Von München zur Zugspitze: Tagesausflug

Schauen Sie sich die Welt von oben an und lasen Sie sich verzaubern: ein Tagesausflug zur Zugspitze – dem höchsten Berg Deutschlands – mit spektakulären Ausblicken, Rodelmöglichkeiten und der Fahrt in einer historischen Zahnradbahn.

Im Preis enthalten:

  • Transfer von München nach Garmisch-Partenkirchen und wieder zurück in einem modernen und klimatisierten Bus
  • Fahrt mit der Seilbahn und der Zahnradbahn
  • Professioneller Tourguide
  • Exklusiv bei uns: Stadtführer „einfach München“ und Stadtplan
  • Kostenfreie Stornierung bis 24 h vor Tourbeginn

Ihre Daten

Februar 2022
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.

Mit dem Bus fahren Sie vom Münchner Hauptbahnhof nach Garmisch-Partenkirchen. Dort führt die Seilbahn ab dem Eibsee auf die 2962 Meter hohe Zugspitze, den höchsten Berg Deutschlands. Von dort genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Berglandschaft der Alpen und auf über 400 Gipfel. Natürlich können Sie die eindrucksvolle Landschaft auf einer kleinen Wanderung noch weiter erkunden.  

Ein professioneller Guide begleitet Sie und beantwortet alle Fragen zu einem der spektakulärsten Ausflugsziele rund um München. Die Abfahrt mit der historischen Zahnradbahn rundet das Gipfelerlebnis zum Schluss ab. Und danach bringt Sie der Bus dann auch wieder bequem zurück nach München.

 

Start: 10 Uhr, jeden Sonntag (12.05. – 13.10.)

Dauer: ca. 8 Stunden

Abfahrt: Karlsplatz 21 / Sonnenstraße vor Galeria Kaufhof

Route: München - Garmisch Partenkirchen - München

Die Live-Moderation im Bus erfolgt durch kompetente Reiseleiter in den Sprachen Deutsch und Englisch.

Nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie Ihre Tickets automatisch per E-Mail. Alternativ sind Tickets auch an den Tourist Informationen am Marienplatz und am Hauptbahnhof erhältlich

 

 

Fotos: Tobias Schnorrpfeil

Hygienevorgaben und aktuelle Regelungen – Helfen auch Sie mit!

  • Für diese Tour gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). Ein entsprechender Nachweis ist daher zu erbringen. Als gültiger Testnachweis wird ein Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder ein PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) anerkannt. Nur durch die Einhaltung der 3G-Regel kann ein Einlass im Zielgebiet garantiert werden.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl - buchen Sie vorab online
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden
  • In öffentlichen Gebäuden und Geschäften sowie in ausgewiesenen Außenbereichen besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske).
  • Bitte beachten Sie die Hust- und Niesetikette: abwenden und in die Armbeuge niesen und husten

Anbieter:

Autobus Oberbayern GmbH
Luisenstraße 1
80333 München

Coronavirus

Auch die Landeshauptstadt München ist von den bundesweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus betroffen. Die gute Nachricht: Hotels und Beherbergungsbetriebe, Innen- und Außengastronomie und auch Ladengeschäfte sind wieder geöffnet. Alle weiteren wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier. In unserem Live-Ticker finden Sie außerdem tagesaktuelle Tipps und Hinweise.