ProfTreff 2019

Anfahrt und Hinweise

Der ProfTreff 2019 findet statt am Dienstag, 10. Dezember um 17 Uhr im Senatssaal der Ludwig-Maximilian-Universität München, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München. So kommen Sie am besten hin:

Location und Anfahrt

Senatssaal
Ludwig-Maximilians-Universität München
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Verkehrsanbindung

U-Bahn: Linie U3 oder U6, Haltestelle Universität
Bus: Linie 154, Haltestelle Universität

 

Weitere Hinweise

Die Einladung gilt für 1 Person und ist übertragbar. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Der Zugang ist barrierefrei möglich. Bitte informieren Sie uns, falls Sie bei Mobilitätseinschränkungen oder anderen Beeinträchtigungen Assistenz wünschen.

Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass dort aufgenommene Fotografien zeitlich und räumlich uneingeschränkt durch die Stadt München verwendet werden können.

 

Kontakt

Haben Sie Fragen oder benötigen Unterstützung, dann wenden Sie sich bitte an:

E-Mail: muenchen@proftreff.de
Telefon: 089 / 890 63 60 30

Foto: Christian Kasper

Das Kongress-Forum

Der ProfTreff steht in diesem Jahr unter dem Motto "ProfTreff - Das Kongress-Forum". Alle Infos finden Sie hier!

Der ProfTreff steht in diesem Jahr unter dem Motto "ProfTreff - Das Kongress-Forum". Alle Infos finden Sie hier!

Das Programm

Der diesjährige ProfTreff findet am Dienstag, den 10. Dezember 2019 statt. Hier finden Sie das Programm im Überblick.

Der diesjährige ProfTreff findet am Dienstag, den 10. Dezember 2019 statt. Hier finden Sie das Programm im Überblick.

Ihre Gastgeber

Das Kongressbüro und die Munich Congress Alliance - gemeinsam sind wir stark für Sie. Ihre Gastgeber im Überblick.

Das Kongressbüro und die Munich Congress Alliance - gemeinsam sind wir stark für Sie. Ihre Gastgeber im Überblick.

Anfahrt und Hinweise

Der ProfTreff findet im Senatssaal der Münchner Ludwig-Maximilian-Universität statt. So kommen Sie am besten hin.

Der ProfTreff findet im Senatssaal der Münchner Ludwig-Maximilian-Universität statt. So kommen Sie am besten hin.

Der Friedensengel inmitten der Maximiliansanlagen im Stadtteil Bogenhausen wurde zum 25-jährigen Jubiläum des Friedenschlusses nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870 und 1871 erbaut.

Was man in München gesehen haben muss

Kurz und knackig: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick.

Kurz und knackig: die wichtigsten Müchner Sehenswürdigkeiten auf einen Blick. Das sind unsere Top 20 Highlights.

Kulturgenuss pur!

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Der Geschwister-Scholl-Platz wurde nach Sophie und Hans Scholl benannt – beide waren Mitglieder der "Weißen Rose".

Jedes Viertel eine eigene Welt

Schwabing, Glockenbachviertel, Haidhausen: Jedes Münchner Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Schwabinger Bohème, bunte Vielfalt im Glockenbachviertel, dörfliche Idylle in Haidhausen: Jedes Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Münchner Geschichten

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

Elegant und exklusiv

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

München hautnah erleben!

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

Märkte, Dulten und Feste

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Grün und lebendig

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Der Sylvensteinspeicher ist ein Stausee in der Gemeinde Lenggries und wurde von 1954 bis 1959 zum Hochwasserschutz im Isartal erbaut.

Münchner Bergwelten

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!