Der Stand der Graphene Week in der BWM Welt München.

Ein Best Case

Die Graphene Week 2022 bringt drei Nobelpreisträger nach München

Vom 5. bis zum 9. September kamen führende Wissenschaftler*innen, unter ihnen sogar drei Nobelpreisträger, bei der Graphene Week 2022 zusammen, um sich über die neuesten Erkenntnisse in der Graphenforschung auszutauschen.

500 Delegierte, von führenden Forschenden bis hin zu Industrievertreter*innen aus ganz Europa, trafen sich vom 5. bis 9. September 2022 in München zur „Graphene Week 2022“. Ihr gemeinsames Interesse: Graphen und andere 2D-Materialien. Als zweidimensionales Material aus Kohlenstoffatomen trauen die Forschenden Graphen eine führende Rolle in der gegenwärtigen Technologierevolution zu – ob es sich um Halbleiterherstellung, Sensortechnik, Photonik, Medizintechnik, Oberflächenchemie, Energiegewinnung und -speicherung oder die Telekommunikation handelt. Ressourcenschonung und mehr Nachhaltigkeit sind nur zwei der Stichworte, die Graphen als Zukunftsmaterial attraktiv machen.

Hochkarätiger Wissensaustausch

Das Graphene Flagship ist das größte Forschungsverbundprojekt mit mehr als 170 Partner*innen in der EU. Verantwortliche wissenschaftliche Leiter der Veranstaltung waren Professor Georg Düsberg von der Universität der Bundeswehr München und Elmar Bonaccurso von der Airbus Group. Die Konferenz war die perfekte Gelegenheit, um Ideen auszutauschen, neue Technologien und Anwendungen zu fördern, Kontakte zu knüpfen und die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftler*innen weltweit zu fördern.

Andre Geim von der University of Manchester und Konstantin Novoselov von der National University of Singapore, beide nicht nur Pioniere der Graphenforschung, sondern 2010 auch Nobelpreisträger der Physik, präsentierten ihre neuesten Erkenntnisse vor ihren Kolleginnen und Kollegen aus Wissenschaft und Industrie. Klaus von Klitzing, der bereits 1985 den Nobelpreis für Physik erhielt und mit seinen Forschungen wichtige Grundlagen in den hier zu diskutierenden Feldern gelegt hat, war ebenfalls bei der Tagung als Gesprächspartner dabei.

Vorträge, Sessions und Foren

Den Eröffnungsvortrag der Konferenz hielt Andre Geim zum Thema „Der leere 2D-Raum und seine exotischen Eigenschaften“. Unter den vielen weiteren hochkarätigen Redner*innen waren Acelya Yilmazer von der University of Ankara, die in ihrem Vortrag über Graphen und 2D-Materialien in der antiviralen Forschung informierte, sowie Paulo Lage von Airbus in den Niederlanden, der über Graphen für den Blitzschlagschutz von CFK-Flugzeugen sprach. Zu den vorgestellten Innovationen gehörte aber auch die Aufbereitung von Trinkwasser und die Bekämpfung von Virusinfektionen im Hinblick auf neue drohende Pandemien.

Graphen kann aufgrund seiner herausragenden Eigenschaften nicht nur mit anderen Materialien neue zukunftsweisende Verbindungen eingehen, sondern auch in Interaktion mit den Nervenzellen des menschlichen Körpers treten. Was eben noch als Erkenntnis aus der biomedizinischen Forschung in einem Vortrag präsentiert wurde, könnte eines Tages neue Medikamentierungen und Therapien ermöglichen. Grundsätzlich befindet sich die Graphenforschung aktuell im Übergang vom Labor in die Anwendungsbereiche. Dies hat auch die Graphene Week 2022 signalisiert, mit der das 10. Projektjahr des Graphene Flagship eingeläutet wurde. In diesem Jahr werden die Personen, Organisationen und Errungenschaften des Graphene Flagship in eine neue Phase der Sichtbarkeit treten – und die Münchner Konferenz machte den Anfang dazu.

Die BMW Welt bietet Räume für Events jeglicher Art

Für München war die Konferenz eine außerordentlich gute Gelegenheit, sich wieder einmal als repräsentativer Kongress-Standort zu zeigen. Und tatsächlich kam neben der hochkarätigen Konferenz auch die MICE-Destination München bei den Teilnehmenden gut an. Schließlich ist bereits der Veranstaltungsort, die BMW Welt, mit ihrer eindrucksvollen und futuristischen Architektur ein wahrer Blickfang – und ein innovatives Gebäude.

So ist beispielsweise das Dach der BMW Welt ein eigenes kleines Kraftwerk: Es ist mit 16.000 Solarzellen bedeckt, völlig flach und wurde so gestaltet, dass es einer Wolke ähnelt. Die offene Architektur und die Glasfassade bringen viel Licht in die Räume und öffnen das Gebäude zur Umgebung hin. Das Auditorium diente für den Graphen-Kongress als perfekter Hörsaal. In den Pausen nutzten die Teilnehmenden die Außenterrasse im Obergeschoss, um etwas frische Luft zu tanken und den Ausblick zu genießen.

München erleben

Da die Organisator*innen vom Graphene Flagship ihren Sitz an der Chalmers University of Technology im schwedischen Göteborg haben, mussten sie sich in München Partner*innen suchen. Diese fanden sie nicht nur bei der Universität der Bundeswehr München und bei Airbus, sondern auch in der BMW Welt und bei der Agentur TimeChange, die den Vorlauf und die Organisation der Konferenz mitbetreute. Die Landeshauptstadt unterstützte das Event ebenfalls und hieß ihre internationalen Gäste herzlich willkommen: Im Stadtzentrum am Stachus sowie in der Neuhauser Straße waren für den Kongress eigens Fahnen mit der Aufschrift „Munich welcomes Graphene Week“ aufgezogen worden.

