Veranstaltungskalender

November: Bücherschau & Herbstmarkt

Damit der November in München nicht allzu trist und dunkel wird, eröffnen bereits die ersten Christkindlmärkte. Gegen verregnete Tage hilft zudem die „Münchner Bücherschau“. Oder ihr bummelt entspannt über einen Wohltätigkeits-Flohmarkt?

Veranstaltungskalender bei muenchen.de

Es gibt endlich wieder Veranstaltungen in München! Aktuelle Highlights finden Sie bei muenchen.de. Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Veranstaltungen im November 2022: Typisch München

 

Markt der Sinne: Herbstmarkt 2022 auf der Praterinsel

Der Markt der Sinne auf der Praterinsel in München ist ein Treffpunkt für Kunst, Handwerk und Lifestyle. Der Markt findet zwei mal pro Jahr statt, jeweils im Frühjahr und im Herbst Anfang November. Er ist einer der ältesten Kunsthandwerker-Märkte in München. Über 100 Aussteller präsentieren beim Herbstmarkt in München kreative Arbeiten, hochwertige Kunsthandwerke, edle Unikate und Genussprodukte umrahmt von Musik, Theater-Vorführungen und Kreativ-Workshops.

Markt der Sinne, Termin steht noch nicht fest, Praterinsel München

 

Münchner Bücherschau

Die „Bücherschau“ im Gasteig ist die größte regionale Buchausstellung. Hier können sich Besucher täglich 15 Stunden durch alle Genres schmökern und die Autoren treffen – und zwar bei freiem Eintritt.

Bücherschau, Termin steht noch nicht fest, Gasteig

 

Weihnachtsdorf

Der Christkindlmarkt in der Residenz ist jedes Jahr der erste, der Licht ins Dunkel bringt. Im malerischen Kaiserhof am Odeonsplatz finden sich Besucher in einem Weihnachtsdorf mit kleiner Kapelle und lebensgroßer Krippe wieder. In den Holzhütten präsentieren Glasbläser, Goldschmied oder Hornschnitzer ihre Handwerkskunst – Glühwein, Bratwurst und Reiberdatschi gibt’s natürlich auch dazu. Von der Bühne in der Mitte tönen besinnliche Weihnachtslieder aus Alphörnern oder Trompeten – aber auch mal schwungvolle Evergreens, zu denen Kinder mit ihren Eltern tanzen.

Weihnachtsdorf, Termin steht noch nicht fest, Residenz

 

Tollwood Winterfestival

Das Winterfestival des Toolwoods verzaubert mit seinen bunt angeleuchteten Zelt-Spitzen auf der Theresienwiese. Was diesen alternativen Weihnachtsmarkt ausmacht, sind sein Straßentheater, artistische Meisterleistungen, Konzerte, ein Kinderprogramm, die Bio-Gastronomie und farbenfrohes Kunsthandwerk aus aller Welt. Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos. Im multimedial gestalteten Zelt des „Weltsalons“ treten Politiker, Wissenschaftler und Künstler auf, um mit dem Publikum über ökologische und soziale Fragen zu diskutieren.

Tollwood Winterfestival, 24.11. bis 31.12.2022, Theresienwiese

Top-Veranstaltungen im November 2022

 

Munich Indoors

Für Pferdeliebhaber sind die „Munich Indoors“ ein fester Termin im Kalender. Das internationale Reitturnier findet von 17. bis 20.11.2022 in der Olympiahalle statt. Internationale Spring- und Dressurprüfungen, Nachwuchsprüfungen für U21-Reiter und die FUNDIS Youngster Tour für sieben- und achtjährige Pferde sowie so traditionsreiche Prüfungen wie der Gold-Cup und die zwei Dressur-Touren auf Grand Prix-Niveau machen das sportliche Programm in der Olympiahalle aus. Absolute Turnierhöhepunkte sind die Meggle Grand Prix Kür am Samstagabend sowie am Sonntag der Große Preis der Deutschen Kreditbank AG.

