Die Geschäftsführerin Innegrit Volkhardt vom Bayerischen Hof in einem blauen Anzug

Interview mit Innegrit Volkhardt

„Das Hotel Bayerischer Hof bietet für jeden Anlass die passende Umgebung”

Im Interview gibt Innegrit Volkhardt, Inhaberin und Geschäftsführerin vom Hotel Bayerischer Hof, Einblick ihre Arbeit. Welche Vorteile ihre Mitarbeiter*innen haben und auf welche Neuerungen man sich 2022 freuen kann.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Neben all den harten Fakten, die uns 2021 begleitet haben, ist es nun an der Zeit die „weichen“ Qualitäten der MICE-Metropole München vorzustellen. Stichwörter wie „Equality“, „Women in Business“ oder „Diversity“ dürfen an dieser Stelle nicht fehlen. Das Kongressbüro München hatte die Möglichkeit darüber mit Innegrit Volkhardt, Inhaberin und geschäftsführende Komplementärin des Hotels Bayerischer Hof zu sprechen.

 

Sie leiten den Bayerischen Hof erfolgreich seit 29 Jahren, es wurden bereits im Jahr 2015 Anteile an die fünfte Generation, Ihre Nichten - also ebenfalls in weibliche Hand, gegeben. Somit sind Sie  vollends im Trend, wenn es um Narrative wie „Female Empowerment“ und „Women in Business“ geht. Wie sehen Sie das?

Frau Volkhardt: Allerdings, ich denke, dass man mit gutem Beispiel voran gehen kann, wenn man als Frau seine Führungs-Rolle ganz natürlich lebt – ohne Zwang oder Verstellen. Auch 50 Prozent meiner Bereichsleiter sind weiblich. Bei all unseren Mitarbeiter*innen ist mir aber besonders wichtig, dass am Ende die Qualifikation im Vordergrund steht und nicht das Geschlecht.

Sie haben gerade die Qualifikation ihrer Mitarbeiter*innen angesprochen. Bieten Sie spezielle Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihr Haus an?

Frau Volkhardt: Ja, wir haben ein vielfältiges Angebot an Weiterbildungsmaßnahmen, die die Mitarbeiter*innen nutzen dürfen und auch sollen. Wir investieren jährlich ca. 150.000 Euro in unsere Trainings, hier sind die internen Schulungen mit internen Dozenten noch nicht mit eingerechnet. Im Rahmen der Bayerischer Hof Academy können beispielsweise Englischkenntnisse, Fähigkeiten in Typo 3 oder Zeitmanagement vertieft werden. Praktische Fortbildungen zum Thema Tranchieren oder Wein helfen den Mitarbeiter*innen im Arbeitsalltag. Auch das Ausbilden junger Kolleg*innen liegt uns besonders am Herzen. Momentan beschäftigen wir etwa 100 Auszubildende.

„Ich denke, dass man mit gutem Beispiel voran gehen kann, wenn man als Frau seine Führungs-Rolle ganz natürlich lebt – ohne Zwang oder Verstellen. Auch 50 Prozent meiner Bereichsleiter sind weiblich.“

Da investieren Sie ja wirklich eine Menge in Ihre Mitarbeiter*innen. Spiegelt sich das in der Länge der Betriebszugehörigkeit Ihrer Mitarbeiter*innen wider?

Frau Volkhardt: In der Tat. 41 Prozent unserer Belegschaft ist fünf Jahre oder länger bei uns im Hause beschäftigt. Einige Mitarbeiter*innen sind schon in Rente und sind weiter für uns tätig, was uns sehr glücklich macht. So können jüngere Kolleg*innen von den Älteren lernen und wertvolles Wissen geht nicht verloren. Zudem unterstützen wir Geflüchtete, in dem wir ihnen einen sicheren Arbeitsplatz bieten, der sie auf allen Ebenen fördert.

Gibt es weiterer Benefits über die sich Ihre Mitarbeiter*innen des Bayerischen Hofs freuen dürfen?