Im Münchner Künstlerhaus am Lenbachplatz fand der Eröffnungsabend der Graphene Week 2022 statt, bei dem das Münchner Organisationskomitee mit den wissenschaftlichen Leitern Georg Düsberg und Elmar Bonaccurso die Gäste begrüßte. Ein weiteres Highlight für die Besucher*innen aus dem In- und Ausland war das bayerische Dinner am 8. September im traditionellen Augustinerkeller. Bei Live-Musik der bayerischen Band „The Happy Bavarians“ wurden Kontakte mit den besten Graphenforschenden der Welt geknüpft oder intensiviert und natürlich auch die ein oder andere Maß Bier dazu getrunken.

Where Science Meets Business

Für Graphen ist derzeit ein weites Spektrum interessant und wurde entsprechend von der Konferenz abgedeckt – von der Grundlagenforschung über die angewandte Forschung bis hin zu Innovation und Industrie. Zu den wichtigsten Themen dieser Wissenschaftsrichtung gehören Wachstum, Verarbeitung und Transfer von Graphen, Elektronik, Energiegewinnung und -speicherung, Spintronik, Sensoren, Nanomedizin, Verbundwerkstoffe sowie Gesundheit und Sicherheit.

So zeigten sich denn auch Katrin Habenschaden, stellvertretende Bürgermeisterin von München, sowie Prof. Merith Niehuss, Präsidentin der Universität der Bundeswehr München, von der Graphene Week beeindruckt. „Dieses Jahr werden die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Organisationen und Errungenschaften des Graphene Flagship in eine neue Phase der Sichtbarkeit treten – und diese Konferenz macht den Anfang dazu“, sagte Niehuss bereits in ihrer Begrüßungsrede.

 

September 2022

 

Fotos: Juliane Haerendel / Graphene Week
Kongressbüro
Panoramaansicht von München mit den Alpen im Hintergrund

MICE-Destination München

Für Eventplaner*innen ist die weltoffene Isar- Metropole eine Traumstadt in Traumlage. Finden Sie hier allgemeine Informationen über die MICE-Destination München.

Für Eventplaner*innen ist die weltoffene Isar- Metropole eine Traumstadt in Traumlage. Finden Sie hier allgemeine Informationen über die MICE-Destination München.

Zwei Frauen und ein Mann sitzen an einem Tisch mit Laptop in einem Münchner Hotel.

Kongresse & Tagungen

Die bayerische Meeting-Metropole steht für erfolgreiche Kongresse und heißt Veranstaltungsplaner*innen mit offenen Armen willkommen.

Die bayerische Meeting-Metropole steht für erfolgreiche Kongresse und heißt Veranstaltungsplaner*innen mit offenen Armen willkommen.

Zwei Frauen und ein Mann stehen auf dem Dach des Olympiastadions in München.

Incentives & Events

Ob Teambuilding-Events, kulinarische Erlebnisse oder Adrenalin gefüllte Aktivitäten – München bietet eine einzigartige Vielfalt an Incentive-Möglichkeiten.

Ob Teambuilding-Events, kulinarische Erlebnisse oder Adrenalin gefüllte Aktivitäten – München bietet eine einzigartige Vielfalt an Incentive-Möglichkeiten.

Mitarbeiter des Kongressbüros sitzen auf Stufen.

Über uns

Finden Sie hier eine Übersicht über das Kongressbüro München, unserer Services und Leistungen, das Team sowie unsere Mitgliedschaften und Netzwerk in der MICE-Industrie.

Finden Sie hier eine Übersicht über das Kongressbüro München, unserer Services und Leistungen, das Team sowie unsere Mitgliedschaften und Netzwerk in der MICE-Industrie.

Überblick: Tagungs-Hotels
L'angelo della pace a Monaco di Baviera dal lato

Was man in München gesehen haben muss

Kurz und knackig: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick.

Kurz und knackig: die wichtigsten Müchner Sehenswürdigkeiten auf einen Blick. Das sind unsere Top 20 Highlights.

A young man and a boy are sitting on the ground in front of paintings in the Alte Pinakothek in Munich.

Kulturgenuss pur!

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Das Siegestor in der Münchner Ludwigstraße

Jedes Viertel eine eigene Welt

Schwabing, Glockenbachviertel, Haidhausen: Jedes Münchner Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Schwabinger Bohème, bunte Vielfalt im Glockenbachviertel, dörfliche Idylle in Haidhausen: Jedes Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Ein Paar sitzt, dem Wasser zugewandt, an der Isar in München.

Münchner Geschichten

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

"Sphere" by Olafur Eliasson in the Fünf Höfe in Munich.

Elegant und exklusiv

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

Eine Frau trinkt einen Smoothie auf dem Viktualienmarkt in München.

München hautnah erleben!

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

A chairoplane at the Auer Dult in Munich.

Märkte, Dulten und Feste

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Gente che nuota e prende il sole sul fiume Isar a Monaco con la chiesa di San Massimiliano sullo sfondo.

Grün und lebendig

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Ponte al bacino di Sylvenstein nella periferia di Monaco.

Münchner Bergwelten

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Überblick: Messe-Hotels