Die Besucher*innen in der Werksviertel-Mitte.

Discovery Tour vom 2. bis 5. Juni 2022

Event-Planer*innen aus Nordamerika entdecken München

Im Anschluss an die IMEX Frankfurt begrüßte das Kongressbüro München zusammen mit einigen seiner Partnern Eventplaner*innen aus den USA und Kanada zu einem FAM-Trip in München. 

„Corona hat viele unserer Pläne über den Haufen geworfen, aber jetzt sind Reisen nach Europa für Menschen aus Nordamerika wieder möglich und wir sind sehr froh, dass wir diesen lange geplanten FAM-Trip endlich nachholen konnten“, sagt Lumi Hilchey, Regional Director USA/Kanada beim German Convention Bureau in New York. „Das Interesse an der Reise nach Deutschland, das weltweit eine Spitzenposition unter den beliebten Tagungszielen einnimmt, war nach so langer Zeit groß: 15 Teilnehmende aus den USA und Kanada hatten sich für den FAM-Trip nach München angemeldet.“ Das Programm startete bereits zum Ende der Frankfurter IMEX am München-Stand. Gemeinsam und klimaschonend fuhren die 15 Teilnehmer*innen mit dem Zug von Frankfurter direkt nach München.

„Das Interesse an der Reise nach Deutschland, das weltweit eine Spitzenposition unter den beliebten Tagungszielen einnimmt, war nach so langer Zeit groß: 15 Teilnehmende aus den USA und Kanada hatten sich für den FAM-Trip nach München angemeldet.“
Lumi Hilchey, Regional Director USA/Kanada beim German Convention Bureau in New York

Das zeitgenössische 5* Designhotel Sofitel Munich Bayerpost, wo die Gruppe die kommenden Nächte verbrachte, liegt so nah am Bahnhof, dass die Teilnehmenden ganz einfach vom Hauptbahnhof zu Fuß ins Hotel spazieren konnten. Zum Abendessen und für eine kurze Hausführung ging es nach dem Check-in in eine weitere Location, das Aloft München.

 

Hotel- und Locationführungen

In den folgenden zwei Tagen besuchten die Eventplaner*innen mehrere Hotels, um einen Eindruck der unterschiedlichen Tagungs- und Übernachtungsmöglichkeiten in der Kongressstadt München zu bekommen. So gab es jeweils kurze Führungen im Sofitel Munich Bayerpost, im LOUIS Hotel, im Hotel Bayerischer Hof, im The Charles Hotel a Rocco Forte Hotel, im Hilton City und im Adina Hotel Munich, im neuen Stadt-Quartier Werksviertel-Mitte gelegen. Dort besuchte die Gruppe zum Lunch das angesagte Restaurant Fitzroy im 14. Stock und genoss den einmaligen Blick auf die Stadt und bis zu den Alpen. Spannend waren für die Eventplaner*innen aber auch die Besichtigungen der Veranstaltungsorte Messe München, der BMW Welt, der Eventfabrik im Werksviertel-Mitte, des Park Cafés, des PresseClubs München und der Design Offices Atlas.

Shuttleservice mit dem Oldtimerbus, modernen Kleinbussen und Limousinen

Zuverlässig und schnell brachte der Transferanbieter Autobus Oberbayern die Gruppe zu den unterschiedlichen Zielen des FAM-Trips. Autobus Oberbayern hat nicht nur eine besonders moderne, sondern auch eine der größten Fahrzeugflotten in Bayern, vom Kleinbus über Reisebusse bis hin zu exklusiven Premium-Bussen mit VIP-Ausstattung und WLAN. Der Chauffeur- und Limousinenservice Interline München übernahm während des Trips ebenfalls eine Tagestour sowie die Transfers zum Flughafen München. Besonders praktisch: Auf der Webseite von Interline kann man sich dank eines praktischen Online-Tools die exakten Kosten für eine geplante Fahrt binnen Sekunden ausrechnen lassen.

 

Bayerische Traditionen kennenlernen

Das traditionelle München erlebten die Amerikaner*innen beim Besuch im Hofbräuhaus, wo sie viel Spaß bei einer kleinen Bierverkostung hatten. Besonders gut kam bei den Teilnehmenden die Fahrt mit dem Oldtimerbus von 1964 von Autobus Oberbayern an, in dem es nach dem Aperitif in der ISArBAR des Sofitel Munich Bayerpost zum bayerischen Willkommens-Dinner im Löwenbräukeller ging, wo bereits die Alphornbläser warteten. Nach dem kurzen Konzert gab es eine Hausführung und eine kleine Bierverkostung zur Stärkung. Anschließend tischte das Personal typisch bayerische Speisen auf – Obazda, Bierradi, Brezn, Pressack, Rostbratwürste, Hendl und Kaiserschmarrn – die von den Gästen mit Genuss verkostet wurden. Den Kontrast zum klassisch-bayerischen Essen bildete dann das moderne Dinner am letzten Abend im Izakaya Restaurant im Roomers Hotel, wo gleich noch eine weitere Hausführung auf dem Programm stand.

 

Als MICE-Gruppe zu Fuß die Stadt erkunden und eine Probe-Fahrt mit Hot Rods

Selbstverständlich kam auch das klassische Sightseeing nicht zu kurz. Ein offizieller Guide der Stadt München gab bei einem Stadtrundgang Einblicke in die Geschichte der Stadt. Und beim anschließenden Besuch im Presseclub gegenüber dem Rathaus erlebten die Gruppe sogar das berühmte Glockenspiel am Marienplatz aus einer VIP-Perspektive. Eine lustige Probe-Fahrt auf dem Gelände Werksviertel-Mitte mit den Hot Rods, kleinen Seifenkisten mit Straßenzulassung für Stadtrundfahrten und Teamevents, hat allen viel Spaß und wirklich Lust auf mehr gemacht.