Frau Volkhardt: Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen ein vielfältiges Sportprogramm an, das unter anderem Fußball, Laufen, Fitness und Freeletics beinhaltet. Zudem ist es das Ziel, dass einmal im Monat ein gemeinsamer Ausflug oder eine gemeinsame Aktivität organisiert wird. So werden auch neue Mitarbeiter*innen, die vielleicht neu in der Stadt sind, bei einer gemeinsamen Radtour oder einem Museumsbesuch in das Team integriert und ein zwangloser Austausch kann abseits der Arbeit stattfinden. Außerdem haben wir seit Generationen einen Unterstützungsverein für unsere Rentner*innen und Mitarbeiter welche in Not gekommen sind, ins Leben gerufen. Auch haben wir einige Wohnheime in zentraler Lage und bieten unseren Mitarbeiter*innen, vorwiegend natürlich den Auszubildenden, eine vergünstigte Unterkunft an. Weitere Benefits wie Kooperationen und Rabatte bei Mitgliedschaften in Fitness Studios oder diversen Geschäften erhalten unsere Mitarbeiter*innen ebenfalls. Auch unsere fusionierende Betriebskrankenkasse bietet den Mitarbeiter*innen vergünstigte Tarife an.

„Zudem unterstützen wir Geflüchtete, in dem wir ihnen einen sicheren Arbeitsplatz bieten, der sie auf allen Ebenen fördert.“

Das Jahr 2021 neigt sich langsam dem Ende zu. Was ist 2021 bei Ihnen im Haus so „passiert“?

Frau Volkhardt: Nach der grundlegenden Erneuerung der Palaishalle im Erdgeschoss 2016 und der Renovierung des Restaurants Palais Keller im Untergeschoss im Jahr 2019 hat der international renommierte Inneneinrichter, Kunstsammler und Antiquitätenhändler Axel Vervoordt aus Belgien nun die 14 Veranstaltungsräume auf der ersten und zweiten Etage des historischen Palais Montgelas neugestaltet. Das Investitionsvolumen betrug 1,7 Millionen Euro. Genauere Informationen zu den 14 Veranstaltungsräumen finden Interessierte auf unserer Website. Zusätzlich haben wir die Büroräumlichkeiten der Verwaltung renoviert und eine Summe von ca. 2,5 Millionen Euro investiert.

Welche Möglichkeiten für Tagungen bietet der Bayerische Hof insgesamt an?

Frau Volkhardt: Das Hotel Bayerischer Hof verfügt über insgesamt 40 klimatisierte Tagungsräume für 10 bis 2500 Gäste, ausgestattet mit modernster Konferenztechnik und bietet für jeden Anlass die passende Umgebung: vom imposanten Festsaal-Ensemble über den Dachgarten mit seinem herrlichen Blick auf die Frauenkirche bis hin zum hauseigenen Kino mit modernster Bild- und Tontechnik bietet der Bayerische Hof weitere vielfältige Möglichkeiten für Veranstaltungen. Zudem stehen fünf Restaurants und sechs Bars sowie der Night Club zur Verfügung. Bei der Veranstaltungsplanung unterstützt ein kreatives Bankett-Team mit individuellen Vorschlägen und Ideen. Die hauseigene Floristikabteilung rundet das Angebot ab. Übernachtungsgästen steht eines der 337 Zimmer inklusive der 74 Suiten zur Verfügung.

„Das Hotel Bayerischer Hof bietet für jeden Anlass die passende Umgebung: vom imposanten Festsaal-Ensemble über den Dachgarten mit seinem herrlichen Blick auf die Frauenkirche bis hin zum hauseigenen Kino.“

Auf was dürfen wir uns 2022 freuen?

