Deutsches Theater

Broadway-Feeling in München

Das Deutsche Theater bietet seit über 120 Jahren beste Unterhaltung im Herzen Münchens: Hier gastieren die erfolgreichsten Musicals vom New Yorker Broadway oder aus dem Londoner Westend.

Mit seinen rund 1500 Sitzplätzen und mehr als 300 Vorstellungen ist das Deutsche Theater nach dem Nationaltheater das zweitgrößte Theater in München. Seit der Europapremiere von „West Side Story“ im Jahr 1961 erlebt man hier die erfolgreichsten Musicals aus aller Welt. Aber auch sensationelle Neuinszenierungen sind hier zu Gast.

Darüber hinaus stehen modernes Tanztheater, Operette und hochkarätige Shows auf dem Spielplan. Abgerundet wird das Programm durch Gastspiele in der Reihe „Zugabe!“, die von Konzerten unterschiedlichster Musikrichtungen bis zu Comedy und Kabarett reichen.

Neben den Gastspielen und Veranstaltungen im großen Haus wird auch die Bühne des historischen Silbersaals bespielt: Die Palette reicht hier von Lesungen bis hin zu Musicals, die im intimen Rahmen dieses prunkvollen Raums zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.

Alljährlich verwandelt sich das Deutsche Theater darüber hinaus in Münchens größtes Ballhaus und bietet den Rahmen für glanzvolle Galas, Bälle und Kostümfeste. Seit dem Silvesterball 1896 ist das Deutsche Theater außerdem die Faschingshochburg Münchens, wo später Stars wie Romy Schneider auf eleganten Bällen debütierten und festlich in die Gesellschaft eingeführt wurden.

www.deutsches-theater.de

 

 

Foto: Deutsches Theater    

Auch interessant: Jetzt schon vorplanen – aktuelle Kultur-Highlights und ein umfassender Veranstaltungs-Kalender im offiziellen Stadtportal muenchen.de

Verwendung von Cookies

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen