Persone sul tappeto rosso all'ingresso del Festival dell'Opera di Monaco di Baviera.

How-to Oper

Große Oper: Tipps für Newbies und Spontane

Ein Besuch in der Oper muss weit im Voraus geplant werden? Zutritt gibt es nur in edelster Abendgarderobe? Und ohne Musikstudium geht sowieso nichts? Weit gefehlt! Die besten Tipps für Einsteiger und Kurzentschlossene.

Was ziehe ich an?

Oper ist Hochkultur, aber das Münchner Publikum geht damit eher locker um. Böse Zungen behaupten, in der Landeshauptstadt könne man in der Oper die gleichen Klamotten wie auf dem Oktoberfest tragen. Was daher rührt, dass einige Besucherinnen schon mal im schwarzen Festtagsdirndl in die Oper gehen. Eine strikte Kleiderordnung gibt es jedenfalls nicht; während gerade ältere Opernfans gern in Anzug und langem Abendkleid erscheinen, tragen andere Bluse und Freizeithemd. Selbst Jeans wurden schon in der Oper gesehen, was mit bayerischer Gelassenheit schlichtweg ignoriert wird.

 

Wo sind die besten Plätze?

Was das Zusammenspiel von Sicht und Akustik betrifft, finden sich die besten Plätze auf dem Balkon: Reihe 1, Sitz 1, 2 und 3. Auch die übrigen Plätze in der ersten Balkonreihe sind sehr gut. Ansonsten gilt in der Oper das Prinzip Kino. Heißt: am besten relativ mittig setzen, wobei Parkett besser ist als die Seitenplätze auf Balkon, Rang und Galerie – von dort kann man nämlich die Übertitel sehen, die Übersetzung der Gesangszeilen. Weiter vorne ist tendenziell besser als hinten, weil man das Geschehen auf der Bühne besser verfolgen kann. Akustisch gilt jedoch die Devise: je höher, desto besser.

Wie komme ich kurzfristig an Karten?

Die Abendkasse am Eingang öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Wer nicht auf der Resterampe zugreifen möchte, fragt sich am besten vor der Staatsoper durch, hier stehen fast immer Kartenverkäufer herum. Dabei handelt es sich wohlgemerkt nicht um den Schwarzmarkt, der Kartenhandel vor der Oper ist ganz legal. So bieten oft Hotelpagen Billetts an, die von Hotelgästen nicht bezogen wurden. Weil die Hotels froh sind, wenn sie die Karten kurzfristig loswerden, sind diese manchmal sogar günstiger als im normalen Verkauf. Auch im Onlineforum der Staatsoper werden oft Karten angeboten – ein Blick ins Internet kann sich also lohnen.

Hier spielt die Musik!

Führung für Gruppen: Bei diesem Spaziergang durch die Altstadt lernen Sie die musikalischen Seiten Münchens kennen. Alle Infos finden Sie hier.

Was genau sind Steh- und Hörerplätze?

Die Stehplätze befinden sich im 2. und 3. Rang, auf der Galerie direkt darüber sind die Hörerplätze. Wie der Name schon sagt, kann man bei den Hörerplätzen aber nur hören, was unten auf der Bühne geschieht. Teils sind all diese Plätze schon für ein paar Euro zu haben. Manche Aufführungen dauern allerdings bis zu fünf Stunden. Für einen Stehplatz empfiehlt sich daher das Tragen flacher und bequemer Schuhe. Wer an der Garderobe 50 Euro als Pfand hinterlegt, kann sich ein Opernglas ausleihen und seine Sicht von den günstigen Plätzen entscheidend verbessern.

Welche Oper verstehe ich auch ohne Musikstudium?

Da gibt es schon ein paar: zum Beispiel Mozarts „Zauberflöte“, ein echter Klassiker. Oder „Carmen“, wobei man für diese Aufführung am besten einen Platz mit Blick auf die Übertitel wählt, der Übersetzung wegen. In der Weihnachtszeit gibt es mit Humperdincks „Hänsel und Gretel“ eine Oper, die auch für Kinder geeignet ist. Wer zufällig gerade während der Opernfestspiele in der Stadt ist, sollte unbedingt dort vorbeischauen. Sie sind gerade für Einsteiger wegen der großen Auswahl an Veranstaltungen ideal. Bei „Oper für alle“ erlebt man kostenlos und unter freiem Himmel vor dem Nationaltheater bei Picknick-Atmosphäre eine Opernübertragung. Wer etwas Ungewöhnliches sucht, sollte während des Sommers die Festspiel-Werkstatt besuchen: modernes, zeitgenössisches Musiktheater, das in Off-Locations von München stattfindet.

www.staatsoper.de

 

 

Text: Margot Weber; Fotos: Wilfried Hösl, Felix Löchner, Werner Böhm

Auch interessant: Jetzt schon vorplanen - aktuelle Kultur-Highlights und ein umfassender Veranstaltungs-Kalender im offiziellen Stadtportal muenchen.de

Ein Mann und eine Frau nehmen in einem Waschsalon einen Podcast auf.

Hier gibt's was auf die Ohren

Viele Münchner Museen und Institutionen haben ihren eigenen Podcast. Ein Überblick.

Viele Münchner Museen und Institutionen haben ihren eigenen Podcast. Hier stellen wir Ihnen ein paar besonders hörenswerte Beispiele vor.

Das Gemälde "Departure" von Max Beckmann

Lust auf Kunst

Diese Ausstellungen in den Münchner Museen machen 2023 richtig Lust auf einen Besuch!

Von den Alten Meistern bis zu den Jungen Wilden: Diese Ausstellungen in den Münchner Museen machen 2023 richtig Lust auf einen Besuch!