Frau Volkhardt: Wir starten mit der Planung zum nächsten Bauprojekt unserer Hotel-Lobby und dem Atrium. Auch werden wir wieder einige Zimmer renovieren und den Umbau der Büroräumlichkeiten im Verwaltungsbereich fortsetzen sowie die interne Wohnheimkapazität wieder ausbauen. Zudem feiern wir im nächsten Jahr 125 Jahre Familie Volkhardt – man darf gespannt sein. Außerdem freuen wir uns, im Februar die Sicherheitskonferenz wieder als Präsenzveranstaltung ausrichten zu dürfen – fingers crossed! Wir arbeiten zudem weiterhin mit Hochdruck an dem Thema Nachhaltigkeit. Speziell in Punkto nachhaltiger Bauweise haben wir mit Axel Vervoordt den perfekten Partner an unserer Seite. Sein Feingefühl für historische Bausubstanzen, seine Intuition für Farben und Materialien wie Stein und regeneriertes Holz und seine professionelle Art und Weise, Projekte anzugehen und durchzuführen sind nur einige Gründe der langjährigen Zusammenarbeit.

 

Dezember 2021

 

Text: Kongressbüro München, Fotos: Alessandra Schellnegger, Daniel Schvarcz, Benjamin Monn
Kongressbüro
Panoramaansicht von München mit den Alpen im Hintergrund

MICE-Destination München

Für Eventplaner*innen ist die weltoffene Isar- Metropole eine Traumstadt in Traumlage. Finden Sie hier allgemeine Informationen über die MICE-Destination München.

Für Eventplaner*innen ist die weltoffene Isar- Metropole eine Traumstadt in Traumlage. Finden Sie hier allgemeine Informationen über die MICE-Destination München.

Zwei Frauen und ein Mann sitzen an einem Tisch mit Laptop in einem Münchner Hotel.

Kongresse & Tagungen

Die bayerische Meeting-Metropole steht für erfolgreiche Kongresse und heißt Veranstaltungsplaner*innen mit offenen Armen willkommen.

Die bayerische Meeting-Metropole steht für erfolgreiche Kongresse und heißt Veranstaltungsplaner*innen mit offenen Armen willkommen.

Zwei Frauen und ein Mann stehen auf dem Dach des Olympiastadions in München.

Incentives & Events

Ob Teambuilding-Events, kulinarische Erlebnisse oder Adrenalin gefüllte Aktivitäten – München bietet eine einzigartige Vielfalt an Incentive-Möglichkeiten.

Ob Teambuilding-Events, kulinarische Erlebnisse oder Adrenalin gefüllte Aktivitäten – München bietet eine einzigartige Vielfalt an Incentive-Möglichkeiten.

Mitarbeiter des Kongressbüros sitzen auf Stufen.

Über uns

Finden Sie hier eine Übersicht über das Kongressbüro München, unserer Services und Leistungen, das Team sowie unsere Mitgliedschaften und Netzwerk in der MICE-Industrie.

Finden Sie hier eine Übersicht über das Kongressbüro München, unserer Services und Leistungen, das Team sowie unsere Mitgliedschaften und Netzwerk in der MICE-Industrie.

Überblick: Tagungs-Hotels
L'angelo della pace a Monaco di Baviera dal lato

Was man in München gesehen haben muss

Kurz und knackig: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick.

Kurz und knackig: die wichtigsten Müchner Sehenswürdigkeiten auf einen Blick. Das sind unsere Top 20 Highlights.

A young man and a boy are sitting on the ground in front of paintings in the Alte Pinakothek in Munich.

Kulturgenuss pur!

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Das Siegestor in der Münchner Ludwigstraße

Jedes Viertel eine eigene Welt

Schwabing, Glockenbachviertel, Haidhausen: Jedes Münchner Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Schwabinger Bohème, bunte Vielfalt im Glockenbachviertel, dörfliche Idylle in Haidhausen: Jedes Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Ein Paar sitzt, dem Wasser zugewandt, an der Isar in München.

Münchner Geschichten

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

"Sphere" by Olafur Eliasson in the Fünf Höfe in Munich.

Elegant und exklusiv

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

Eine Frau trinkt einen Smoothie auf dem Viktualienmarkt in München.

München hautnah erleben!

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

A chairoplane at the Auer Dult in Munich.

Märkte, Dulten und Feste

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Gente che nuota e prende il sole sul fiume Isar a Monaco con la chiesa di San Massimiliano sullo sfondo.

Grün und lebendig

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Ponte al bacino di Sylvenstein nella periferia di Monaco.

Münchner Bergwelten

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Überblick: Messe-Hotels