Munich Indoors, 17. bis 20. November 2022, Olympiahalle

 

Veranstaltungen für Flohmarkt-Fans

 

MS-Winterbazar

Für Trödler geht's im November wieder auf Schnäppchenjagd. Auf dem „MS-Winterbazar“ gibt’s viele schöne Dinge für einen guten Zweck. Wer hier gebrauchte Schätze findet, schont nicht nur den Geldbeutel und aus Nachhaltigkeit die Natur, sondern hilft auch vielen Menschen in Bayern, die an Multipler Sklerose erkrankt sind. Denn für sie ist der Erlös dieses Flohmarkts bestimmt.

MS Winterbazar, 19.-20. November 2022

Was sonst noch im November in München passiert:

 

Auf eine Martini-Gans am 11. November

Was ein echtes bayerisches Lokal ist, hält was auf seine Martinsgans. Diese Spezialität gibt es rund um den Sankt-Martins-Tag am 11. November. Früher endete an diesem Tag das bäuerliche Wirtschaftsjahr: Knechte und Mägde wurden entlassen oder eingestellt, Bauern entrichteten an ihren Landherren den Zehnten. Das geschah gern in Form von Gänsen – denen zur Feier des Tages prompt der Hals umgedreht wurde. Heutzutage kündigen die Wirte ihr Martinsgansessen meist mit Aushängen oder im Internet an – im Zweifel besser nachfragen. Einen Ausflug wert ist der Landgasthof Pauliwirt bei Mühldorf (Neuhäusl 1, 84513 Erharting). Unterwegs lässt sich prima ein Abstecher in die Altstadt von Mühldorf unternehmen. Die Bürgerhäuser dort sind im sogenannten Inn-Salzach-Stil gebaut: hohe, mächtig wirkende Fassaden, die den Blick aufs Dach versperren. Unter den München Lokalen ist unter anderem die Emmeramsmühle (St. Emmeram 41) erwähnenswert. Die Wirtschaft ist in einer ehemaligen Mühle aus dem 19. Jahrhundert untergebracht.

Hoch hinaus: einen Drachen steigen lassen

Wenn der Herbstwind bläst, treibt es Drachenfreunde raus in Münchens Parks. Ein beliebter Hotspot ist der Olympiaberg, im Volksmund auch Schuttberg genannt, weil er zu größten Teilen aus Bauschutt aus der Zeit des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg besteht. Oben am Olympiaberg hat man beste Windbedingungen und einen schönen Blick über München. Viel Platz bietet der Hirschgarten mit seinen großen Wiesen. Er ist mit der S-Bahn (Haltestellen Hirschgarten und Laim) gut zu erreichen. Wer vorsichtig ist und auf Verkehr und Passanten achtet, kann es auch mal auf den großen Grünflächen am Königsplatz probieren. Zum Drachensteigen reichen meistens schon Windgeschwindigkeiten um die 17 oder 18 Kilometer pro Stunde, das entspricht im Wetterbericht der Windstärke Drei. Wer keinen Drachen besitzt und selber einen bauen will, schaut am besten im „Kunst und Spiel“ in der Leopoldstraße 48 vorbei. Der Bastlerbedarf in Schwabing hat alles, was es dazu braucht.

 

Einen ausführlichen Veranstaltungskalender finden Sie hier.

 

 

Text: Nansen & Piccard; Fotos: Christian Kasper, Dominik Morbitzer, Werner Böhm

Mehr zum Thema: Die Münchner Bühnen sind legendär – und vielfältig. Wir erklären die Münchner Opern- und Theaterszene anhand von einigen Fragen.

Veranstaltungskalender
Sehenswürdigkeiten

Das Wahrzeichen schlechthin

Mit ihren markanten Türmen ist die Frauenkirche die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt.

Der Münchner Dom: Mit ihren markanten Türmen ist die Frauenkirche aus dem 15. Jahrhundert die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt.

Die Idee, den Englischen Garten 1789 anzulegen, kam von einem Amerikaner. Dennoch heißt der Stadtpark Englischer Garten, da damals als Vorbild die englischen Landschaftsgärten galten.

Mehr als ein Stadtpark

Eine grüne Oase mitten in München: Der Englische Garten ist einer der größten innerstädtischen Parks der Welt.

Eine grüne Oase mitten in München: Der Englische Garten ist mit einer Fläche von rund 640 Fußballfeldern einer der größten innerstädtischen Parks der Welt.

Einfach köstlich!

