München begrüßt den ESC Congress 2018

Gesunde Herzen

Zwischen dem 25. und dem 29. August  2018 trafen sich rund 31.000 Kardiologen aus der ganzen Welt zum vierten Mal in München, um sich beim ESC Congress 2018 zu informieren und auszutauschen.

Die Rikschas mit den roten Herzen fallen im Stadtbild sofort ins Auge. Sie gehören zum Begrüßungsprogramm der Stadt, die damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kardiologenkongresses „ESC Congress 2018“ willkommen heißt, des jährlich stattfindenden Kongresses der European Society of Cardiology (ESC).

Die City-Marketing-Aktivitäten, die zusätzlich eine Welcome-Beflaggung der Innenstadt, des Messegeländes und der großen Tagungshotels, sowie ein ESC-Branding am Flughafen umfassen, visualisieren die Bedeutung des Kongresses für die Stadt und befördern dessen öffentliche Wahrnehmung. Bereits seit dem 1. August 2018 sorgen die Rikschas für Aufmerksamkeit. Neben den „beherzten“ Welcome-Rikschas weisen weitere Rikschas auf den Herz-Infotag des Städtischen Klinikums München auf dem Odeonsplatz hin. Bei dieser Erlebnisveranstaltung „Gesunde Herzen für München“ am 25. August 2018 können sich die Münchnerinnen und Münchner von 10 bis 17 Uhr rund um das Thema Herzgesundheit sachkundig machen und sich so als Teil des Fachkongresses fühlen.

Zwischen dem 25. und dem 29. August  2018 treffen sich rund 31.000 Kardiologen aus der ganzen Welt zum vierten Mal in München, um sich beim ESC Congress 2018 zu informieren und auszutauschen.

Eine Veranstaltung dieser Größenordnung stellt nicht nur hohe Ansprüche an Stadt, Industrie und Infrastruktur, sie ist auch der Beweis dafür, dass München zu den wichtigsten Veranstaltungsorten in Europa zählt. Alle Protagonisten arbeiten eng zusammen. Für die gebrandeten Rikschas kooperieren beispielsweise das Kongressbüro der Stadt und die Firma Lederhosen Express, die Mitglied im Tourismus Initiative München e.V. (TIM) ist.

Nach dem Erfolg des letzten Kardiologen-Kongresses 2012 waren die Veranstalter von der perfekten Organisation sowie dem hohen Niveau der Münchner Hotellerie und Gastronomie überzeugt. So konnte die Stadt den ESC Congress trotz der starken Konkurrenz durch andere potentielle Austragungsorte im In- und Ausland zum vierten Mal für München akquirieren.

Stimmen zur Entscheidung für München finden Sie hier.

 

 

Foto: Andreas Heddergott

Coronavirus

Alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Im Info-Portal corona-navigator.de gibt das „Kompetenzzentrum Tourismus“ des Bundes Touristik-Profis Orientierung. Das Portal bietet aktuelle Nachrichten, Fakten und Handlungsempfehlungen für die Tourismusbranche.

Münchner Unternehmen finden Infos zu wirtschaftlichen Hilfen auf dieser Seite.

Kongressbüro
Bergsteigen, Freeriden, Wandern oder Skifahren: Das Münchner Umland bietet zahlreiche Möglichkeiten für Outdoorfans.

Tagungsdestination München

Für Eventplaner ist die weltoffene Isar-Metropole eine Traumstadt in Traumlage. Infos über München und seine Wirtschafts- und Wissenscluster.

Für Eventplaner ist die weltoffene Isar-Metropole eine Traumstadt in Traumlage. Infos über München und seine Wirtschafts- und Wissenscluster.

Kongresse & Tagungen

Die bayerische Meeting-Metropole steht für erfolgreiche Kongresse und heißt Veranstaltungsplaner*innen mit offenen Armen willkommen.

Die bayerische Meeting-Metropole steht für erfolgreiche Kongresse und heißt Veranstaltungsplaner*innen mit offenen Armen willkommen.

Incentives & Events

Ob Teambuilding-Events, Kultur-Highlights oder kulinarische Erlebnisse: Hier finden Sie Vorschläge für das passende Begleitprogramm in und um München.

Ob Teambuilding-Events, Kultur-Highlights oder kulinarische Erlebnisse: Hier finden Sie Vorschläge für das passende Begleitprogramm in und um München.

Das Team

Unser Herz schlägt für München ... und seine einzigartigen Möglichkeiten, unvergessliche Events zu gestalten.

Unser Herz schlägt für München ... und seine einzigartigen Möglichkeiten, unvergessliche Events zu gestalten.

Überblick: Tagungs-Hotels
Der Friedensengel inmitten der Maximiliansanlagen im Stadtteil Bogenhausen wurde zum 25-jährigen Jubiläum des Friedenschlusses nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870 und 1871 erbaut.

Was man in München gesehen haben muss

Kurz und knackig: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick.

Kurz und knackig: die wichtigsten Müchner Sehenswürdigkeiten auf einen Blick. Das sind unsere Top 20 Highlights.

Kulturgenuss pur!

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Der Geschwister-Scholl-Platz wurde nach Sophie und Hans Scholl benannt – beide waren Mitglieder der "Weißen Rose".

Jedes Viertel eine eigene Welt

Schwabing, Glockenbachviertel, Haidhausen: Jedes Münchner Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Schwabinger Bohème, bunte Vielfalt im Glockenbachviertel, dörfliche Idylle in Haidhausen: Jedes Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Münchner Geschichten

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

Elegant und exklusiv

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

München hautnah erleben!

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

Märkte, Dulten und Feste

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Grün und lebendig

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Der Sylvensteinspeicher ist ein Stausee in der Gemeinde Lenggries und wurde von 1954 bis 1959 zum Hochwasserschutz im Isartal erbaut.

Münchner Bergwelten

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Überblick: Messe-Hotels