Wissenscluster München

IT und Kommunikation

Unter den europäischen Standorten der Informations- und Kommunikationstechnik belegt München den ersten Platz, vor Metropolen wie Paris oder London.

Kurzinfos Cluster IT und Kommunikation

  • viele international führende Unternehmen wählten München als Standort (z.B. Microsoft Deutschland, Google Germany, IBM, Apple GmbH)
  • München belegt den ersten Platz unter den europäischen Standorten für Informations- und Kommunikationstechnik

 

Lieber Isar Valley als Silicon Valley - Wissenscluster IT in München

Die Informations- und Kommunikationstechnik gehört zu den wichtigsten Stützen der Münchner Wirtschaft, über 77.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte arbeiteten 2017 in München in dieser Branche, bei weiterhin positivem Trend. Unter den europäischen Standorten der Informations- und Kommunikationstechnik belegt München den ersten Platz, vor Metropolen wie Paris oder London.

Diese erfreuliche Position ist verschiedenen Faktoren zu verdanken, allen voran der außerordentlichen Konzentration exzellenter Universitäten und Forschungsinstitute. International führende Unternehmen wählten München als Standort, zum Beispiel Microsoft Deutschland, Google Germany, IBM, die chinesische Alibaba Group, Apple GmbH, Capgemini Technology Services, Cisco Systems, NTT DoCoMo, Telefónica Germany und Huawei Technologies.

Neben den großen Marktführern sind auch viele Start-Ups, innovative Mittelständler und eine kreative digitale Szene in der Isarmetropole zu Hause. Öffentliche und private Initiativen treiben die Digitalisierung und Vernetzung der Akteure voran, darunter das vom Freistaat initiierte Zentrum Digitalisierung.Bayern, Vereine wie Isarnetz e.V. und Digitale Stadt München e.V. oder der Münchner Unternehmer Kreis IT.

Auch hochkarätige Konferenzen, E-Commerce-Messen und Start-up-Veranstaltungen zeigen, wieviel Wissen und Expertise München zu bieten hat. Jedes Jahr im Januar treffen sich auf der DLD (Digital Life Design) Conference Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft, Gründer, Investoren aber auch Politiker und Künstler, um die digitale Zukunft zu besprechen. Auch die Münchner Webwoche vom 16.-25. Mai 2019 widmet sich der digitalen Zukunft, verteilt auf die verschiedensten Locations der Stadt. Vorträge, Workshops und ein Barcamp bringen Berufseinsteiger, Gründer, Blogger und Politiker zusammen.

Zu den Tech Days 2019 treffen sich Vertreter von Start-Ups, Unternehmen und Forschung in den Muffatwerken. Am 02. und 03. Juni 2019 werden unter dem Motto „Digital Innovation“ Themen wie Deep Learning, Mobility/ Smart City, Robotics, Information Security und mehr diskutiert. Von einer eintägigen Konferenz 2015 entwickelte sich 48forward zu einem Festival, bei dem internationale Gäste und Publikum über technologische, kulturelle und gesellschaftliche Entwicklungen diskutieren - das nächste Mal vom 7.-8. Februar 2019.

Die Messe München bietet mit ihren Top Locations wie Messegelände, ICM, MOC und bald auch mit dem neuen Conference Center Nord optimale Rahmenbedingungen für wichtige Events der IT- und Kommunikations-Branche und konnte sich schon mit herausragenden Veranstaltungen profilieren.

Die Internet World Expo, die größte E-Commerce-Veranstaltung in Europa, fand vom 6.-7. März 2018 auf dem Messegelände statt und feierte ihr 20-jähriges Jubiläum mit neuen Bestmarken bei Aussteller- und Besucherzahlen. Seit 1997 präsentiert die erste Fachmesse für den Onlinehandel den sich ständig wandelnden E-Commerce-Bereich. Die nächste Internet World EXPO findet am 12. und 13. März 2019 wieder in München statt.

Das ICM Internationales Congress Center ist im April 2019 wieder Schauplatz der All Facebook Marketing Conference und der All Influencer Marketing Conference. Vom 29. September bis 01. Oktober 2019 treffen sich Unternehmer, Gründer und Investoren zu Bits & Pretzels, dem „Größten Gründerfrühstück der Welt“ im ICM. Das MOC Veranstaltungscenter ist im Oktober 2019 wieder Gastgeber der AWE EU (Augmented World Expo), nachdem der weltweit größte Event zum Thema Augmented und Virtual Reality schon 2017 und 2018 nach München geholt werden konnte.

Weitere spannende Termine auf dem Münchner Veranstaltungskalender sind vom 01.-03. Februar 2019 die BE5 Hackdays, vom 04.-05. Juni 2019 die Online B2B Conference oder die Data Driven Marketing Conference vom 26.-27. November 2019. Die nächste MobileTech Conference, die führende Konferenz für Mobile-Technologien im deutschsprachigen Raum, findet vom 25.-27. März 2019 statt.

Vergangene Kongresse:

OOP | Internet World | IM. TOP | TDWI München | Command Control | DLD Conference | Big Data Marketing Day | MobileTech Conference | All Facebook Marketing Conference | All Influencer Marketing Conference | Bits & Pretzels | Web Developer Conference | Data Driven Marketing Conference | AWE Europe AR+VR Conference & Expo | ISPO Digitize Summit |

 

 

Foto: Christian Kasper

Verwendung von Cookies

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen