Feste feiern in Zeiten von Corona

Die mbw Medienberatung der Wirtschaft GmbH – ein Best Case

Am 28. April 2021 lud das Chinaforum Bayern e.V. zum zehnten Mal Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ein, um das Bayerisch-Chinesische Frühlingsfest zu feiern. Pandemiebedingt fand der Austausch erstmals auf einer innovativen Eventplattform online statt. Hier konnten die Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft das Bühnenprogramm genießen, im Rahmenprogramm Kunst und Kulinarik entdecken und sich untereinander austauschen.

In einer Zeit, in der Veranstaltungen an strenge Hygienevorschriften geknüpft sind, stellt sich die Frage, wie Kultur trotzdem oder gerade deswegen gebührend zelebriert werden kann. Diese Frage stellten sich dieses Jahr auch die Initiatoren des Bayerisch-Chinesischen Frühlingsfests, das in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen feierte. Doch da gab es im Frühjahr 2021 eine rasche Antwort: virtuell!

Der Veranstalter Chinaforum Bayern e.V. entschied sich schnell für die Streaming-Plattform „MeetAnyway“, da diese innovativ die Teilnahme von vielen Menschen parallel in verschiedenen Formaten ermöglicht. Umgesetzt und gestreamt wurde die Veranstaltung aus der Executive Area des Hauses der Bayerischen Wirtschaft von der mbw Medienberatung der Wirtschaft GmbH.

250 Gäste waren live zugeschaltet und konnten dem Event, bestehend aus einer Keynote und einer Podiumsdiskussion, wahlweise auf Deutsch oder Mandarin folgen. Auch das traditionelle Quiz, eine Live-Band und das beliebte Networking im Anschluss begeisterte das Online-Publikum vor den Bildschirmen.

Dank „MeetAnyway“ war es möglich, Parallel-Angebote zum Netzwerken in verschiedenen virtuellen Umgebungen zu machen, wie den Stand der Partner*innen, eine virtuelle Kochschule oder ein Konzert zu besuchen. Das Chinaforum Bayern hat hierzu an alle eingeladenen Gäste vor der Veranstaltung ein Paket mit Snacks, chinesischem Bier, witzigen Karten zur Online-Etikette, einem Kochrezept (dies wurde als Video gestreamt) zugesendet.

Die Landeshauptstadt München, das Bayerische Wirtschaftsministerium, Invest in Bavaria und das chinesische Generalkonsulat waren Partner der Veranstaltung. Für die Stadt betreut das Referat für Arbeit und München die Partnerschaft. Der Referent für Arbeit und Wirtschaft, Clemens Baumgärtner, repräsentierte die Stadt.

Clemens Baumgärtner freute sich, dass das Bayerisch-Chinesische Frühlingsfest in diesem Jahr in einem neuen digitalen Format mit den bewährten erfolgreichen Elementen stattfinden konnte. „Austausch, Offenheit und Interesse an der anderen Kultur sind wichtig für das gegenseitige Verständnis und die weitere Zusammenarbeit - nicht nur im Bereich der Wirtschaft", so Baumgärtner.

Beim Chinaforum war Frau La Torre als Projektleiterin verantwortlich.

Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft von Hubert Aiwanger, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und stellvertretender Ministerpräsident, Oberbürgermeister Dieter Reiter sowie ZHANG Yue, Generalkonsul der Volksrepublik China in München.

Dieser Best Case zeigt wie sich Unternehmungen während der Corona-Krise transformieren mussten. Die mbw war bis Anfang 2020 Betreiberin eines Konferenzzentrums und bildete mit den beiden Abteilungen „Mediendienste“ und „Eventmanagement“ das Herzstück der Agentur.  

Heute ist die mbw Agentur und Livestreaming-Dienstleister für virtuelle und hybride Veranstaltungen und schafft mit dem technischen und räumlichen Backup des hbw ConferenceCenter und Veranstaltungsmanagement sowie den digitalen Diensten ganzheitliche Synergieeffekte.

 

Juli 2021

 

Fotos: Chinaforum Bayern e.V.

Coronavirus

Alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Im Info-Portal corona-navigator.de gibt das „Kompetenzzentrum Tourismus“ des Bundes Touristik-Profis Orientierung. Das Portal bietet aktuelle Nachrichten, Fakten und Handlungsempfehlungen für die Tourismusbranche.

Münchner Unternehmen finden Infos zu wirtschaftlichen Hilfen auf dieser Seite.

Kongressbüro
Überblick: Tagungs-Hotels
Überblick: Messe-Hotels