M'Uniqo Rooftop Bar

Ausgefallene Restaurants, Bars und Cafés in München

Münchner Gastronomie der Rekorde

Von der höchsten Rooftop-Bar zum größten Biergarten – wir haben uns auf die Suche nach den Rekorden in der Münchner Gastronomie gemacht und ausgefallene Bars, Restaurants und Cafés gefunden. Hier kann man Cappuccino trinken in Münchens kleinstem Café oder Cocktails schlürfen mit Blick auf die Alpen.

Höchste Rooftop-Bar: M'Uniqo

Die höchste Bar Münchens befindet sich ganze 42 Meter über der Stadt und wer auf der Dachterrasse ein Stockwerk darüber steht, der knackt sogar fast die 50-Meter-Marke. Die M'Uniqo Rooftop Bar befindet sich nämlich im zwölften Stock des Andaz Hotel am Schwabinger Tor. Die Räumlichkeiten bestechen zum einen durch ihre großzügige Raumhöhe und die verspiegelten Decken, zudem hat man von hier oben einen wunderbaren 360-Grad-Blick über die Stadt bis zu den Alpen. Zu den feinen Cocktails und Drinks werden drinnen wie draußen mediterrane Speisen und Snacks gereicht. Das ist dem Andaz Hotel aber noch nicht Superlative genug: Im Hotel befindet sich nämlich außerdem das derzeit größte Spa der Stadt – ebenfalls natürlich mit einem herrlichen Blick über München.

M'Uniqo Rooftop Bar, Leopoldstraße 170

 

Kleinstes Café: JuLu Kaffeebar

Wer in der Innenstadt unterwegs ist und eine Pause abseits vom Trubel möchte, dem sei die JuLu Kaffeebar ans Herz gelegt. Etwas versteckt liegt das kleinste Café Münchens in den Arkaden des Stadtplanungsamts. Das Gebäude wurde 1928 erbaut und war damals das erste Hochhaus Münchens. Wie in einem gemütlichen Kiosk bestellt man heute im JuLu Cappuccino, Croissants und Franzbrötchen. Wer hungrig ist, wird zwischen Lachsbagel, Focaccia oder der Leberkäsesemmel fündig. Im Winter gibt es hier auch Glühwein, im Sommer kann man vor dem Café gemütlich Platz nehmen. 

JuLu Kaffeebar, Unterer Anger 4 Ecke Blumenstraße

Meiste Sterne: Seehotel Überfahrt

In München und der Umgebung befinden sich einige gehobene Restaurants, die im Guide Michelin schon Erwähnung fanden, aber nur eines davon hat ganze drei Sterne: das Seehotel Überfahrt am Tegernsee. Auch im diesjährigen Guide Michelin konnte der Chefkoch Christian Jürgens überzeugen – schon seit 2013 gehört das Lokal zur Spitzenklasse in der deutschen Restaurantlandschaft. Jürgens und sein 20-köpfiges Team verwenden viele saisonale Produkte aus der Alpenregion auf höchstem Niveau – wie Saibling aus dem Tegernsee. Zuvor hatte Jürgens unter anderem im bekannten Tantris in München gekocht, momentan ist er Bayerns einziger Drei-Sterne-Koch.

Seehotel Überfahrt, Überfahrtstraße 10, 83700 Rottach-Egern

 

Älteste Wirtschaft: Alter Wirt

Lange galt die Gaststätte Hundskugel in der Hotterstraße als ältestes Gasthaus Münchens – schon seit 1440 steht das tolle Gebäude in der Altstadt und ist in jedem Fall auch so einen Besuch wert. Doch seitdem die Wirtschaft geschlossen hat, macht der Alte Wirt in Obermenzing Konkurrenz und feierte erst sein 600-jähriges Bestehen. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde 1417 an seinen neuen Besitzer übergeben und punktet seitdem mit allem, was eine typische Dorfwirtschaft haben sollte: Biergarten, Brotzeit und Maibaum. Der Alte Wirt ist auch deshalb ein beliebter Ausflugspunkt, weil sich gleich nebenan das Schloss Blutenburg befindet, Ende der Neunziger Jahre wurde das Wirtshaus außerdem umfassend renoviert.

Gasthof Zum Alten Wirt, Dorfstraße 39

Kleinste Cocktailbar: Barroom

Die Milchstraße in Haidhausen: Genauso niedlich, wie die Adresse klingt, ist das Barroom auch, Münchens kleinste Cocktailbar drei winzige Tische, zwei große Fenster und hinter dem Tresen steht Betreiber Emanuele Ingusci. Besonders gerne unternimmt er mit seinen Gästen Reisen durch die internationale Rumszene – von Lateinamerika bis nach Australien. Seine langjährige Erfahrung und sein Wissen gibt der Barkeeper außerdem gerne in Cocktailkursen weiter, die man für bis zu sechs Personen buchen kann oder in seinem Virtual Barroom, in dem man es sich zuhause mit seinen Freunden gemütlich machen kann. Wir empfehlen einen Besuch in der echten Welt, denn die kleinste Bar Münchens muss man einfach gesehen haben!

Barroom München, Milchstraße 17

 

Größter Biergarten: Hirschgarten

Bierbänke soweit das Auge reicht: Mit seinen 8000 Sitzplätzen ist der Hirschgarten nicht nur der größte Biergarten Münchens, sondern sogar ganz Bayerns. Und obwohl das natürlich viele Gäste von außerhalb anzieht, trifft man hier immer noch vor allem Einheimische – der Hirschgarten ist einer der liebsten Biergärten der Münchner*innen. Abgesehen von der großen Platzauswahl ist hier besonders, dass man sich sein Radler selber zapft und nebenan die Hirsche im Wildgehege grasen. Der gleichnamige Park dient schon seit 1780 der Naherholung – früher ging hier noch der Adel jagen, heute spielen hier die Kinder am Spielplatz, während es sich die Erwachsenen im Biergarten gemütlich machen.

Königlicher Hirschgarten München, Hirschgarten 1

 

 

Text: Anja Schauberger; Fotos: Andaz Munich Schwabinger Tor, Benjamin Monn

Coronavirus: aktuelle Regelungen

Hotels und Beherbergungsbetriebe, Ladengeschäfte, Innen- und Außengastronomie, und auch Clubs und Diskotheken sind geöffnet. Alle Informationen über verbleibenden Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Ein Mann grillt Hamburger in einem Foodtruck in München.

Von Foodtrucks und anderen Standln

Die Vielfalt der Stadt zeigt sich nicht nur in der Sterne-Küche, sondern auch in vielen kleinen Standln der Viertel.

Die kulinarische Vielfalt der Stadt zeigt sich nicht nur in der Sterne-Küche, sondern auch in vielen kleinen Standln der Viertel.

Bäcker in der Hofbräuhaus-Kunstmühle in München bei der Arbeit.

Back ma‘s

Kaum eine Stadt hat eine so lange Brottradition wie München. Ein Blick in die Stuben und Öfen heimischer Traditionsbäckereien.

Kaum eine Stadt hat eine so lange Brottradition wie München. Was ist hier so besonders? Ein Blick in die Stuben und Öfen heimischer Traditionsbäckereien.

Ein Fleischgericht mit Beilage auf einem rosafarbenen Teller

Gruß aus der Winterküche: Böflamott

Der Münchner Koch Sven Christ zeigt, wie man winterliche Spezialitäten selber macht – wie etwa ein Böflamott.

Der Münchner Koch Sven Christ zeigt, wie man winterliche Spezialitäten in einer ganz normalen Küche mit gut verfügbaren Zutaten selber macht – wie etwa ein Böflamott.

Un bicchiere di birra in un ristorante di Monaco

Sag mir, was du trinkst...

Starkbier, Festbier, Hell, Dunkel, Pils: eine kleine Typologie der wichtigsten Münchner Biere – und ihrer Fans.

Starkbier, Festbier, Hell, Dunkel, Pils: eine kleine Typologie der wichtigsten Münchner Biere – und ihrer Fans.

In the cooking school, star chef Christian Jürgens assists the author while flambéing.

Das perfekte Dinner

Unser Autorin wäre gerne eine bessere Köchin. Was liegt da näher, als von den Besten zu lernen?

Unser Autorin wäre gerne eine bessere Köchin. Was liegt da näher, als von den Besten zu lernen? Ein Kochkurs in drei Gängen.

Ein Fischer nimmt auf einem See einen Fisch aus einem Netz.

Heimische Exotik

Süßwasserfisch ist eine kulinarische Nische: Junge Köche in München machen aus Saibling, Waller und Hecht wahre Geschmacksabenteuer.

Viele Gräten, schwierig zu essen: Süßwasserfisch ist eine kulinarische Nische. Aber junge Köche in München machen aus Saibling, Waller und Hecht wahre Geschmacksabenteuer.

Bread with Gelbwurst and chives in Munich.

Alles Wurst: kleine Wurst-Typologie

Das Universum der Münchner Würste ist beinahe unendlich. Eine Orientierungshilfe.

Das Universum der Münchner Würste ist nicht unendlich. Seine Weiten mögen gerade den Reisenden dennoch unergründlich erscheinen.

The chef of the restaurant Schneider Bräuhauses München is cutting a knuckle of pork with a big knife.

Weltstadt mit Herz

Haxe, Niere, Backen, Schwanz: Ungewöhnliche Teile vom Tier liegen weltweit im Trend. In München war das schon immer so.

Haxe, Niere, Backen, Schwanz: Ungewöhnliche Teile vom Tier liegen weltweit im Trend. In München war das schon immer so. Eine kulinarische Tour durch die Stadt.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos

La nave Alte Utting su un ponte di Monaco

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Piccola sala riunioni del Neues Rathaus di Monaco di Baviera

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Palco e pubblico della Passione di Oberammergau.

Das Spiel vom Leiden, Sterben und der Auferstehung

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Commerciante di frutta secca al Viktualienmarkt di Monaco di Baviera.

Viktualienmarkt-Probiertour

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Jetzt für nur 32 € buchen!

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Graffiti in der Tumblingerstraße in München.

Street Art Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 29 € buchen!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Panoramic view of the Neues Rathaus in Munich with the Frauenkirche in the background.

Besuch des Rathausbalkons

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Jetzt für nur 6 € buchen!

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Maibaum mit Gegenlicht auf dem Viktualienmarkt in München.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Blick von der Hackerbrücke im Sonnenuntergang in München

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!