A group of young people at a picnic on the Isar river in Munich.

Picknick München: Tipps

Die besten Picknickplätze der Stadt

In München gibt es so einige tolle Plätze für ein spontanes Picknick unter freiem Himmel. Einfach mal hinsetzen, durchatmen und genießen. Ein paar Vorschläge zwischen Isar und Königsplatz.

Isar: Picknicken wie die Einheimischen

 

Wer an der Isar picknicken und sich wie Einheimische fühlen will, braucht einen Grill. Grillen an der Isar ist ein moderner Klassiker und gehört inzwischen zu einem Sommer in München wie ein Biergartenbesuch. Einweggrills gibt es für wenig Geld im Supermarkt und manchmal auch an Tankstellen. Das passende Grillgut gibt es in einer der vielen Metzgereien in Isarnähe: etwa in der Metzgerei Magnus Bauch in der Thalkirchner Straße 61– 63. Etwas näher liegt die Metzgerei Wachter in der Hans-Mielich-Straße 1A, wo neben Wurstwaren auch bayerischer Humor serviert wird. Wichtig: Grillzentrum ist der Flaucher. Erlaubt ist das Grillen im Stadtgebiet auf dem gesamten Uferabschnitt zwischen der Brudermühlbrücke im Norden und der Stadtgrenze im Süden. In großen Müllkörben kann der Grill später problemlos entsorgt werden.

 

Englischer Garten: Picknickplätze für jeden Geschmack

 

Der Englische Garten ist groß – und bietet Picknickplätze für jeden Geschmack. An der Südspitze zwischen Nationalmuseum und Chinesischem Turm ist viel los, entsprechend viel gibt es zu gucken. Eisbach und Schwabinger Bach sind ganz in der Nähe. Nördlich des Chinesischen Turms ist es ein wenig ruhiger, hier warten Wiesen mit Seeblick. Wer es abgeschiedener mag, fährt mit der Tram 16 nach Sankt Emmeram. Der nördliche Englische Garten wirkt fast verwildert. Wer vorbestellt, kann sich in der nahen St.-Emmeramsmühle einen fertig gepackten Picknickkorb mitnehmen.

Westpark: Picknick mit Blick auf den See

 

Der Westpark gilt als einer der schönsten Parks der Stadt. Für ein Picknick besonders empfehlenswert ist die Wiese am Westsee. Von dort hat man einen tollen Blick auf den See, die Seebühne und die asiatischen Pagoden. Kinder finden spektakuläre Spielplätze in der Nähe. Eine schöne Alternative stellt das Ostufer des etwas kleineren Mollsees dar, ein kleiner Hügel. Wer sich nicht in einen der Biergärten setzen will und dafür Lust auf einen Spaziergang hat, sollte bei der Metzgerei Probst (Waldfriedhofstraße 68) vorbeischauen. Das Geschäft besteht seit mehr als 100 Jahren und wird in vierter Generation geführt. Neben Wurst und Fleisch gibt es hier auch frische Salate und Käse – ideal für jedes Picknick. Die Metzgerei liegt an der Bushaltestelle Werdenfelsstraße. Der Bus 54 fährt unter anderem über den U-Bahn-Halt Partnachplatz; von hier aus kann man entweder in den Park laufen oder mit der U-Bahn eine Station bis Westpark fahren.

 

Hirschgarten: Schnelle Auszeit vom Großstadtleben

 

Wer eine schnelle Auszeit vom Großstadtleben braucht, liegt im Hirschgarten genau richtig. Er ist mit der S-Bahn (Haltestelle Laim oder Hirschgarten) oder den Straßenbahnen 16 und 17 (Haltestelle Steubenplatz) einfach zu erreichen. Auf dem 40 Hektar großen Areal gibt es 150 Jahre alte Bäume und vor allem große Wiesen, weshalb er zum Fußballspielen sehr beliebt ist. Kinder freuen sich über schön angelegte Spielplätze und über ein Gehege mit Damwild – daher auch der Name Hirschgarten. Kleine Brotzeiten kann man sich direkt im Biergarten holen oder unterwegs in einem Supermarkt.

Stemmerwiese: Ein echtes Kleinod mitten in Sendling

 

Die Stemmerwiese übersieht man leicht, dabei ist sie ein Kleinod mitten in Sendling. Sie liegt direkt hinter dem Stemmerhof (Plinganser- / Ecke Jägerwirtstraße). 1381 wurde der Hof zum ersten Mal urkundlich erwähnt, das macht ihn zu einem echten Münchner Original. Lange Zeit war er der letzte aktive Bauernhof der Stadt, bis 1992 hatten hier 46 Milchkühe ihr Zuhause. Heute ist der Stemmerhof voller kleiner Läden, sie verkaufen vor allem regionale und Bioprodukte – ideal für ein gesundes Picknick. Nur Hinkommen ist manchmal ein bisschen knifflig: Vom Harras (U6) geht es entweder zu Fuß oder mit dem Bus 53 zur Sendlinger Kirche. Auch die Implerstraße (U3/U6) ist in der Nähe, von dort fährt der Bus 132 bis zur Aberlestraße.

