Eine Frau in Deutschland Trikot in München.

München Guides

Die besten Tipps für Fußballfans

In München gibt es immer etwas zu entdecken, ob nun in vier oder 24 Stunden, an einem verlängerten Wochenende oder gleich in einer ganzen Woche. Ein paar Vorschläge für Fußballbegeisterte!

Stopover: vier Stunden

München und Fußball gehören einfach zusammen. So überrascht es nicht, dass man schon in wenigen Stunden zwei der wichtigsten Stationen in der Stadt besuchen kann. Wer als Fußballfan nicht ganz so viel Zeit zur Verfügung hat, fährt direkt nach Fröttmaning zur Allianz Arena. Hier warten eine spannende Führung durch den Fußballtempel (rund 75 Minuten) und das FC Bayern Museum auf die Gäste.

Bei der geführten Arena Tour bekommen Sie Einblick in die Mannschaftskabinen und den Spielertunnel sowie hinter die Kulissen dieses außergewöhnlichen Stadions. Das Museum hingegen, Deutschlands größtes Vereinsmuseum im Herzen der Allianz Arena, nimmt Besucher*innen mit auf eine Fußballzeitreise – von der Gründung des FC Bayerns 1900 bis zu heutigen Erfolgen. Mit jeder Menge Pokalen, der Hall of Fame und einem exklusiven Kinofilm über die Mannschaft.

Kurztrip: ein Tag

Wer sich einen Tag Zeit nimmt, um den Fußball in München zu entdecken, kann vor oder nach der Führung durch die Arena und dem FC Bayern Museum noch die Innenstadt erkunden: Die Meisterfeiern des FC Bayern finden immer auf dem Rathausbalkon statt. Eine sehr ähnliche Aussicht wie die Spieler hat man, wenn man mit dem Aufzug in den Turm vom Neuen Rathaus hinauffährt. Außerdem sieht man von hier oben aus das Olympiagelände und die Allianz Arena ganz wunderbar.

Unweit vom Marienplatz, in der Orlandostraße 1, befindet sich einer der zahlreichen FC Bayern-Shops, in denen Fußballbegeisterte Trikots, Mützen und andere Fanartikel kaufen können. Wenn man sich schon in der Ecke aufhält, muss man natürlich auch dem Hofbräuhaus einen Besuch abstatten. Wer auf den Biergeschmack gekommen ist, bucht sich noch eine Verkostung im Bier- und Oktoberfestmuseum. Danach kann man hier wunderbar im Museumsstüberl versacken.

Wochenende: zwei Tage

Noch einen Tag dranhängen und gleich ein Wochenende in München? Dann stehen zusätzlich zu den vorherigen Ideen vor allem noch einige Adressen auf der Gastroliste. Im Sommer ist der Biergarten-Besuch in München ein Muss. Einige Biergärten wie der Augustiner-Keller, der Hirschgarten oder der Biergarten am Muffatwerk bieten bei größeren Spielen auch Public Viewing an. Bei schlechtem Wetter sucht man sich eine der bayerischen Wirtschaften aus, die Fußballspiele zeigen – wie die Giesinger SchänkeKilians Irish Pub oder das Sappralott.

Wer in München mit größeren Gruppen ausgehen möchte, der wird wahrscheinlich auf der sogenannten „Feierbanane" zwischen Sendlinger Tor und der Sonnenstraße fündig. Hier befinden sich Clubs wie die 089 Bar, das Harry Klein oder die Milchbar. Immer ein bisschen länger feiert man in der Sauna am Hauptbahnhof und im Pimpernel im Glockenbachviertel. Danach geht's direkt zum Weißwurstfrühstück in die Gaststätte Großmarkthalle – auf die Weißwürste hier, die es täglich außer sonntags ab sieben Uhr morgens gibt, schwört auch Manuel Neuer.

München erleben: vier Tage

Noch mehr sportliches Programm gibt es bei einem Aufenthalt mit zusätzlichen zwei Tagen. München teilt sich ja in die Fangemeinden vom FC Bayern und dem TSV 1860. Wer sich die „blaue“ Seite der Stadt anschauen möchte, fährt nach Giesing, denn zwischen Candidplatz und Wettersteinplatz befindet sich das Städtische Stadion an der Grünwalder Straße. Möchte man mehr über die Geschichte der Münchner Löwen erfahren, kann man zum Beispiel den Stadtteilspaziergang „Auf den Spuren der Löwen in Giesing" buchen.

