Die Zukunft des Tagens

Munich’s Finest im neu gestalteten Holiday Inn Munich – City Centre

Am 17. Januar 2020 findet die Konferenz-Messe Munich’s Finest im Holiday Inn Munich – City Centre statt. Nach einer intensiven Schönheitskur präsentiert sich das Haus dem qualifizierten Fachpublikum in neuem Glanz.

Die Konferenz-Messe Munich’s Finest, die am 17. Januar 2020 im Holiday Inn Munich – City Centre stattfindet, bietet einem qualifizierten Fachpublikum die Gelegenheit, sich über die neuesten Konferenztrends zu informieren. Renommierte Gastredner beleuchten in ihren Vorträgen, wie sie sich die digitale, innovative Zukunft des Tagens vorstellen und hochkarätige Aussteller der Münchner Tagungs- und Konferenzszene präsentieren sich individuell und interaktiv den Besuchern. Bis zu 350 Gäste werden zu der Veranstaltung erwartet.

Steffen C. Schmid, General Manager des Holiday Inn Munich – City Centre, freut sich auf die einmalige Chance, bei diesem Event das neu gestylte Haus den fachkundigen Gästen vorzustellen: „Wir sind stolz, dass wir unser Hotel nach einer intensiven Schönheitskur so präsentieren können. Die Tagungsräume bieten noch mehr Innovation und das Wohnen auf Zeit bei uns ist nun noch schöner“.

Nach der durchgreifenden Rundum-Erneuerung, in die 13,5 Millionen Euro investiert wurden, zeigt sich das Holiday Inn Munich – City Center in frischem, zeitgemäßem Design. Das Hotel für Business- und Leisure-Gäste ist mit 582 Zimmern und einem 2.000 Quadratmeter großen Tagungsbereich eines der größten Hotels in München. Reisende schätzen die Nähe zum Stadtzentrum und die optimale Erreichbarkeit. Vis-à-vis liegt das Kulturzentrum Gasteig, zur Isar, zum Deutschen Museum und in die Altstadt ist es ein schöner Spaziergang vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten, Geschäften und Restaurants.

Auf das sachliche Äußere moderner Hochhausarchitektur folgt der erste WOW-Effekt beim Betreten des Hotels. Die Gäste erleben ein offenes und innovatives Raumkonzept, das jeden Gast bei seinen Bedürfnissen abholt: Business Center, Gaming-Corner und Chill-Out Lounge wurden mit leichter Hand in einem Raum integriert. Das Open Lobby Konzept „ISAR³“ vereint Bar und Lounge, Chillen und Arbeiten miteinander. Urbanes Flair und klare Linien prägen auch das Design der Zimmer, zu denen auch barrierefrei eingerichtete Zimmer gehören.

Im Tagungsbereich fördern warme Rot-Nuancen eine kreative Arbeitsatmosphäre. Die 18 Konferenz- und Meetingräume bieten Tageslicht und sind mit modernster Kommunikations- und Präsentationstechnik ausgestattet. Bis zu 2.000 Personen finden insgesamt Platz, der größte Saal fasst 550 Gäste. Bei großen Veranstaltungen wie IT- und Pharma-Ausstellungen sowie einem Medizin Kongress, den das Holiday Inn Munich – City Centre schon seit Jahren beherbergt, konnte die Funktionalität der neue Räumlichkeiten schon erfolgreich demonstriert werden.

Auf dem Dach des Hotels logieren übrigens besonders fleißige Business-Gäste und zwar gleich zu Hundertausenden. Mehrere Bienenvölker haben auf dem Holiday Inn Munich – City Centre ihre Penthouse-Wohnungen bezogen und liefern den köstlichen Honig für das Frühstücksbuffet des Hotels. Ein professioneller Imker, der mehrere Standorte von Münchner Stadtbienen betreut, wacht über ihr Wohlergehen.

 

 

Foto: Redline Enterprises; Illustration: Julia Pfaller

Coronavirus

Im Info-Portal corona-navigator.de gibt das „Kompetenzzentrum Tourismus“ des Bundes Touristik-Profis Orientierung. Das Portal bietet aktuelle Nachrichten, Fakten und Handlungsempfehlungen für die Tourismusbranche.

Münchner Unternehmen finden Infos zu wirtschaftlichen Hilfen auf dieser Seite.

Weitere Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Kongressbüro

Überblick: Tagungs-Hotels

Überblick: Messe-Hotels