Ingo Maurer Lichtdesign

Der Lichtkünstler

Ob im Schwabinger Showroom, im Museum oder in der U-Bahn-Station: Ingo Maurer bringt mit seinen Kreationen ganz München zum Leuchten.

Wer modernes Lichtdesign in München erleben oder erwerben möchte, stattet dem Showroom von Ingo Maurer im Stadtteil Schwabing einen Besuch ab. Seit Mitte der sechziger Jahre entwirft der international bekannte Lichtdesigner hier Lampen und Lichtsysteme, die er weltweit vertreibt.

In der Neuen Sammlung in der Pinakothek der Moderne ist seine Leuchte „Bulb“ zu sehen, die als Meilenstein in die Geschichte des modernen Designs eingegangen ist.

Auch eine U-Bahn-Fahrt durch die Stadt bringt den Fahrgast in den Genuss der Lichtinstallationen des Künstlers: Ingo Maurer entwickelte das Licht- und Farbkonzept für das Zwischengeschoss unter dem Marienplatz sowie die Beleuchtung des Bahnsteigs und des Park & Ride-Bereiches des U-Bahnhofs Westfriedhof. Im U-Bahnhof Münchner Freiheit spielt ein leuchtendes Gelbgrün die tragende Rolle.

Der Lichtkünstler hofft, dass die Fahrgäste ihren kurzen Aufenthalt auf diese Weise als einen Moment erleben, der ihren „Spirit“ und ihre Stimmung hebt.

www.ingo-maurer.com

 

 

Foto: Ingo Maurer Lightdesign