Wer danach richtig eintauchen möchte in die Fußballwelt Giesings, holt sich ein Ticket für ein Sechzger-Spiel. Die Spieltage bedeuten im Viertel immer Ausnahmezustand und zwischen blauem Rauch und dem ein oder anderen Giesinger Hellen lässt sich hier Fußballatmosphäre mitten in der Stadt erleben. Unweit vom Grünwalder Stadion befindet sich außerdem das Trainingsgelände vom FC Bayern. Mit etwas Glück kann man den Spielern an der Säbener Straße beim Kicken zuschauen.

Ein ebenfalls sehr sportlicher Ort in München, den auch Fußballfans nicht verpassen dürfen, ist der Olympiapark. Das eben renovierte Olympiabad lädt zum Schwimmen und Saunieren ein, im Olympia-Eissportzentrum kann man Schlittschuhlaufen und in der SoccArena bei jedem Wetter Fußball spielen. Zudem ist das Olympiastadion von 1972 mit seinen beeindruckenden Dachkonstruktion und den grünen Sitzen einer der beliebtesten Fotospots.

Das absolute Highlight im ehemaligen Heimstadion des FC Bayern und des TSV 1860 ist sicherlich die Zeltdachtour. Für den Extrakick lässt sich diese auch noch mit einer wilden Fahrt mit dem Flying Fox verbinden. Außerdem im Olympiapark möglich: Man kann hier im Sommer ein Boot mieten und über den Olympiasee rudern, sowie auf den Olympiaturm fahren und die Stadt ganz wunderbar von oben betrachten.

Die Zeit abends vertreiben sich hartgesottene Bayern-Fans natürlich in den Lokalen, in denen man seine Idole mit etwas Glück auch treffen kann. Dazu gehören das H'ugo's, das Heart, der Crown's Club und natürlich das P1. Davor Abendessen kann man im Trader Vic's, der Burger & Lobster Bank oder im Chang in Grünwald. Wer seine Chancen am nächsten Morgen verdoppeln möchte, frühstückt im Cotidiano, im Hungrigen Herz oder mit Weißwürsten in der Gaststätte Großmarkthalle.

München genießen: eine Woche

Sie sind eine ganze Woche hier? Dann hängen Sie noch folgendes Programm dran in drei weiteren Tagen: Ein perfekter München-Tag beginnt bei einer Altstadttour, die sie auch direkt über München Tourismus buchen können. Danach sollten Sie noch gemütlich über den Viktualienmarkt schlendern. Hier kann man sich durch verschiedene Schmankerl probieren, kulinarische Souvenirs für Daheimgebliebene besorgen und in Münchens einzigem Biergarten sitzen, der brauereiunbhängig ist – und in dem abwechselnd immer ein anderes Bier ausgeschenkt wird.

Wer danach noch Lust auf Kultur hat, der spaziert rüber ins Kunstareal, in dem ganze 16 Museen zuhause sind. Man kann beispielsweise den Pinakotheken einen Besuch abstatten, dem Museum Brandhorst, dem Lenbachhaus oder dem NS-Dokumentationszentrum. Auf dem Weg Richtung Maxvorstadt kommt man an einer für Fußballfans wichtigen Gedenktafel vorbei: dem Gründungsort des FC Bayerns in der Kardinal-Döpfner-Straße. Den Abend lässt man danach im Stadion an der Schleißheimer Straße ausklingen – eine der besten Fußballkneipen Deutschlands.

Video: einfach Champions

Aber nicht zu spät ins Bett gehen, denn den vorletzten Tag in München verbringt man am besten in den Bergen. Ein klassischer München-Ausflug ist der zum Tegernsee. Mit der BOB ist man in nicht einmal einer Stunde da, der See selbst lädt zum Wandern oder Entspannen ein, vom Biergarteln bis zum schick Essen gehen, vom Rodeln im Winter bis zum Baden im Sommer. Außerdem wohnen hier einige Fußballstars und manchmal hat man das Glück, einen beim Bäcker zu treffen. Ein weiterer toller Ausflug mit sportlichem Aspekt führt nach Garmisch: Hier fanden 1936 die Olympischen Winterspiele statt – bis heute kann man die Olympiaschanze dort bewundern.

