Gästeführerin Birgit Stempfle im Bazargebäude in München.

Fragebogen: Birgit Stempfle

Welche Münchnerin sollten alle kennen, Frau Stempfle?

München ist geprägt von außergewöhnlichen Frauen. In unserem Fragebogen stellen wir einige von ihnen vor. Dieses Mal: Birgit Stempfle. Die offizielle Gästeführerin der Stadt München führt unter anderem die Tour „Ohne Frauen geht nix“, die das Vorurteil aus dem Weg räumen soll, dass nur Männer die Vergangenheit Münchens gestalteten.

Als Münchnerin geboren oder zur Münchnerin geworden?
Ich komme aus der Gegend rund um den Chiemsee, mich hat der Job nach München gebracht. Dann wurde aus München unser Familienmittelpunkt.

In welchem Viertel sind Sie zu Hause?
In Waldperlach, aber ich mag die Altstadt auch sehr gern und verbringe dort viel Zeit.

Wie schmeckt München?
Vielfältig. Von Weißwürsten, Obatzda und Brezn vom Viktualienmarkt bis zur noblen Drei-Sterne-Gastronomie und der ganzen Welt.

Wie klingt München?
Nach dem Glockenspiel im Turm des Neuen Rathauses. Jeden Tag um 11 und 12 Uhr und im Sommer zusätzlich noch um 17 Uhr tanzen bunte Figuren zum Glockenspiel. Während die obere Ebene die Feier zur Hochzeit von Herzog Wilhelm V. mit Renate von Lothringen darstellt, zeigt die untere die Schäffler. Diese Fassmacher sollen nach der Pestepidemie die Ersten gewesen sein, die sich wieder auf die Straße trauten und die Bevölkerung ermutigten.

Wie riecht München?
Am Eisbach riecht München immer total frisch nach dem Wasser und der Gischt, die hochspritzt.

München ist die einzige Stadt, in der man ...
... so unbeschwert und vielfältig leben kann. Gleichzeitig Großstadt und Dorf!

Welche Münchnerin sollten alle kennen?
Die Wissenschaftlerin Therese von Bayern. Im späten 19. Jahrhundert war es für eine Frau, insbesondere eine adelige Frau, ungewöhnlich, Wissenschaft zu betreiben. Der Zutritt zur Universität war Frauen eigentlich untersagt. Durch ihre Forschungsreisen auf anderen Kontinenten entstand ihre wichtige zoologische Sammlung. Therese von Bayern erhielt 1897 als erste Frau die Ehrendoktorwürde der Universität München.

Ihr liebstes bairisches Wort?
„Gspusi“. Das ist eine Bezeichnung für jemanden, mit dem man eine Liebschaft eingeht. Das Wort kommt aus dem Italienischen von „sposa“ und bedeutet „Braut“.

Das schönste Gebäude der Stadt?
Die Amalienburg gefällt mir am besten, weil der silberne, florale Stuck einzigartig unter den bayerischen Schlössern ist.

Der eingängigste München-Song?
„Sommer in der Stadt“ von der Spider Murphy Gang. Alle Einheimischen kennen die Band, sie beschreibt das Lebensgefühl in München am besten. Der Song handelt von den allseits beliebten Orten im Sommer, wie dem Englischen Garten, der Isar oder dem Brunnen am Stachus.

Video: Ohne Frauen geht nix

Isar oder Eisbach?
Die Isar, weil sie mit ihren Ufern vielfältiger ist.

Biergarten oder Bar?
Biergarten, weil ich mich nicht mehr so ins Nachtleben stürze, und weil es dort geselliger ist.

Philharmonie oder Blasmusik?
Alles zu seiner Zeit, denn die Philharmonie mag ich sehr gern, aber auch Blasmusik kann auf einem Waldfest super sein.

Auf die Berge oder an die Seen am Wochenende?
Auf die Berge, weil sich dort die Gedanken ordnen und die Berge mich glücklich machen. Ich bin öfter auf der Zugspitze mit Gästen, und für mich ist es ein absolutes Highlight, bei klarem Wetter über die Alpen und über 300 Gipfel zu schauen. Privat liebe ich das Bergwandern, die üppig blühenden Bergwiesen im Juni, die Almen, den Fernblick und ja, auch die Anstrengung und die Vorfreude auf die Brotzeit auf der Hütte oder das selbst hochgeschleppte Pausenbrot am Gipfel.

