Führung durch die Großmarkthalle

Die Münchner Großmarkthalle gehört zu den größten in ganz Europa – hier werden täglich frische Lebensmittel und Blumen aus aller Welt angeliefert. Entdecken Sie die historischen Markthallen und lassen Sie sich vom bunten Treiben beeindrucken.

Aktuell keine Führungen durch die Großmarkthalle

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf Weiteres keine Führungen durch die Großmarkthalle statt. Weitere Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Im Preis enthalten:

  • 90 bis 120 minütige Führung durch die Großmarkthalle
  • Offiziell ausgebildete Guides der Landeshauptstadt München
  • Exklusiv bei uns: Stadtführer „einfach München“ und Stadtplan
  • Kostenfreie Stornierung bis 24h vor Tourbeginn

Ihre Daten

April 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.

Einmal durch die Münchner Großmarkthalle spazieren ist ein echtes Erlebnis! Nur zwei Mal im Monat lädt die Stadt mit einem offiziellen Guide zu einer exklusiven Tour durch die Markthallen, in der Waren aus der ganzen Welt ausschließlich an Händler verkauft werden. Mit ihrer großen Auswahl an regionalen und exotischen Lebensmitteln sowie frischen Blumen gehört die Großmarkthalle München seit 1912 zu den größten in ganz Europa. Sie wird zwar der „Bauch“ von München genannt, aber auch Händler aus Tirol bis nach Aschaffenburg kaufen hier täglich frühmorgens ein – vom kleinen Obsthändler bis hin zu großen Feinkosthäusern wie Dallmayr.

Video: einfach frisch

Bei dem geführten Rundgang erfahren Sie nicht nur alles über die bekannten und unbekannten Köstlichkeiten, die in der Großmarkthalle angeboten werden, sondern erleben auch hautnah den ganz eigenen Rhythmus dieses Ortes, der in München immer als erster erwacht. Außerdem weiß Ihr Gästeführer spannende Informationen über die Versorgung der Stadt, wie sie früher einmal war und wie sie in Zukunft aussehen könnte. Dazu gibt es allerlei kurioses Wissen, wie über den letzten funktionierenden Paternoster in München.

 

Treffpunkt: Eingang Westtor / Thalkirchner Straße (Höhe Haltestelle Bus 132 „Großmarkthalle“)

Dauer: 90 - 120 Minuten

Informationen zu Ihrer gebuchten Führung durch die Großmarkthalle: Bitte zeigen Sie Ihre Buchungsbestätigung ausgedruckt oder am Handy Ihrer Gästeführerin / Ihrem Gästeführer vor.

Den Stadtführer „einfach München“ und den Stadtplan erhalten Sie gegen Vorlage der Buchungsbestätigung an der Tourist Information am Marienplatz oder am Hauptbahnhof. Dort können Sie auch Tickets erwerben. Diese Führung ist auch als Gruppenführung buchbar.

 

 

Fotos: Frank Stolle, Daniel Schvarcz; Video: Redline Enterprises

Hygienevorgaben und aktuelle Regelungen – Helfen auch Sie mit!

  • Für diese Führung gilt die 2G Plus-Regel (geimpft, genesen und zusätzlich getestet; als Test gilt ein PCR-Test, der höchstens vor 48 Stunden durchgeführt wurde oder ein Antigen-Schnelltest, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde). Bitte beachten Sie daher, dass Sie nur dann an der Führung teilnehmen können, wenn Sie geimpft oder genesen sind und einen zusätzlichen Test vorweisen. Entsprechende Nachweise sind vor Beginn der Tour Ihrer Gästeführerin / Ihrem Gästeführer vorzulegen.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl - buchen Sie vorab online
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden
  • In öffentlichen Gebäuden und Geschäften sowie in ausgewiesenen Außenbereichen besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
  • Bitte beachten Sie die Hust- und Niesetikette: abwenden und in die Armbeuge niesen und husten

Anbieter:

München Tourismus
Herzog-Wilhelm-Str. 15
80331 München

Coronavirus

Die gute Nachricht: Hotels und Beherbergungsbetriebe, Innen- und Außengastronomie, und auch Ladengeschäfte sind geöffnet. Es gelten aber Beschränkungen. Alle weiteren wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier. Der Ausflugs-Ticker-Bayern liefert außerdem Tipps und Hinweise.