Den letzten Tag in München verbringt man dann am besten mit Bier und BMW: Zuerst geht es in die BMW Welt und das BMW Museum – hier lässt sich nicht nur die Historie des bayerischen Automobilkonzerns erkunden, sondern man kann auch Neuwagen bestaunen, kulturelle Events wie die BMW Welt Jazz Award und Konzerte besuchen und außerdem ganz wunderbar essen gehen im Zwei-Sterne-Restaurant EssZimmer. Wer den Nachmittag frei hat, bucht sich außerdem noch eine Brauereiführung. Die gibt es zum Beispiel beim Giesinger Bräu, von Hofbräu, im Brauereigasthof Aying oder beim kleineren Haderner Bräu

 

 

Text: München Tourismus; Fotos: FC Bayern München AG, Redline Enterprises, Christian Kasper, Dominik Morbitzer, Sigi Müller; Video: Redline Enterprises

Coronavirus: aktuelle Regelungen

Hotels und Beherbergungsbetriebe, Ladengeschäfte, Innen- und Außengastronomie, und auch Clubs und Diskotheken sind geöffnet. Alle Informationen über verbleibenden Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

The chef of the restaurant Schneider Bräuhauses München is cutting a knuckle of pork with a big knife.

Weltstadt mit Herz: Gruß aus der Münchner Küche

München ist Weltstadt mit Herz – auch aus gastronomischer Sicht. Ein Überblick.

München ist Weltstadt mit Herz – natürlich auch aus gastronomischer Sicht. Ein Streifzug durch die Küchen dieser Stadt.

A view of a church reflected in a shop window in Munich.

München ist ein wahres Paradies fürs Shopping

Zu einem gelungenen Städtetrip gehört ein ausgiebiger Einkaufsbummel.

Zu einem gelungenen Städtetrip gehört ein ausgiebiger Einkaufsbummel: München bietet geradezu paradiesische Voraussetzungen!

Weissenburger Platz a Monaco di Baviera fotografata dall'alto con un drone.

Jedes Viertel eine eigene Welt

Schwabinger Bohème, bunte Vielfalt im Glockenbach, dörfliche Idylle in Haidhausen: ein Überblick über die Münchner Stadtviertel.

Schwabinger Bohème, bunte Vielfalt im Glockenbach, dörfliche Idylle in Haidhausen: ein Überblick über die Münchner Stadtviertel.

Junge Frau sitzt am Fenster in einer Tram in München.

Urlaub in der eigenen Stadt

Unsere Autorin war lange Zeit Reisebloggerin. Jetzt entdeckt sie zur Abwechslung mal ihre eigene Stadt.

Unsere Autorin war lange Zeit Reisebloggerin. Jetzt entdeckt sie zur Abwechslung mal ihre eigene Stadt.

Das Blaue Pferd im Lenbachhaus in München.

Münchner Museen

München ist Kulturgenuss pur! Die wichtigsten Museen, Galerien und Sammlungen auf einen Blick.

München ist Kulturgenuss pur! Wir präsentieren die wichtigsten Münchner Museen, Galerien und Sammlungen auf einen Blick.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos

La nave Alte Utting su un ponte di Monaco

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Piccola sala riunioni del Neues Rathaus di Monaco di Baviera

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Palco e pubblico della Passione di Oberammergau.

Das Spiel vom Leiden, Sterben und der Auferstehung

Alle zehn Jahre bringen die Menschen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Alle zehn Jahre bringen die Menschen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Zwei Personen machen eine ArtSchnitzel Tour.

ArtSchnitzel-Touren im Kunstareal

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Jetzt ab nur 36,62 € buchen!

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Commerciante di frutta secca al Viktualienmarkt di Monaco di Baviera.

Viktualienmarkt-Probiertour

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Jetzt für nur 32 € buchen!

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Panoramic view of the Neues Rathaus in Munich with the Frauenkirche in the background.

Besuch des Rathausbalkons

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Jetzt für nur 6 € buchen!

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Graffiti in der Tumblingerstraße in München.

Street Art-Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 29 € buchen!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Maibaum mit Gegenlicht auf dem Viktualienmarkt in München.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Blick von der Hackerbrücke im Sonnenuntergang in München

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!