Der beste Ort in München, um den Besuch zu beeindrucken?
Die Eisbachwelle am Englischen Garten, wo die Surfer im Sommer wie im Winter ihre Tricks zeigen.

Der beste Ort in München für ein Feierabendbier?
Die Dachterrasse des Bayerischen Hofs oder der Deutschen Eiche.

Der beste Ort in München für ein romantisches Date?
Im Café Glockenspiel an der Fensterfront mit Blick auf das beleuchtete Rathaus.

Der beste Ort in München zum Nachdenken?
Der Kabinettsgarten in der Residenz, weil man dort gut allein sein kann.

Der beste Ort in München, um Kultur zu erleben?
Das Kunstareal in der Maxvorstadt, wo man die Alte und Neue Pinakothek findet und gemütliche Cafés besuchen kann.

Der beste Ort in München bei Italien-Fernweh?
Der Odeonsplatz, da ist eigentlich alles sehr italienisch.

 

Portrait: Birgit Stempfle stellt bedeutende Münchnerinnen vor

Ohne Frauen geht nix

Eine Führung nicht nur für Frauen: Ein Guide von München Tourismus erzählt Wissenswertes, Kurioses und Unterhaltsames von Frauen, die München geprägt haben. Alle Infos finden Sie hier.

Fotos: Frank Stolle; Video: Redline Enterprises
Eine Frau im Mantel und ein Künstler mit Farbeimer lächeln in die Kamera in München.

Mit Loomit durchs Werksviertel

Unsere Autorin trifft Münchner Persönlichkeiten auf einen Spaziergang: Diesmal zeigt uns der Street Art-Künstler Loomit sein Werksviertel-Mitte.

Unsere Autorin trifft Münchner Persönlichkeiten auf einen Spaziergang: Diesmal zeigt uns der Street Art-Künstler Loomit sein Werksviertel-Mitte.

Blick in das Innere der barocken Asamkirche.

Die Brüder Asam und ihr heiliges Theater

Die Asamkirche ist das Meisterwerk der Brüder Asam. In München erinnert allerdings nicht nur die Kirche an ihr Wirken. Ein Rundgang.

Die Asamkirche ist das Meisterwerk der Brüder Asam. In München erinnert allerdings nicht nur die Kirche an ihr Wirken. Ein Rundgang.

Ein Kirchenfenster in der Salvatorkirche in München

Die schönsten Fenster der Stadt

Michael Mayer von der Mayer’schen Hofkunstanstalt stellt die spektakulärsten Kirchenfenster der Stadt vor.

Sie faszinieren die Menschen seit Jahrhunderten: Michael Mayer von der Mayer’schen Hofkunstanstalt stellt die spektakulärsten Kirchenfenster der Stadt vor.

Das Denkmal für Max I. Joseph vor der Residenz

Vier Könige und ein Prinzregent

In München gibt es traumhafte Denkmäler zu bestaunen. Wo sie sind und was sie so besonders macht. 

In München gibt es zahlreiche traumhafte Denkmäler zu bestaunen. Wo sie sind und was sie so besonders macht: ein Überblick.

Die Gästeführerin Alvestad-Aschenbrenner steht im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München

Als München zum „Isar-Athen“ wurde

König Ludwig I. baute München zu seinem „Isar-Athen“ um, viele Gebäude erinnern noch heute daran. Ein Rundgang.

König Ludwig I. baute München zu seinem „Isar-Athen“ um, viele Gebäude erinnern noch heute daran. Ein Rundgang mit Gästeführerin Reidun Alvestad-Aschenbrenner.

Junge Frau sitzt am Fenster in einer Tram in München.

Urlaub in der eigenen Stadt

Unsere Autorin war lange Zeit Reisebloggerin. Jetzt entdeckt sie ihre eigene Stadt.

Unsere Autorin war lange Zeit Reisebloggerin. Jetzt entdeckt sie zur Abwechslung mal ihre eigene Stadt.

Glockenspiel nel nuovo municipio di Monaco di Baviera.

Das Glockenspiel in zehn Bildern

Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen.

Das Glockenspiel zieht seit über 100 Jahren Gäste und Einheimische in seinen Bann. Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen.

