Führungen

Schloss Nymphenburg

Entdecken Sie zusammen mit einem offiziellen Gästeführer der Stadt München die Schönheit der Sommerresidenz bayerischer Kurfürsten und Könige.

Sie besichtigen das Schloss Nymphenburg, die ehemalige Sommerresidenz der bayerischen Herrscher. In Nymphenburg empfängt Sie eine der weitläufigsten, streng symmetrischen barocken Schlossanlagen Europas.

Den Mittelpunkt des Schlosses bildet der Steinerne Saal. Zu beiden Seiten des Steinernen Saales erstrecken sich die fürstlichen Wohn- und Empfangsräume.

Zu den besonderen Anziehungspunkten des Schlosses zählt die berühmte Schönheitengalerie von König Ludwig I.

Ein zusätzliches Juwel ist die Amalienburg. Das 1739 nach den Plänen von François Cuvilliés fertiggestellte Jagdschlösschen mit dem einzigartigen Spiegelsaal ist ein Hauptwerk des europäischen Rokoko.

 

Foto: Vittorio Sciosia

Seien Sie dabei!

Buchen können Sie diese Tour bei München Tourismus, Gästeführungen

Telefon: +49 89 233 30234, -30204 und -30237
Fax: +49 89 233 30319
tourismus.guides@muenchen.de

Dauer 2 Stunden | Honorar ab 125 € | in einer Fremdsprache ab 130 € | zuzüglich Eintritt | verfügbar in vielen Sprachen | Treffpunkt vor dem Schloss Nymphenburg | Termine und individuelle Wünsche nach Absprache

Preisliste als PDF zum Download