 

Königsplatz: Ideal zum Feierabend

 

Für ein Feierabendpicknick nach einem langen Tag gibt es nur einen passenden Ort: den Königsplatz. Von den Steinstufen der Glyptothek aus lassen sich hervorragend die letzten Sonnenstrahlen genießen. Allerdings sind an schönen Tagen Plätze auf den Stufen rar, notfalls muss man ein bisschen enger zusammenrücken. Beim südlichen Aufgang der U-Bahn-Haltestelle Königsplatz befindet sich allerdings ein Supermarkt mit allem Wichtigen. Auf keinen Fall den Prosecco oder die Flasche Weißwein vergessen – beides passt perfekt zu der einzigartigen Atmosphäre auf dem Königsplatz.

Picknickkorb ausleihen

Einige Münchner Restaurants bieten auch einen Picknickservice an: So kann man sich zum Beispiel bei der St. Emmeramsmühle oder der Villa Floßlände alles Wichtige bestellen – vom fertigen Picknickkorb bis zur kompletten Ausrüstung.

 

 
Text: Nansen & Piccard; Fotos: Christian Kasper

Coronavirus: aktuelle Regelungen

Hotels und Beherbergungsbetriebe, Ladengeschäfte, Innen- und Außengastronomie, und auch Clubs und Diskotheken sind geöffnet. Alle Informationen über verbleibenden Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Ein Mann grillt Hamburger in einem Foodtruck in München.

Von Foodtrucks und anderen Standln

Die Vielfalt der Stadt zeigt sich nicht nur in der Sterne-Küche, sondern auch in vielen kleinen Standln der Viertel.

Die kulinarische Vielfalt der Stadt zeigt sich nicht nur in der Sterne-Küche, sondern auch in vielen kleinen Standln der Viertel.

Bäcker in der Hofbräuhaus-Kunstmühle in München bei der Arbeit.

Back ma‘s

Kaum eine Stadt hat eine so lange Brottradition wie München. Ein Blick in die Stuben und Öfen heimischer Traditionsbäckereien.

Kaum eine Stadt hat eine so lange Brottradition wie München. Was ist hier so besonders? Ein Blick in die Stuben und Öfen heimischer Traditionsbäckereien.

Ein Fleischgericht mit Beilage auf einem rosafarbenen Teller

Gruß aus der Winterküche: Böflamott

Der Münchner Koch Sven Christ zeigt, wie man winterliche Spezialitäten selber macht – wie etwa ein Böflamott.

Der Münchner Koch Sven Christ zeigt, wie man winterliche Spezialitäten in einer ganz normalen Küche mit gut verfügbaren Zutaten selber macht – wie etwa ein Böflamott.

Un bicchiere di birra in un ristorante di Monaco

Sag mir, was du trinkst...

Starkbier, Festbier, Hell, Dunkel, Pils: eine kleine Typologie der wichtigsten Münchner Biere – und ihrer Fans.

Starkbier, Festbier, Hell, Dunkel, Pils: eine kleine Typologie der wichtigsten Münchner Biere – und ihrer Fans.

In the cooking school, star chef Christian Jürgens assists the author while flambéing.

Das perfekte Dinner

Unser Autorin wäre gerne eine bessere Köchin. Was liegt da näher, als von den Besten zu lernen?

Unser Autorin wäre gerne eine bessere Köchin. Was liegt da näher, als von den Besten zu lernen? Ein Kochkurs in drei Gängen.

Ein Fischer nimmt auf einem See einen Fisch aus einem Netz.

Heimische Exotik

Süßwasserfisch ist eine kulinarische Nische: Junge Köche in München machen aus Saibling, Waller und Hecht wahre Geschmacksabenteuer.

Viele Gräten, schwierig zu essen: Süßwasserfisch ist eine kulinarische Nische. Aber junge Köche in München machen aus Saibling, Waller und Hecht wahre Geschmacksabenteuer.

Bread with Gelbwurst and chives in Munich.

Alles Wurst: kleine Wurst-Typologie

Das Universum der Münchner Würste ist beinahe unendlich. Eine Orientierungshilfe.

Das Universum der Münchner Würste ist nicht unendlich. Seine Weiten mögen gerade den Reisenden dennoch unergründlich erscheinen.

The chef of the restaurant Schneider Bräuhauses München is cutting a knuckle of pork with a big knife.

Weltstadt mit Herz

Haxe, Niere, Backen, Schwanz: Ungewöhnliche Teile vom Tier liegen weltweit im Trend. In München war das schon immer so.

Haxe, Niere, Backen, Schwanz: Ungewöhnliche Teile vom Tier liegen weltweit im Trend. In München war das schon immer so. Eine kulinarische Tour durch die Stadt.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos

La nave Alte Utting su un ponte di Monaco

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Piccola sala riunioni del Neues Rathaus di Monaco di Baviera

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Palco e pubblico della Passione di Oberammergau.

Das Spiel vom Leiden, Sterben und der Auferstehung

Alle zehn Jahre bringen die Menschen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Alle zehn Jahre bringen die Menschen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Zwei Personen machen eine ArtSchnitzel Tour.

ArtSchnitzel-Touren im Kunstareal

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Jetzt ab nur 36,62 € buchen!

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Commerciante di frutta secca al Viktualienmarkt di Monaco di Baviera.

Viktualienmarkt-Probiertour

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Jetzt für nur 32 € buchen!

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Panoramic view of the Neues Rathaus in Munich with the Frauenkirche in the background.

Besuch des Rathausbalkons

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Jetzt für nur 6 € buchen!

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Graffiti in der Tumblingerstraße in München.

Street Art-Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 29 € buchen!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Maibaum mit Gegenlicht auf dem Viktualienmarkt in München.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Blick von der Hackerbrücke im Sonnenuntergang in München

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!