Ein Münchner Original stellt sich vor: Lernen Sie dieses traditionelle Volksfest mit all seinen besonderen Schmankerln kennen.

„Dult ist Kult!“ heißt es in München.

Die Auer Dult findet dreimal im Jahr auf dem Mariahilfplatz statt und ist bei Alteingesessenen ebenso wie bei Besuchern sehr beliebt. Zu dem traditionellen Volksfest gehört der Rummelplatz mit Fahrgeschäften zum Vergnügen, das Stöberparadies mit allem, was man (nicht) braucht, außerdem ein Biergarten, Dult-Café und vieles mehr.

Bei dieser Führung mit einem offiziellen Gästeführer der Landeshauptstadt München bekommen Sie einen informativen und amüsanten Einblick in das bunte Treiben der Dult. Das alles gibt es im Münchner Stadtteil Au, wo der Nockherberg ruft und einst der Komiker und Volkssänger Karl Valentin zu Hause war.

 

Foto: Christian Kasper

Seien Sie dabei!

Buchen können Sie diese Tour bei München Tourismus, Gästeführungen

Telefon: +49 89 233 30234, -30204 und -30237
Fax: +49 89 233 30319
tourismus.guides@muenchen.de

Dauer 1,5 Stunden | Honorar ab 125 € | in einer Fremdsprache ab 130 € | Termine, Treffpunkt und individuelle Wünsche nach Absprache | verfügbar in vielen Sprachen