München-Impressionen von Matilde Minauro

Von Gegenwartskunst bis Graffiti

München ist bekannt für seine großen Museen, aber auch viele junge Galerien und Kunstorte in der Stadt sind einen Besuch wert.

München ist bekannt für seine großen Museen, aber auch viele junge Galerien und Kunstorte in der Stadt sind einen Besuch wert.

Eine Wand mit Grafitti in München.

Sprüh mal!

München war lange Zeit die Wiege der europäischen Graffiti-Szene. Unser Autor hat früher selbst gesprayt und blickt nun auf ein ganz besonderes Werk.

München war lange Zeit die Wiege der europäischen Graffiti-Szene. Unser Autor hat früher selbst gesprayt und blickt nun auf ein ganz besonderes Werk.

Eine Frau im Mantel und ein Künstler mit Farbeimer lächeln in die Kamera in München.

Mit Loomit durchs Werksviertel

Unsere Autorin trifft Münchner Persönlichkeiten auf einen Spaziergang: Diesmal zeigt uns der Street Art-Künstler Loomit sein Werksviertel-Mitte.

Unsere Autorin trifft Münchner Persönlichkeiten auf einen Spaziergang: Diesmal zeigt uns der Street Art-Künstler Loomit sein Werksviertel-Mitte.

Junge Frau steht vor einem Mural in München.

Eine Street-Art-Tour durch München

Unsere Autorin nimmt an einer Fahrradtour teil, die an beeindruckenden Kunstwerken im öffentlichen Raum entlangführt.

Unsere Autorin nimmt an einer Fahrradtour teil, die an beeindruckenden Kunstwerken im öffentlichen Raum entlangführt.

Die Kuratorin Judith Csiki vor der Pinakothek der Moderne in München.

Die Highlights der Kuratoren

Lenbachhaus, Museum Brandhorst, Pinakothek der Moderne: Wir haben Kuratoren und Kuratorinnen gebeten, uns ihre Lieblingsstücke zu zeigen.

Lenbachhaus, Museum Brandhorst, Pinakothek der Moderne: Wir haben Kuratoren und Kuratorinnen gebeten, uns ihre Lieblingsstücke zu zeigen.

Der Brunnen im Grottenhof der Residenz durch ein Fenster hinaus fotografiert.

Bisou, Bisou mit dem Sonnenkönig

Kurfürstin Henriette Adelaide von Savoyen brachte im 17. Jahrhundert den Glanz Frankreichs und Italiens nach München. Ein Report.

Kurfürstin Henriette Adelaide von Savoyen brachte schon im 17. Jahrhundert den Glanz Frankreichs und Italiens an den Münchner Hof. Ein Report.

Castello di Neuschwanstein nella periferia di Monaco.

Königliche Wanderlust

Herrenchiemsee, Linderhof, Schachenhaus, Neuschwanstein: Die bayerischen Schlösser gehören zu den schönsten der Welt.

Herrenchiemsee, Linderhof, Neuschwanstein: Die bayerischen Schlösser gehören zu den schönsten der Welt. Ein Wanderführer.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos

Piccola sala riunioni del Neues Rathaus di Monaco di Baviera

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 20 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Eine Frau mit lackierten Fingernägeln hält ein Geschenk mit der Aufschrift „einfach München“

Gutscheine

Kaufen Sie jetzt Gutscheine für Ihren Besuch in München. Das ideale Geschenk! Führungen, Gästekarten und mehr...

Gutscheine ab 6,50 € kaufen

Kaufen Sie jetzt Gutscheine für Ihren Besuch in München. Das ideale Geschenk! Führungen, Gästekarten und mehr...

Das Hofbräuhaus im Winter

Führung durch das Hofbräuhaus

Entdecken Sie das berühmteste Wirtshaus der Welt mit einem offiziellen Guide der Landeshauptstadt und genießen Sie im Anschluss eine frische Mass Bier!

Für 28 € buchen, Mass Bier inklusive!

Entdecken Sie das berühmteste Wirtshaus der Welt und genießen Sie im Anschluss eine frische Mass Bier!

Entdecken Sie das berühmteste Wirtshaus der Welt mit einem offiziellen Guide der Landeshauptstadt und genießen Sie im Anschluss eine frische Mass Bier!

Kinder_Residenz.jpg

Kindertouren

Spannende Rätsel, ein blauer Diamant, mittelalterliche Geschichten und sogar ein Tatort – die Kindertouren bieten acht spannende Erlebnisse an, die ein Stückchen Geschichte der Stadt München spielerisch näherbringen. Ein Überblick.

Jetzt für nur 8 € buchen!

Die Touren bieten sechs spannende Erlebnisse an, die ein Stückchen Geschichte der Stadt München spielerisch näherbringen. Ein Überblick.

Spannende Rätsel, ein blauer Diamant, mittelalterliche Geschichten und sogar ein Tatort – die Kindertouren bieten acht spannende Erlebnisse an, die ein Stückchen Geschichte der Stadt München spielerisch näherbringen. Ein Überblick.

Maibaum mit Gegenlicht auf dem Viktualienmarkt in München.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Panoramic view of the Neues Rathaus in Munich with the Frauenkirche in the background.

Besuch des Rathausbalkons

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Jetzt für nur 6,50 € buchen!

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Zwei Personen machen eine ArtSchnitzel Tour.

ArtSchnitzel-Touren im Kunstareal

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Jetzt ab nur 36,62 € buchen!

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Graffiti in der Tumblingerstraße in München.

Street Art-Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 32 € buchen!

Erleben Sie auf unserer Street Art-Tour die unterschiedliche Kunst der Stadt & spannende Graffiti!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Menschen im Sonnenschein am Flussbett im Winter

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt ab nur 18 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Blick von der Hackerbrücke im Sonnenuntergang in München

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!