Ausbildung

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Wir bieten eine Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement im Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München mit den Schwerpunkten Marketing und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen sowie Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement an.

Du willst Deinen eigenen Weg gehen? Und der sollte abwechslungsreich sein?

Die Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement findet im Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München, überwiegend bei München Tourismus statt und öffnet Ihnen die Türen zu einem vielseitigen Tätigkeitsfeld. Von verschiedenen Bürotätigkeiten, bis zur Kommunikation mit  Bürgerinnen und Bürgern sowie Touristen aus aller Welt.

Mit dieser Ausbildung können Sie als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement in der gesamten Stadtverwaltung München eingesetzt werden.

 

Jetzt bewerben!

Für den Ausbildungsbeginn am 1. September 2019 können Sie sich ab dem 01. Juli 2018 bis zum 12. November 2018 bewerben unter personal.kfb.raw@muenchen.de

 

Ausbildungsdauer und -inhalte

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und besteht aus theoretischen Ausbildungsabschnitten  an der Berufsschule und der praktischen Ausbildung im Referat für Arbeit und Wirtschaft.

Nach der Hälfte der Ausbildung findet die gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 statt.

Ausbildungsinhalte sind z.B.:

  • Büroprozesse wie Informationsmanagement, Informationsverarbeitung
  • Geschäftsprozesse wie Kundenbeziehungen oder Rechnungswesen
  • Öffentliches Finanzwesen, Kassenführung
  • Rechtsform und Organisationsstruktur des Ausbildungsbetriebes
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Marketing und Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

 

Voraussetzungen

  • erfolgreicher Abschluss einer Realschule, Wirtschaftsschule oder ein höherwertiger Abschluss.
  • Neben der Begeisterung für Computer, Telefon & Co. ist die Freude am Umgang mit Menschen, auch mit anderen Kulturen sowie Weltoffenheit eine wichtige Voraussetzung für diese Ausbildung bei uns. Sie sollten gut organisiert und strukturiert sein.
  • Teamfähigkeit, Motivation, Eigeninitiative und Begeisterungsfähigkeit sollten Sie mitbringen.
  • Führerschein der Klasse B
  • gute Noten in Mathematik, Deutsch, Englisch evtl. Wirtschaft oder IT.
  • Weitere touristisch relevante Sprachkenntnisse sind erwünscht.

 

Verdienstmöglichkeiten

Im 1. Ausbildungsjahr ca. 920,- EUR (brutto)
Im 2. Ausbildungsjahr ca. 970,- EUR (brutto)
Im 3. Ausbildungsjahr ca. 1.020,- EUR (brutto)

 

Was bieten wir Ihnen zusätzlich?

  • gute Übernahme-Chancen
  • gute Aufstiegs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten in den gehobenen Verwaltungsdienst
  • umfassende Einblicke in die Großstadtverwaltung
  • Ausbildung bei der größten kommunalen Arbeitgeberin Deutschlands. 

Das Ticket „Ausbildungstarif II“ der MVG ermöglicht Ihnen günstige Fahrtkosten.

 

Nach der Ausbildung...

...warten auf Sie interessante Aufgaben in einem der elf Referate oder dem Direktorium, je nach Einsatzbereich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns folgende Unterlagen zu:

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit einem Passfoto
  • einen tabellarischen Lebenslauf mit Angabe Ihrer Soft Skills
  • Kopie Ihres Abschlusszeugnisses bzw. aktuellen Jahres- oder Zwischenzeugnisses ggf. Kopien von Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen sowie Praktika
  • Ausländische Zeugnisse oder Leistungsnachweise müssen durch die Zeugnisanerkennungsstelle für den Freistaat Bayern anerkannt sein.

 

Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit PDF-Anlagen an personal.kfb.raw@muenchen.de zu. Postalisch eingesandte Bewerbungsunterlagen können nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurückgeschickt werden.

Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen erhalten Sie von uns eine Nachricht und werden ggf. zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

Kontakt

Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft - Ausbildung
Herzog-Wilhelm-Straße 15
80331 München