu verbinden. So stehen mehrere flexibel nutzbare Räumlichkeiten mit moderner Tagungs-Technik zur Verfügung - von der gemütlichen Lounge bis zum Saal, in dem 300 Personen Platz finden. Catering-Optionen vom Flying Buffet über Gala-Dinners bis zum Sommerfest BBQ im Freien stehen zur Wahl. 

Ein high-class Incentive könnte zum Beispiel mit einem Kick-off-Meeting im „Eventrotor“ beginnen, bevor es weitergeht zum Bodyflying, Surfen oder Klettern und mit einem entspannten Barbecue auf der Sonnenterrasse enden. 

MICE Achievement Award für Jochen Schweizer

Im November 2018 wurde die Person Jochen Schweizer im Rahmen der mbt Meetingplace, der Fachmesse für Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner/-innen, im Postpalast München mit dem MICE Achievement Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der Award wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich durch ihr berufliches oder ehrenamtliches Engagement um die MICE Branche verdient gemacht haben. So hob der Fachbeirat der Messe die herausragende Position des Unternehmens auf dem Event- und Erlebnismarkt hervor und würdigte das außergewöhnliche Eventkonzept des „Vertical Catwalk“ sowie die Erlebnis- und Veranstaltungsdestination Jochen Schweizer Arena. 

 

 

Foto: Martin Ried

Verwendung von Cookies

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen