Tegernseer Hütte con la moglie sulle prealpi bavaresi intorno a Monaco.

München und die Berge

10 Minuten ab Hbf: der schnellste Weg zum Gipfel

Ob mitten in oder vor den Toren der Stadt, in München ist der nächste Gipfel niemals fern. Im öffentlichen Verkehr und zu Fuß erreicht man in kürzester Zeit und ohne Ausrüstung Bergspitzen, Alpenpanorama und leibliches Wohl. Ein paar Vorschläge.

Vom Hauptbahnhof zum Gipfel in: 

 

... 10 Minuten

 

Luitpoldhügel, Schwabing-West, München: Prinzregent Luitpold von Bayern bekam 1911 zu seinem 90. Geburtstag einen Obelisken und 33 Hektar Park geschenkt. Heute ist nicht das Ehrendenkmal Wahrzeichen des Luitpoldparks, sondern ein Schutthügel aus den Trümmern Münchens nach dem Zweiten Weltkrieg.

Höhe: 37 m relative Höhe.

Anfahrt: ca. 7 Min. mit der U2 Richtung Scheidplatz bis Endstation Scheidplatz.

Aufstieg: 6 bis 8 Minuten.

Aussicht: Im Sommer bei Föhn krönt die Alpenkette den Blick über die typischen Mansardendächer Schwabings. Abends sieht man im Norden die beleuchtete Allianz Arena.

Einkehr: Zum neobarocken Bamberger Haus spaziert man zehn Minuten und wird mit frisch gezupftem Kaiserschmarrn (im Restaurant Zum Ferdinand), Holzofenpizza (bei Ciao Francesco) und Augustiner Bier aus dem Holzfass (Biergarten im Sommer) belohnt.

Tipp: Der Hügel ist einer der steilsten Rodelberge Münchens und noch schneebedeckt, wenn die Kufen anderswo schon über Rasen schrappen.

… 30 bis 60 Minuten

 

Olympiaberg, Olympiapark, München: Der „kleine Schuttberg“ (s.o.) hat einen großen Bruder: Der „große Schuttberg“ im Olympiapark ist der zweithöchste Anstieg Münchens und allein des Geländes wegen einen Besuch wert.

Höhe: 60 m relative Höhe.

Anfahrt: Ca. 20 Min. mit der U1 Richtung Olympia-Einkaufszentrum, Station: Rotkreuzplatz, dann mit dem Bus 144 Richtung Scheidplatz, Station: Olympiaberg. Alternativ in U2 Richtung Scheidplatz, umsteigen in U3 Richtung Moosach bis Station Olympiazentrum. Von dort 20 Minuten zu Fuß.

Aufstieg: ca. 15 Minuten.

Aussicht: Ein imposantes Wimmelbild aus Olympiaturm, -see, -tennisanlage, -stadion und fast 75.000 qm Zeltdach. Bei klarem Wetter zeigen sich die Alpen.

Einkehr: Die Olympia Alm am Berghang ist Münchens höchstgelegener Biergarten. Frisch serviert werden Spareribs, Schmalzbrot, kühle Helle oder Glühwein, Blasmusik und Classic Rock.

Tipp: Bei Konzerten von Weltstars im Olympiastadion wird der Berg zum kostenlosen Logenplatz.

… 3 Stunden

 

Jochberg, Bayerische Voralpen: Michael „Bully“ Herbig wählte den Walchensee als Kulisse für seinen Wickie-Film – wir wählen den Traum in Türkisblau als Ausflugsziel.

Höhe: 1.565 m über NN.

Anfahrt: Ca. 2 Std. mit Zug und Bus nach Passhöhe Kesselberg, Kochel a. See.

Aufstieg: ca. 1,5 Std.

Ausblick: 360 Grad atemberaubende Sicht auf Walchensee, Kochelsee, Starnberger See, bis zum 45 Kilometer entfernten Ammersee, manchmal sogar auf den Münchner Fernsehturm. Weiter südlich Karwendelgebirge und Zugspitze, im Westen der Herzogstand.

Einkehr: Milch, Butter und Buttermilch vom eigenen Vieh; Käse, Brot und Wurst aus der Region – bekommt, wer die scharfe Abzweigung zur Jocheralm erwischt.

Tipp: Badesachen einpacken und im See die brennenden Wadln kühlen.

… 5 Stunden

 

Brunnenkopf, Ammergauer Alpen: Maximilian II. von Bayern ging im Ammergebirge gerne auf die Jagd und erholte sich am Berg vom zehrenden Regieren. Uns erwarten also königliche Aussichten.

Höhe: 1.718 m über NN.

Anfahrt: Ca. 2,5 Std. mit Zug und Bus nach Linderhof, Ettal.

Aufstieg: Ca. 2,5 Std. Die letzten Meter sind mit Drahtseil gesichert – 30 Sekunden Klettersteig-Kick.

Video: Berge & Seen

Ausblick: Naturschutzgebiet, soweit das Auge blickt. Die schroffen Wände der Großen Klammspitze sind tagsüber respekteinflößend, ins Abendlicht getaucht majestätisch.

Einkehr: Die Brunnenkopfhäuser ließ König Maximilian II. 1856 für seine Jagdausflüge bauen. Das obere Häuschen ist heute eine Berghütte mit Terrasse. Den Heulikör made by Ettaler Mönchen lieber erst nach dem Drahtseilakt schnapseln.

Tipp: Im Sommer bricht hier die Wanderlust aus – also früh aufstehen oder wochentags den Gipfel stürmen. Für Feierabendtouren stellt die Hütte 30 Schlafplätze mit Kissen und Wolldecken.

 

Auch interessant: Sie haben Lust auf eine geführte Tour durch die bayerischen Alpen? Erkunden Sie bei einer Panoramawanderung in kleinen Gruppen oder ganz privat mit Ihrem persönlichen Guide die Region um Bayrischzell – Zugfahrt und Mittagessen inklusive!

 

 

Text: Pauline Krätzig; Illustration: Julia Pfaller; Fotos & Video: Tobias Schnorpfeil, Carolin Unrath

Coronavirus: aktuelle Regelungen

Hotels und Beherbergungsbetriebe, Ladengeschäfte, Innen- und Außengastronomie, und auch Clubs und Diskotheken sind geöffnet. Alle Informationen über verbleibenden Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Castello di Neuschwanstein nella periferia di Monaco.

Königliche Wanderlust

Herrenchiemsee, Linderhof, Schachenhaus, Neuschwanstein: Die bayerischen Schlösser gehören zu den schönsten der Welt.

Herrenchiemsee, Linderhof, Schachenhaus, Neuschwanstein: Die bayerischen Schlösser gehören zu den schönsten der Welt. Ein Wanderführer von Schloss zu Schloss.

Landschaft bei Kochel am See

Die Heimat der blauen Pferde

Unsere Autorin macht sich auf die Suche nach den Plätzen, an denen Franz Marc seine Inspiration gefunden hat.

Unsere Autorin macht sich auf die Suche nach den Plätzen, an denen Franz Marc seine Inspiration gefunden hat – und findet einen magischen Ort.

Zwei Bergsteiger sind auf einem Gebirgskamm in der Nähe von München.

Feierabend-Wandern

Mal schnell raus in die Natur: in München auch am Nachmittag kein Problem. Fünf Touren für den Feierabend.

Mal schnell raus in die Natur: in München auch am Nachmittag kein Problem. Fünf Touren für den Feierabend.

Blick auf eine Alpenhütte vor Bergpanorama in München.

Wandern im Märchenland

Karge Felsen, wilde Bergwälder und ein Märchenschloss – drei Tage durch die Ammergauer Alpen.

Karge Felsen, wilde Bergwälder und ein Märchenschloss – eine Drei-Tages-Wanderung durch die Ammergauer Alpen.

Tegernseer Hütte con la moglie sulle prealpi bavaresi intorno a Monaco.

10 Minuten ab Hauptbahnhof

In München erreicht man in kürzester Zeit Bergspitzen, schönste Alpenpanoramen und leibliches Wohl. Ein paar Tipps.

In München erreicht man in kürzester Zeit Bergspitzen, schönste Alpenpanoramen und leibliches Wohl. Ein paar Tipps.

Zwei Frauen mit Fahrrad auf einem Steg an einem See in Bayern.

Plantschen, plaudern, pedalieren

Ob „Hopfen und Bier-Schleife“, „Salz-Schleife“ oder „Kunst-und Kulturschleife“, für alle drei Routen ist München der Dreh- und Angelpunkt.

Ob „Hopfen und Bier-Schleife“, „Salz-Schleife“ oder „Kunst-und Kulturschleife“, für alle drei Routen ist München der Dreh- und Angelpunkt.

Entrance of the Hündeleskopfhütte, the first vegetarian hut in the Alps near Munich.

Münchner Hüttenführer

Bergfüchse, Gipfelstürmer, Genießer: Mit dieser Hüttenauswahl findet jeder ein Ziel.

Es soll Menschen geben, die vor allem deshalb auf Berge steigen, um mit einem guten Appetit in der Berghütte einzukehren. Mit dieser Auswahl findet jeder ein Ziel.

Zwei Skifahrer bei der Abfahrt im Tiefschnee vor Bergpanorama.

Aus eigener Kraft

Von München aus kann man die Kombination aus Aufstieg aus eigener Kraft und Abfahrt durch unberührten Schnee an einem Wochenende erleben.

Von München aus kann man die Kombination aus Aufstieg aus eigener Kraft und Abfahrt durch unberührten Schnee an einem Wochenende erleben.

Gita in barca sul Königssee con panorama alpino nei dintorni di Monaco.

Mit dem Boot ins Naturparadies

Smaragdgrünes Wasser zu Füßen des Watzmann: Ein Ausflug zum Königssee ist ein einmaliges Naturerlebnis.

Smaragdgrünes Wasser zu Füßen der legendären Watzmann-Ostwand: Ein Ausflug zum Königssee ist ein einmaliges Naturerlebnis.

Kehlsteinhaus Berchtesgaden con la valle sullo sfondo intorno a Monaco.

Hitlers Teestube

Ein historischer Aussichtspunkt mit überwältigendem Panoramablick.

Das Kehlsteinhaus ist in seiner ursprünglichen Form als zeitgeschichtliches Denkmal aus dem Dritten Reich erhalten geblieben und gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen des Landes.

Uomo in piedi su una roccia sulla riva dell'Eibsee vicino a Garmisch, nella periferia di Monaco.

Der höchste Berg des Landes

Die Zugspitze ist nicht einmal 90 Kilometer von der bayerischen Landeshauptstadt entfernt.

Die Zugspitze im Wettersteingebirge ist nicht einmal 90 Kilometer von der bayerischen Landeshauptstadt entfernt.

Schloss Nymphenburg im Sonnenuntergang

Schlösser in und um München

Die prächtigen Schlösser in und um München sind weltberühmt. Ein Überblick.

Residenz, Nymphenburg, Herrenchiemsee, Neuschwanstein: Die prächtigen Schlösser in und um München sind weltberühmt. Ein Überblick.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos