Discovery Tour am 26. und 27. August

Event-Planer*innen endlich wieder in München

Das Kongressbüro München freute sich, in Kollaboration mit dem GCB, Event-Planer*innen aus Deutschland und der Schweiz wieder in München begrüßen zu dürfen. Das Programm für die elf Teilnehmer*innen wurde in Kooperation mit der Agentur Weichlein Tours + Incentives geplant und unter Leitung des Kongressbüros München durchgeführt. Genächtigt wurde im Aloft Hotel in zentraler Lage.

Auf dem Programm stand unter anderem der Besuch der „Münchner Klassiker“, wie der Bayerische Hof sowie die BMW Welt. Für Begeisterung sorgte die Besichtigung der Allianz Arena inklusive Begehung des Rasenrandes und eines kleinen Aperitifs im Business Club. Traditionell ging es im Paulaner am Nockherberg bei Bierverkostung und Get-Together sowie einem deftigen Abendessen bei musikalischer Untermalung der Band „Happy Bavarians“ zu.

Für historisches Backgroundwissen sorgte ein erfahrener Guide während einer Stadtrundfahrt. Diese endete im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski, das sich im Rahmen einer Sight Inspection präsentierte. Die Lunch-Pause wurde im Park Café genossen, das nach seinen Renovierungsarbeiten nun im neuen Glanze erstrahlt. Eine Rikscha brachte alle Gäste sicher zurück ins Hotel und bot einen letzten Blick auf das schöne Stadtbild.

Der gesamte Famtrip wurde coronakonform durchgeführt, heißt die 3G-Regeln wurden eingehalten. Die Obergrenze von 25 Personen pro Innenraum wurde nicht überschritten.

 

August 2021

 

Fotos: Kongressbüro München / Wiebke Heerbeck

Coronavirus

Alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Im Info-Portal corona-navigator.de gibt das „Kompetenzzentrum Tourismus“ des Bundes Touristik-Profis Orientierung. Das Portal bietet aktuelle Nachrichten, Fakten und Handlungsempfehlungen für die Tourismusbranche.

Münchner Unternehmen finden Infos zu wirtschaftlichen Hilfen auf dieser Seite.

Kongressbüro
Überblick: Tagungs-Hotels
Überblick: Messe-Hotels