Bayerische Schmankerl und internationale Delikatessen: Auf dem Viktualienmarkt ist alles zu finden, was das Herz begehrt.

Bayerische Schmankerl und internationale Delikatessen: Auf dem Viktualienmarkt ist alles zu finden, was das Herz begehrt, sogar einen echten bayerischen Biergarten gibt es hier.

Hier spielen die Besten

In der Allianz Arena gibt es erstklassigen Fußball und das FC Bayern Museum zu bestaunen.

Der weltbekannte Fußballtempel im Münchner Norden: In der Allianz Arena gibt es erstklassigen Fußball und das FC Bayern Museum zu bestaunen.

Das Erfolgsrezept von 1972

Der Olympiapark ist ein Musterbeispiel für die gelungene Nachnutzung einer olympischen Spielstätte.  

Der Olympiapark ist weltweit ein Musterbeispiel für die gelungene Nachnutzung einer olympischen Spielstätte. Sportlich und kulturell ist hier viel geboten.

Naturparadies an der Isar

Ein Ausflug für Kinder und Erwachsene: Zu Besuch im Tierpark Hellabrunn, dem ersten Geozoo der Welt.

Ein faszinierender Ausflug für Kinder und Erwachsene: Zu Besuch im Tierpark Hellabrunn, dem ersten Geozoo der Welt.

Architektonisches Meisterwerk

Das Erlebnis- und Auslieferungszentrum des Autobauers BMW liefert an manchen Tagen schon einmal bis zu 34.000 PS aus.

Autowelt hinter futuristischer Fassade: Das Erlebnis- und Auslieferungszentrum von BMW liefert an manchen Tagen bis zu 34.000 PS aus.

Das Original steht in München

„In München steht ein Hofbräuhaus – oans, zwoa, g`suffa … ."

„In München steht ein Hofbräuhaus – oans, zwoa, g`suffa … ." Das Traditionshaus im Herzen der Stadt ist weltweit bekannt.

Staunen und Mitmachen

Das Deutsche Museum ist eines der traditionsreichsten und größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt.

Vor mehr als 100 Jahren gegründet, beherbergt das Deutsche Museum heute eine der bedeutendsten naturwissenschaftlich-technischen Sammlungen.

Alte Pinakothek in München

Weltberühmte Museen

18 Museen und Ausstellungshäuser, über 40 Galerien, sechs Hochschulen und zahlreiche Kulturinstitutionen: das Kunstareal!

18 Museen und Ausstellungshäuser, über 40 Galerien, sechs Hochschulen und zahlreiche Kulturinstitutionen: das Kunstareal!

Juwel des Barock

Schloss Nymphenburg und der dazugehörige Park waren bereits im 18. Jahrhundert in ganz Europa bekannt.

Schloss Nymphenburg mitsamt Park waren bereits im 18. Jahrhundert in ganz Europa bekannt. Als Sommerresidenz war es einst ein Refugium für den Münchner Hof.

Das goldene Licht der Herbstsonne lässt sich wunderbar tanken entlang der Fassade der Residenz in der Altstadt.

Bayerns Machtzentrale

Von 1508 bis 1918 lenkten die bayerischen Herrscher von der Residenz aus die Geschicke ihres Volkes.

Herzöge, Kurfürsten und Könige: Von 1508 bis 1918 lenkten die bayerischen Herrscher von der Residenz aus die Geschicke ihres Volkes.

Wahrzeichen und Aussichtsturm

Vom Alten Peter hat man einen der schönsten Ausblicke über die Dächer der Stadt.

Vom Alten Peter hat man einen der schönsten Ausblicke über die Dächer der Stadt. Es ist der Turm der ältesten Kirche Münchens, der Peterskirche.

In der Münchner Innenstadt ist immer was los – und auch die Einheimischen treffen sich hier gerne.

Das Herz der Stadt

Auf diesem weltberühmten Platz ist immer etwas los, sei es der Weihnachtsmarkt, das Glockenspiel oder eine andere Meisterschaftsfeier des FC Bayern.

Auf dem weltbekannten Platz ist immer was los, egal ob Christkindlmarkt, Stadtgeburtstag, Glockenspiel, Meisterfeier des FC Bayern oder Kundgebungen aller Art.

