Live aus der BMW-Welt

Gemeinsames Zeichen für Solidarität mit der Kulturbranche

Ganz nach dem Motto „Wir halten zamm“ unterstützten die BMW Welt und Radio Gong 96.3 Anfang März 2021 gemeinsam lokale KünstlerInnen im Rahmen eines Livestream-Konzerts, das per Video-Livestream auf den Social Media-Kanälen der BMW Welt, auf der Website von Radio Gong sowie in Auszügen live im Radio übertragen wurde.

Livestream-Konzert „Die Nacht der Münchner Künstler“ aus der BMW Welt

Am Samstag, dem 6. März, veranstaltete die BMW Welt in Kooperation mit Gong 96.3 virtuell ab 20.30 Uhr „Die Nacht der Münchner Künstler“. Ganz nach dem Motto „Wir halten zamm“ unterstützten die BMW Welt und Radio Gong 96.3 so gemeinsam lokale KünstlerInnen im Rahmen eines Livestream-Konzerts, das per Video-Livestream auf den Social Media-Kanälen der BMW Welt, auf der Website von Radio Gong sowie in Auszügen live auf Gong 96.3 übertragen wurde.

Zu den auftretenden KünstlerInnen zählten die Synthie-Pop-Band Cosby, die Indie-Folk-Band Impala Ray und die Indie-Rock-Band King Pigeon. Die Moderation übernahm Nathalie Diehl, bekannt aus der Gong 96.3. Mike Thiel Show.

Der Sender Radio Gong 96.3 hatte im Vorfeld in seiner Morning Show zu der Aktion aufgerufen, woraufhin die BMW Welt die Initiative ergriff und die Idee des Livestream-Konzerts in die Tat umsetzte. Neben der Bereitstellung der Location kümmerte sich das Veranstaltungsteam der BMW Welt um die vollständige Umsetzung des Konzerts – von der Technik, über die Inszenierung bis hin zur Übertragung des Livestreams. Darüber hinaus wurde auch die Gagenzahlung der KünstlerInnen von der BMW Welt übernommen. Der Zugang zum Live-Steam war selbstverständlich kostenfrei.

„In der aktuellen Zeit möchten wir damit ein Zeichen für die Kulturbranche setzen und einen Beitrag zur Unterstützung leisten,“ so Helmut Käs, Leiter der BMW Welt. „Die Resonanz auf unseren Aufruf war riesig. Über 100 Künstlerinnen und Künstler aus München und der Region haben sich gemeldet,“ freut sich Gong 96.3 Geschäftsführer Johannes Ott.
Die lokalen Musikerinnen und Musiker wurden per Los unter den Bewerbungen für die Konzertteilnahme ausgewählt.

BMW Group Event Forum – der verlässliche Partner in jeder Situation

Ob vor Ort, digital oder hybrid, das BMW Group Event Forum bietet für jede Art von Veranstaltung die passenden Möglichkeiten und drei einzigartige Eventlocations in München: die BMW Welt, das BMW Museum und die BMW Group Classic.

Alle drei Locations überzeugen mit unverwechselbarer Architektur und verschiedenen Raumkonzepten für kleine und große Veranstaltungen. Dabei profitieren BesucherInnen von modernster technischer Ausstattung für maximale Anpassungsfähigkeit inklusive Streaming- und TV-Studios. Eine Mittagspause mit einer unterhaltsamen Kurzführung durch historische Fahrzeugwelten? Fachvorträge und unterhaltsame Talks zur Information und Inspiration? Ein digitales Event, das in die ganze Welt gestreamt wird? Das BMW Group Event Forum macht all dies möglich.

Von 360 Grad-Bespielungen bis hin zu überraschenden LED-Lösungen – die Tagungs-, Meeting- und Konferenzräume in München lassen keine Wünsche offen. Erfahrene EventberaterInnen und Fachkräfte für Video, Ton, Regie und Licht unterstützen für einen reibungslosen Ablauf, maßgeschneiderte Streaming- und App-Lösungen ermöglichen die Interaktion mit dem Publikum und Videokonferenzen erlauben die Einbindung von GastrednerInnen.

 

März 2021

 

Fotos: BMW Group

Coronavirus

Alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Im Info-Portal corona-navigator.de gibt das „Kompetenzzentrum Tourismus“ des Bundes Touristik-Profis Orientierung. Das Portal bietet aktuelle Nachrichten, Fakten und Handlungsempfehlungen für die Tourismusbranche.

Münchner Unternehmen finden Infos zu wirtschaftlichen Hilfen auf dieser Seite.

Kongressbüro

Überblick: Tagungs-Hotels

Überblick: Messe-Hotels