Shopping im Glockenbach

Rund um den Gärtnerplatz: Shopping individuell

Shopping abseits der großen Ketten und Kaufhäuser: Individualität wird im Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel groß geschrieben. Ein Rundgang.

Die Individualität des Viertels zeigt sich in den zahlreichen Independence-Labels, den kleinen Handwerksbetrieben, wie Schneidereien, Werkzeugläden und Stoffgeschäften, daneben liebenswürdig und individuell eingerichtete Kneipen und Cafés. Kreative Namensgebungen wie Blutsgeschwister, Werkzeughandel Schrauben-Mutter, Süßmund und GötterSpeise machen neugierig, was sich hinter den originell dekorierten Schaufenstern verbirgt.

 

Heels Angels

Klenzestraße 45

Liebhaber maßgefertigter Schuhe und ausgefallener Leder-Accessoires sind bei Anja Hoffmann an der richtigen Stelle. Seit 1998 fertigt die Schuhmachermeisterin in ihrem Hinterhof-Atelier im Gärtnerplatzviertel Schuhe nach Maß. Zur Kollektion unter dem Label Heels Angels gehören außerdem Taschen und Accessoires. Für Hunde gibt es originelle Halsbänder. Jedes Stück ist handgefertigt. Das Bioleder für die Herstellung ihrer Kreationen bezieht Anja Hoffmann aus der Region. 

www.heels-angels.de

Blutsgeschwister German Schickeria

Gärtnerplatz 6

Weg vom modischen Mainstream: Die Designer von Blutsgeschwister kombinieren Traditionen auf einzigartige Weise mit moderner Urbanität. Seit 2013 ist das deutsche Label Blutsgeschwister mit einem Laden im Gärtnerplatzviertel präsent. Wer auf der Suche nach besonderen Schnitten und auffälligen Stoffdesigns ist, findet hier farbenfrohe Mode für Mama und Kind. Dazu passend gibt es außergewöhnliche Wohnaccessoires, Taschen, Geldbeutel, Tücher und Sonnenbrillen.

www.blutsgeschwister.de

 

Antonetty Lederwerkstatt

Klenzestraße 56

Im Lederhimmel des Glockenbachviertels – eine Lederwerkstatt mitten in der Stadt. Caroline Antonetty fertigt in der Klenzestraße aus unterschiedlichstem Leder außergewöhnliche Taschen, Bekleidung, Accessoires und Geldbörsen, die auf Wunsch auch individuell zusammengestellt werden können.

www.antonetty.de

Lola Paltinger

Müllerstraße 7

Die extravagante Trachtenmode von Lola Paltinger ist weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt. Nicht nur VIPs schätzen Paltingers unverwechselbaren Stil, der mit viel Liebe zum Detail traditionelle Elemente mit Alpenglam kombiniert. Herzstück ihres Unternehmens ist das Dirndl-Maßatelier in der Münchner Innenstadt. Seit 1999 entwirft die Münchner Modedesignerin mit Mannheimer Wurzeln hier ihre außergewöhnlichen Kreationen. Der Showroom ist nicht öffentlich zugänglich. Individuelle Termine nach Vereinbarung.

www.lolapaltinger.de

 

Hutwerkstatt Eisenblätter & Triska

Hans-Sachs-Straße 13

Kopfbedeckungen der besonderen Art hat Eisenblätter & Triska im Glockenbachviertel im Angebot. Hier finden Sie den passenden Hut für jeden Anlass und jedes Wetter. Mit viel Liebe zum Detail kreieren die Inhaberinnen Astrid Triska und Katrin Eisenblätter im Glockenbachviertel angesagte und einzigartige Kopfbedeckungen. Zusätzlich gibt es noch eine große Auswahl an Designerschals.

www.eisenblaetter-triska.de

 

Chi*Ka so kind

Müllerstraße 1

„Chi*Ka so kind“ an der Müllerstraße lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Die Inhaberin Karolina Watamaniuk legt viel Wert auf kreative Spielsachen, ökologische Baby- und Kinderbekleidung und originelles Design. In den bunten Auslagen und Regalen finden Sie witzige Häkel-Äffchen, Sockenelefanten, Kindergeschirr, Halstücher, Nachtlichter, Kinderwagenketten und vieles mehr.

www.chi-ka.de

GötterSpeise Chocolaterie & Café

Jahnstraße 30

Eine feste Institution für Schokoladenliebhaber im Glockenbachviertel. Die Chocolaterie GötterSpeise ist immer eine Sünde wert. Das Angebot reicht von einer großen Auswahl an ausgefallenen Schokoladen, köstlichen Pralinen aus aller Welt, Tees und Weinen über Zutaten für Süßspeisen bis zu inspirierender Literatur. Im integrierten Café können Sie bei einer Trinkschokolade oder einem hauseigenen Kaffee die Seele baumeln lassen.    

www.goetterspeise-muenchen.de

 

Haben Will

Fraunhoferstraße 41

Begeben Sie sich auf Schatzsuche im wohl schrillsten Antiquitäten-Laden des Glockenbachviertels. Bei Haben Will ist der Name Programm: In diesem Anitquitäten-Second-Hand-Geschäft findet man immer etwas, das man haben will. Vorausgesetzt natürlich, man ist auf der Suche nach ausgefallener Vintage-Kleidung, Modeschmuck, Porzellan, Faschingsbekleidung, Showausstattung, Wohnaccessoires, Federboas oder Travestiebedarf.

Mehr zum Thema: Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel

 

 

Text: München Tourismus; Illustration: Julia Pfaller; Fotos: Frank Stolle