Blick auf das Neue Rathaus, im Hintergrund die Frauenkirche. Beide Gebäude sind ein tolles Fotomotiv in der Innenstadt.

Lieblingsbalkon der Bayern-Stars

Hier wird Stadtpolitik gemacht – und vom Balkon aus grüßt der FC Bayern bei seinen Meisterfeiern die Fans.

Im Neuen Rathaus wird Münchner Politik gemacht – und vom Balkon aus grüßt der FC Bayern bei seinen Meisterfeiern die Fans.

Die Liebe zum Süden

München ist die nördlichste Stadt Italiens? Steht man auf dem Odeonsplatz, besteht daran kein Zweifel mehr.

München wird gerne als die nördlichste Stadt Italiens bezeichnet. Steht man auf dem Odeonsplatz vor prachtvoller Kulisse, besteht daran kein Zweifel mehr.

Florenz lässt grüßen

Das imposante Bauwerk am Odeonsplatz sieht der Loggia dei Lanzi in Florenz zum Verwechseln ähnlich.

Das imposante Bauwerk am Odeonsplatz sieht seinem italienischen Vorbild, der Loggia dei Lanzi in Florenz, zum Verwechseln ähnlich.

Italienische Grandezza

Die Theatinerkirche am Odeonsplatz ist mit ihrer gelben Fassade eine der schönsten Kirchen Münchens.

Ein Schmuckstück im Herzen der Stadt: Die Theatinerkirche am Odeonsplatz ist mit ihrer gelb gefassten Fassade und dem prunkvollen Innenraum eine der schönsten Kirchen Münchens.

Die Nobeladresse der Stadt

Die Maximilianstraße ist Münchens teuerstes Pflaster. Ein Rundgang.

Die Maximilianstraße ist Münchens teuerstes Pflaster: Nahezu alle internationalen Luxuslabels sind hier vertreten. Ein Rundgang.

Barocker Glanz

Die prunkvolle Asamkirche zählt zu den bedeutendsten Bauwerken des Spätbarocks in Süddeutschland.

Mit ihrer prunkvollen Fassade zählt die Asamkirche an der Sendlinger Straße zu den bedeutendsten Bauwerken des Spätbarocks in Süddeutschland.

Größte Renaissance-Kirche des Nordens

St. Michael gilt als größte Renaissancekirche nördlich der Alpen. In ihrer Gruft liegt der Märchenkönig Ludwig II. begraben.

St. Michael in der Fußgängerzone gilt als größte Renaissancekirche nördlich der Alpen. In ihrer Gruft liegt der Märchenkönig Ludwig II. begraben.

Bayerns Schutzpatronin

Als erste Kolossalstatue aus Bronze seit der Antike ist die Bavaria eine technische Meisterleistung.

Mit beeindruckenden 18 Metern Höhe thront die Bavaria über München. Als erste Kolossalstatue aus Bronze seit der Antike ist sie eine technische Meisterleistung.

An der Eisbachbrücke stehen Tag und Nacht Zuschauer*innen, die den Surfer*innen beim Wellenreiten zugucken.

Mitten in der Stadt: die Eisbachwelle

Eine von Münchens Top-Attraktionen – für die einen aus sportlicher, für die anderen aus touristischer Sicht.

Eine von Münchens Top-Attraktionen – für die einen aus sportlicher, für die anderen aus touristischer Sicht.

Street Art Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 29 € buchen!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Die wohl berühmteste Brücke Münchens: Auf der Eisenbahnbrücke thront der Ausflugsdampfer Alte Utting.

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: ein Winterspecial & Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: ein Winterspecial & Führungen durch das Olympische Dorf.

Hogwarts lässt grüßen: im kleinen Sitzungssaal des Neuen Rathauses am Münchner Marienplatz.

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Das Spiel vom Leiden, Sterben und der Auferstehung

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Auch Datteln, Südfrüchte und exotische Früchte werden auf dem Viktualienmarkt angeboten.

Viktualienmarkt-Probiertour

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Jetzt für nur 32 € buchen!

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Steigen Sie die 306 Stufen zur Aussichtsplattform der Pfarrkirche St. Peter und genießen Sie genau diesen Ausblick auf den Marienplatz und die Frauenkirche.

Besuch des Rathausbalkons

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Jetzt für nur 6 € buchen!

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos