Führungen

Stadtführungen in Gebärdensprache

München sehen und verstehen: Ihr offiziell ausgebildeter Gehörlosen-Gästeführer stellt eine Route frei nach Ihren Wünschen zusammen und vermittelt Münchner Geschichte und Geschichten spannend und aktuell.

Hier zwei Beispiele, wo Ihre München-Stadtführung in Gebärdensprache hinführen könnte:

Klassischer Altstadtrundgang:

Lassen Sie sich einfangen vom Charme Münchens bei einem Rundgang über den Marienplatz, den Alten Hof und vorbei am Nationaltheater (Bayerische Staatsoper). Über das Platzl mit seinem weltberühmten Hofbräuhaus nähern Sie sich zum Abschluss dem Viktualienmarkt, dem kulinarischen Zentrum der Stadt.

Führung durch das Schloss Nymphenburg:

Tauchen Sie ein in die Welt des Barocks bei einem Spaziergang durch das Schloss und die Parkanlagen von Nymphenburg, der prunkvollen Sommerresidenz vieler bayerischer Herrscher.

 

Foto: Christian Kasper

Seien Sie dabei!

Buchen können Sie diese Tour bei München Tourismus, Gästeführungen

Telefon: +49 89 233 30234, -30204 und -30237
Fax: +49 89 233 30319
tourismus.guides@muenchen.de

Dauer ab 2 Stunden | Honorar ab 135 € ggf. zzgl. MwSt. für Gruppen bis 15 Personen | Termine, Treffpunkt und individuelle Wünsche nach Absprache

Preisliste als PDF zum Download

Coronavirus

Urlaub in München ist endlich wieder möglich! Hotels und Pensionen können wieder Gäste empfangen, Museen und Galerien sind eröffnet, Gästeführungen wieder möglich, auch die Gastronomie darf drinnen und draußen wieder Gäste bewirten. Für sämtliche Attraktionen und Leistungsträger gelten strenge Hygieneauflagen. Alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier. In unserem Live-Ticker finden Sie außerdem tagesaktuelle Tipps rund um die Themen Events, Shopping, Gastronomie und Kultur. Bis bald in München!