Für die Aktion „Sommer in der Stadt“ haben Vereine, Verbände und Referate der Landeshauptstadt München beschlossen, mindestens für die Dauer der bayerischen Sommerferien von Ende Juli bis Mitte September verschiedene Plätze der Stadt mit einem attraktiven Programm zu bespielen. Der Sommer in München soll so für alle Münchner und ihre Gäste trotz der nötigen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie zu einem tollen Erlebnis werden. Hygieneauflagen und Abstandsregeln wurden bei allen Programmpunkten bedacht. Das Programm vom „Sommer in der Stadt“ wird ständig aktualisiert, tagesaktuelle Informationen finden Sie hier.