ProfTreff 2022 – im brandneuen Munich Urban Colab

München – Impulsgeber für Morgen

Wir bleiben dabei: Es ist an der Zeit, wieder persönlich zusammen zu kommen – nun aber wirklich! Umso mehr freuen wir uns, Sie hiermit zum ProfTreff 2022 am Mittwoch, 11. Mai 2022 um 18:00 Uhr einladen zu dürfen. Wir greifen das Motto „München – Impulsgeber für Morgen“ erneut auf und treten eine gemeinsame Reise durch das Isar-Valley an.

Der Münchner Innovationsstandort ist einmalig in Europa, bringt alle relevanten Player in einen fruchtbaren Austausch – vom innovativen Start-up über die großen Tech-Konzerne bis hin zu Investoren. Lassen Sie sich inspirieren und verzaubern durch innovationsstarke Start-ups und nachhaltige Konzepte für die Zukunft Münchens.

Spannende Speaker erwarten uns – unter anderem berichtet Miriam Haerst von neuen Technologien im Bereich der Prothesenentwicklung, Holger Stromberg erzählt vom nachhaltigen Umdenken im Bereich Ernährung bei seinem neuen Projekt Organic Garden. Daran anknüpfend diskutieren wichtige Stellvertreter aus dem Bereich Stadtentwicklung die Weichen, die München stellt und stellen muss, um sich auf die neuen Chancen und Herausforderungen vorzubereiten. Was bietet die Tech-Metropole in Zukunft als Gastgeber für wissenschaftliche Kongresse und Events?

Bei einem entspannten Dinner im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, sich über das Gehörte auszutauschen und mit den Speakern und den Akteuren der Münchner Kongressbranche in persönlichen Dialog zu treten.

Nehmen Sie teil an diesem spannenden Diskurs. Am 11. Mai 2022, um 18 Uhr, in der neuen Location für Smart City Konzepte im Herzen Münchens, dem Munich Urban Colab.

Agenda ProfTreff 2022 (PDF)

 

Hier geht es zur Registrierung:

 

Datum und Uhrzeit

11. Mai 2022
18 Uhr

 

Location und Anfahrt

Munich Urban Colab
Freddy-Mercury-Straße 5
80797 München

Bitte beachten Sie, dass im Munich Urban Colab keine eigenen Parkplätze zur Verfügung stehen. Sie können gerne in der Dachauer Straße oder den umliegenden Seitenstraßen parken.

 

Öffentliche Verkehrsanbindung

U-Bahn:
Linie U1/U7, Haltestelle Maillinger Straße und 12 Minuten zu Fuß

Bus:
Linie 153, Haltestelle Hochschule München (Lothstr.) und 5 Minuten zu Fuß
Linie 53, Haltestelle Leonrodplatz und 7 Minuten zu Fuß
Linie 154, Haltestelle Infanteriestraße Süd und 10 Minuten zu Fuß

Tram:
Linie 20/21, Haltestelle Hochschule München (Lothstr.) und 5 Minuten zu Fuß

 

Über den ProfTreff

Die Munich Congress Alliance e.V. (MCA) wirbt in Kooperation mit dem Kongressbüro von München Tourismus, der kommunalen Tourismusorganisation der Stadt im Referat für Arbeit und Wirtschaft, für den Kongressstandort München.

Eines der wichtigsten Instrumente bei der Vermarktung ist der 1989 ins Leben gerufene, jährlich stattfindende ProfTreff, zu dem zahlreiche hochkarätige Professorinnen und Professoren sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Münchner Hochschulen, Institute und Forschungseinrichtungen eingeladen werden.

Ihre Gastgeber

 

Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft

Munich Congress Alliance – MCA e.V.


Kongresshotels
Hilton Worldwide
Holiday Inn Munich – City Centre
Hotel Bayerischer Hof
Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München
Maritim Hotel München
Sofitel Munich Bayerpost
The Westin Grand München

Kongress-/Eventagenturen
DAPP AG
EUROKONGRESS GmbH
INTERPLAN AG
K.I.T. Group München GmbH
MCI Deutschland GmbH
TAO European Incoming GmbH
trendhouse event marketing GmbH
Weichlein Tours + Incentives

Kongresszentrum
ICM – Internationales Congress Center München

Transport
Autobus Oberbayern GmbH
Flughafen München GmbH

Fördernde Mitglieder
CityPartner München e.V.
BHG Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband e.V.

Fragen und Kontakt

Haben Sie Fragen oder benötigen Unterstützung, dann wenden Sie sich bitte an:

E-Mail: muenchen@prof-treff.de
Telefon: 089 / 36849844

Foto: Müller-Naumann/Munich Colab
Der Friedensengel inmitten der Maximiliansanlagen im Stadtteil Bogenhausen wurde zum 25-jährigen Jubiläum des Friedenschlusses nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870 und 1871 erbaut.

Was man in München gesehen haben muss

Kurz und knackig: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick.

Kurz und knackig: die wichtigsten Müchner Sehenswürdigkeiten auf einen Blick. Das sind unsere Top 20 Highlights.

Kulturgenuss pur!

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Der Geschwister-Scholl-Platz wurde nach Sophie und Hans Scholl benannt – beide waren Mitglieder der "Weißen Rose".

Jedes Viertel eine eigene Welt

Schwabing, Glockenbachviertel, Haidhausen: Jedes Münchner Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Schwabinger Bohème, bunte Vielfalt im Glockenbachviertel, dörfliche Idylle in Haidhausen: Jedes Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Münchner Geschichten

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

Elegant und exklusiv

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

München hautnah erleben!

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

Märkte, Dulten und Feste

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Grün und lebendig

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Der Sylvensteinspeicher ist ein Stausee in der Gemeinde Lenggries und wurde von 1954 bis 1959 zum Hochwasserschutz im Isartal erbaut.

Münchner Bergwelten

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!