Panoramic view of Karlsplatz / Stachus in Munich with the Frauenkirche in the background photographed from the air.

Klassisches und Kurioses

Zwischen Stachus und Marienplatz lassen sich eine Menge kurioser Geschichten erzählen. Ein Spaziergang.

Auf der rund einen Kilometer langen Strecke zwischen Karlsplatz und Marienplatz lassen sich eine Menge spannender Geschichten erzählen. Ein Spaziergang.

Weissenburger Platz a Monaco di Baviera fotografata dall'alto con un drone.

Ein Dorf mitten in der Stadt

Spaziert man durch die Gassen Haidhausens und der Au hat man fast das Gefühl, in einem Dorf zu ein.

Spaziert man durch die Gassen Haidhausens und der Au mit kleinen Geschäften und grünen Innenhöfen, hat man fast das Gefühl, in einem Dorf zu ein.

Die Akademie der bildenden Künste in München im Herbst.

Von Kunst und Literatur

Um 1900 waren es Kunst- und Literaturschaffende, die sich rund um Universität und Kunstakademie ansiedelten und den Geist Schwabings prägten.

In der Blütezeit der Schwabinger Bohème um 1900 waren es Kunst- und Kulturschaffende, die sich im Viertel ansiedelten und dessen Geist prägten.

Blumenbeet am Gärtnerplatz in München.

Wo die Nacht beginnt

Szenelokale, ruhige Hinterhöfe und kultige Läden machen den Charme von Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel aus.

Szenelokale, Kneipen, Cafés, ruhige Hinterhöfe und kultige Läden machen den Charme von Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel aus.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos

Piccola sala riunioni del Neues Rathaus di Monaco di Baviera

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 20 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Eine Frau mit lackierten Fingernägeln hält ein Geschenk mit der Aufschrift „einfach München“

Gutscheine

Kaufen Sie jetzt Gutscheine für Ihren Besuch in München. Das ideale Geschenk! Führungen, Gästekarten und mehr...

Gutscheine ab 6,50 € kaufen

Kaufen Sie jetzt Gutscheine für Ihren Besuch in München. Das ideale Geschenk! Führungen, Gästekarten und mehr...

Das Hofbräuhaus im Winter

Führung durch das Hofbräuhaus

Entdecken Sie das berühmteste Wirtshaus der Welt mit einem offiziellen Guide der Landeshauptstadt und genießen Sie im Anschluss eine frische Mass Bier!

Für 28 € buchen, Mass Bier inklusive!

Entdecken Sie das berühmteste Wirtshaus der Welt und genießen Sie im Anschluss eine frische Mass Bier!

Entdecken Sie das berühmteste Wirtshaus der Welt mit einem offiziellen Guide der Landeshauptstadt und genießen Sie im Anschluss eine frische Mass Bier!

Kinder_Residenz.jpg

Kindertouren

Spannende Rätsel, ein blauer Diamant, mittelalterliche Geschichten und sogar ein Tatort – die Kindertouren bieten acht spannende Erlebnisse an, die ein Stückchen Geschichte der Stadt München spielerisch näherbringen. Ein Überblick.

Jetzt für nur 8 € buchen!

Die Touren bieten sechs spannende Erlebnisse an, die ein Stückchen Geschichte der Stadt München spielerisch näherbringen. Ein Überblick.

Spannende Rätsel, ein blauer Diamant, mittelalterliche Geschichten und sogar ein Tatort – die Kindertouren bieten acht spannende Erlebnisse an, die ein Stückchen Geschichte der Stadt München spielerisch näherbringen. Ein Überblick.

Maibaum mit Gegenlicht auf dem Viktualienmarkt in München.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Panoramic view of the Neues Rathaus in Munich with the Frauenkirche in the background.

Besuch des Rathausbalkons

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Jetzt für nur 6,50 € buchen!

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Zwei Personen machen eine ArtSchnitzel Tour.

ArtSchnitzel-Touren im Kunstareal

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Jetzt ab nur 36,62 € buchen!

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Graffiti in der Tumblingerstraße in München.

Street Art-Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 32 € buchen!

Erleben Sie auf unserer Street Art-Tour die unterschiedliche Kunst der Stadt & spannende Graffiti!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Menschen im Sonnenschein am Flussbett im Winter

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt ab nur 18 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Blick von der Hackerbrücke im Sonnenuntergang in München

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!