Reisepaket: München leuchtet

Münchens Frühling: kreativ, innovativ, entschleunigend

Die ersten warmen Sonnenstrahlen legen sich über die Stadt und das große Stühlerücken vor den Cafés und Restaurants beginnt – Zeit, um München auf eine ganz individuelle Art und Weise zu entdecken. Inspiration, Kreativität und Entschleunigung stehen dabei im Vordergrund. Und natürlich Licht!

Der Frühling ist eine wunderbare Jahreszeit, um zu erleben, wie München aus seinem Winterschlaf erwacht und nicht nur Frühlingsgefühle geweckt werden, sondern auch die Kreativität und Innovation der Stadt. Was bei so viel Inspiration nicht zu kurz kommen darf, ist die für München so bekannte Entschleunigung, denn die bayerische Gelassenheit schreiben wir ganz groß. Drei verschiedene Touren, die diese Lebensgefühle Münchens gemein haben, bieten einzigartige Einblicke in die Stadt und ihre Geschichten. Denn schon Thomas Mann schrieb einst seine berühmten Zeilen „München leuchtete ...“.

 

Inklusivleistungen pro Person

 

• 2 Übernachtungen im Designhotel BOLD

• 3-Tage München Card Gruppe

• Frühstück im Hotel am Samstag

• Jazzbrunch im Park Café am Sonntag

 

Am Samstag haben Sie die Wahl:

 

• Slow Down Walk durchs Glockenbachviertel (14-17 Uhr) 

• Local Heroes - Inspiration-Innovations-Tour (10-13 Uhr)

• Führung durch den Kreativort Schwabing (11-13 Uhr)

Im Überblick

Das erwartet Sie an Ihrem Wochenende

 

Freitag: Design-Hotel, Erkundung der Stadt mit der München Card

Nicht weit von der Theresienwiese empfängt Sie das Designhotel BOLD Zentrum in der Ludwigsvorstadt. Am besten lässt sich der Frühling ganz entspannt auf einer Sonnenterrasse genießen oder bei einem Spaziergang durch die Stadt. Vögel zwitschern, Eisdielen öffnen, Hemdsärmel werden nach oben gekrempelt und der Aperol Spritz schmeckt himmlisch – das sind perfekte Zutaten für den Start in ein sonniges Wochenende in München.

Sollte der Frühling noch üben, gibt es auch indoor reichlich Gelegenheit, um aufzutanken mit Licht, Kreativität und Endorphinen: zum Beispiel bei einem Besuch der Münchner Schlösser, die Residenz und das Nymphenburger Schloss, die beide das Zusammenspiel aus Licht und Luxus zeigen. Oder wie wäre es mit einem Abstecher in das moderne Museum Brandhorst, das 2019 sein 10-jähriges Bestehen feiert und nach neuesten Erkenntnissen der Energieeffizienz als Tageslichtmuseum gebaut ist?

Der Öffentliche Nahverkehr ist Ihren gesamten Besuch über mit der München Card inklusive für Sie!

Samstag: Frühstück im Hotel, Slow Down Walk, Local Heroes Tour oder Kreatives Schwabing

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie die Qual der Wahl zwischen drei Führungen, die auf ihre jeweils individuelle Weise ganz besonders sind.

Beim Slow Down Walk nehmen Sie die Autoren des Cityguides SLOW DOWN in Munich und das Ökodesign-Startup RECUP mit auf eine außergewöhnliche Tour durch das Glockenbachviertel: Eco-Design, Manufakturen, Ruheoasen und die besonderen kleinen Dinge. Die Tour ist für alle etwas, die ein Interesse an Orten haben, die Nachhaltigkeit, Innovation und Tradition verbinden. Die regionale Küche, das Konditorhandwerk und die Kaffeekultur kommen ebenfalls nicht zu kurz.

Die Local Heroes Tour spricht diejenigen an, die hinter die Türen zu versteckten Design-Studios, coolen Craft-Food-Küchen, angesagten Galerien, hippen Privatwohnungen oder frisch eröffnete Läden blicken wollen. Als Shuttle zwischen den einzelnen Locations dienen zwei Bullibusse von HeyMinga.

Zu guter Letzt gibt es noch die Möglichkeit, die Lichtgestalten und Global Player des Kreativortes Schwabing kennenzulernen. Damals wie heute ist das Viertel ein Sehnsuchtsort für Künstler und Kreative. Wassily Kandinsky und Franz Marc gründeten hier den „Blauen Reiter“, Helmut Dietl drehte die legendären „Münchner G‘schichten“ und viele Filmgrößen ließen sich hier nieder. Die Geschichten und Anekdoten lassen Sie teilhaben an der Entwicklung Schwabings von der Bohème der Prinzregentenzeit über die wilden Siebzigerjahre bis zum Kreativort von heute.

Sonntag: Ein ausklingender Jazz-Brunch im Park Café

Schlafen Sie sich aus, bevor wir Sie zum beliebten Soul Food Jazz Brunch ins traditionsreiche Park Café entführen (nur bis Ende März). Am 20 Meter langen Buffet findet bestimmt jeder, was sein Herz begehrt. Dazu noch den Klängen von Live-Jazz lauschen – das klingt doch nach Lebensfreude, Genuss und Entschleunigung in einem. Ab April genießen Sie ihr ausgewogenes Sonntagsfrühstück im Hotel selbst.

Verfügbare Termine

März bis Mai 2019, immer Freitag bis Sonntag

2019: 22.03.-24.03. | 29.03.-31.03. | 05.04.-07.04. | 12.04.-14.04. | 26.04.-28.04. | 03.05.-05.05.

Alle wichtigen Informationen zur Buchung haben wir hier nochmal übersichtlich für Sie zusammengefasst.

 

Jetzt buchen

Seien Sie dabei!

Buchen können Sie das Exklusiv-Paket „München leuchtet – Frühling in München“ direkt beim Gästeservice von München Tourismus:

Reiseveranstalter: München Tourismus
Herzog-Wilhelm-Str. 15
80331 München
Tel.: 089/ 233 96500
E-Mail: tourismus.gs@muenchen.de

Servicezeiten:
Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr

Mit einer Buchung akzeptieren Sie die Reisebedingungen für München-Pauschalen von München Tourismus sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von München Tourismus. Dieses Reisepaket enthält Pauschalleistungen des Veranstalters München Tourismus. Damit trägt München Tourismus die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung dieser Leistungen. Sie können jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten. Weitere Informationen im gesetzlichen Formblatt.

 

 

Fotos: Christian Kasper