 

Rückreise mit vielen neuen und interessanten Eindrücken

Die 15 Eventplaner*innen aus Nordamerika konnte in den Tagen in München einen guten Eindruck gewinnen. So fällt denn auch Lumi Hilcheys Fazit der Reise positiv aus: „Alle Teilnehmenden waren begeistert von den vielfältigen Möglichkeiten, die sich MICE-Gruppen in München bieten – sei es ein traditionelles bayerisches Abendessen oder die modernen und professionellen Tagungsmöglichkeiten in Hotels und anderen Locations in der bayerischen Landeshauptstadt.“

Die Reise fand selbstverständlich unter den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsregeln #SafeBusinessTrips des German Convention Bureau statt.

 

Juni 2022

 

Fotos: Kongressbüro, Wiebke Heerbeck

Coronavirus

Alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Im Info-Portal corona-navigator.de gibt das „Kompetenzzentrum Tourismus“ des Bundes Touristik-Profis Orientierung. Das Portal bietet aktuelle Nachrichten, Fakten und Handlungsempfehlungen für die Tourismusbranche.

Münchner Unternehmen finden Infos zu wirtschaftlichen Hilfen auf dieser Seite.

Kongressbüro
Panoramaansicht von München mit den Alpen im Hintergrund

Tagungsdestination München

Für Eventplaner ist die weltoffene Isar-Metropole eine Traumstadt in Traumlage. Infos über München und seine Wirtschafts- und Wissenscluster.

Für Eventplaner ist die weltoffene Isar-Metropole eine Traumstadt in Traumlage. Infos über München und seine Wirtschafts- und Wissenscluster.

Zwei Frauen und ein Mann sitzen an einem Tisch mit Laptop in einem Münchner Hotel.

Kongresse & Tagungen

Die bayerische Meeting-Metropole steht für erfolgreiche Kongresse und heißt Veranstaltungsplaner*innen mit offenen Armen willkommen.

Die bayerische Meeting-Metropole steht für erfolgreiche Kongresse und heißt Veranstaltungsplaner*innen mit offenen Armen willkommen.

Zwei Frauen und ein Mann stehen auf dem Dach des Olympiastadions in München.

Incentives & Events

Ob Teambuilding-Events, Kultur-Highlights oder kulinarische Erlebnisse: Hier finden Sie Vorschläge für das passende Begleitprogramm in und um München.

Ob Teambuilding-Events, Kultur-Highlights oder kulinarische Erlebnisse: Hier finden Sie Vorschläge für das passende Begleitprogramm in und um München.

Mitarbeiter des Kongressbüros sitzen auf Stufen.

Das Team

Unser Herz schlägt für München ... und seine einzigartigen Möglichkeiten, unvergessliche Events zu gestalten.

Unser Herz schlägt für München ... und seine einzigartigen Möglichkeiten, unvergessliche Events zu gestalten.

Überblick: Tagungs-Hotels
L'angelo della pace a Monaco di Baviera dal lato

Was man in München gesehen haben muss

Kurz und knackig: die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick.

Kurz und knackig: die wichtigsten Müchner Sehenswürdigkeiten auf einen Blick. Das sind unsere Top 20 Highlights.

A young man and a boy are sitting on the ground in front of paintings in the Alte Pinakothek in Munich.

Kulturgenuss pur!

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Museen von Weltrang, legendäre Bühnen, aufregende Galerien: München ist Kulturgenuss pur! 

Das Siegestor in der Münchner Ludwigstraße

Jedes Viertel eine eigene Welt

Schwabing, Glockenbachviertel, Haidhausen: Jedes Münchner Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Schwabinger Bohème, bunte Vielfalt im Glockenbachviertel, dörfliche Idylle in Haidhausen: Jedes Viertel ist eine Welt für sich. Der Überblick.

Ein Paar sitzt, dem Wasser zugewandt, an der Isar in München.

Münchner Geschichten

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

Willkommen in München! Alles zu den schönsten Ecken der Stadt. Und ihren Bewohnern.

"Sphere" by Olafur Eliasson in the Fünf Höfe in Munich.

Elegant und exklusiv

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

In München gehen luxuriöses Shopping und edles Design Hand in Hand. Ein Überblick.

Eine Frau trinkt einen Smoothie auf dem Viktualienmarkt in München.

München hautnah erleben!

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

Exklusive Themen-Führungen und Rundgänge für Einzelgäste durch die Stadt im Überblick.

A chairoplane at the Auer Dult in Munich.

Märkte, Dulten und Feste

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Wochenmärkte, Dulten, Frühlingsfest, Wiesn, Christkindlmarkt: die wichtigsten Termine.

Gente che nuota e prende il sole sul fiume Isar a Monaco con la chiesa di San Massimiliano sullo sfondo.

Grün und lebendig

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Wo kann man besser entspannen und aktiv werden als in Münchens grünen Oasen?

Ponte al bacino di Sylvenstein nella periferia di Monaco.

Münchner Bergwelten

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Wandern, Klettern, Kiten, Skifahren: Die Münchner Hausberge sind ein Freizeit-Paradies!

Überblick: Messe-Hotels