La Quadriga sul Siegestor a Monaco di Baviera, fotografata dall'alto con un drone.

Meilensteine Münchner Architektur

Vom Dom zur Allianz Arena

850 Jahre spannende Architekturgeschichte: In München hat Baukultur eine lange Tradition, von seiner Gründung im Mittelalter bis zur aktuellen Planung der Metropolregion.

Residenzstadt, Wirtschaftsstandort, Kulturmetropole oder Magnet für Städtereisende: München kennt viele Attribute. Stets liefert seine markante Architektur dafür die passenden Bilder. Und nie scheute München den Vergleich: Seine Residenzen, Kirchen, Prachtstraßen und Monumente konkurrierten stets mit denjenigen von Dresden, Rom, Paris oder Berlin.

Bescheidenheit lag fern, als Jörg von Halsbach im späten Mittelalter die Frauenkirche errichtete, deren Silhouette die Stadt bis heute prägt. Die beiden Türme mit ihren unverwechselbaren „welschen Hauben“ sind eine einzigartige Verbindung später Gotik und Renaissance. Ebenso als Friedrich Sustris im Stil des aufkommenden Barock die Jesuitenkirche St. Michael entwarf, Vorbild zahlreicher Nachfolgebauten, und als die Fassaden Leo von Klenzes und Friedrich von Gärtners im 19. Jahrhundert die Residenzstadt zu einem „Athen an der Isar“ wandelten.

Bescheidenheit lag fern, als Jörg von Halsbach im späten Mittelalter die Frauenkirche errichtete, deren Silhouette die Stadt bis heute prägt.

König Ludwig I. nutzte die Architektur, um dem Königtum eine neue, glanzvolle Bühne zu bereiten. Seine Museumsbauten im Stil griechischer Tempel und Florentiner Paläste, das Siegestor und die Feldherrnhalle und die hoch und stolz aufragende Bronzefigur der Bavaria sollten keinen Zweifel an der Stellung des Monarchen aufkommen lassen. Die Architektur im 19. Jahrhundert diente daher in erster Linie der Monarchie.

Video: München von oben

Und schließlich, als München wirklich zur Großstadt wurde, zog vor dem Ersten Weltkrieg die Moderne ein: Anstelle des einst mächtigsten Bauwerks, dem doppelten Mauerring und der Festung, verläuft seither eine breite Ringstraße mit großen Verkehrsplätzen. Neue und ausladende Flaniermeilen entstanden für das wirtschaftlich erfolgreiche Großbürgertum, gigantische Café- und Bier-Paläste, zahlreiche breite Isarbrücken, das Deutsche Museum und vornehme Wohnpalais. Das Brienner Quartier und die Maximilianstraße entfalten seither ihre magnetische Wirkung auf Münchner*innen und Gäste.

Das augenfälligste Monument jedoch wurde das Neue Rathaus am Marienplatz, das in über 40 Jahren Bauzeit emporwuchs und seither neben den Türmen der Frauenkirche als Münchner Wahrzeichen gilt, nicht zuletzt wegen des weltberühmten Glockenspiels

Auch am Stachus, wie die Einheimischen den Karlsplatz gerne nennen, reihen sich eindrucksvolle Zeugnisse der Architekturgeschichte aneinander und fordern zum kritischen Vergleich heraus: Der prächtig verzierte Justizpalast aus der Gründerzeit, der funktionale und denkmalgeschützte Kaufhausbau aus der Nachkriegszeit und demnächst die spektakuläre und gewagte Architektur des neuen Hotels „Königshof“.

Doch wird München auch künftig dem internationalen Vergleich mit zeitgenössischer Architektur standhalten oder ist es zu schüchtern und provinziell? Markante und weithin beachtete architektonische Zeichen gestalteten vor wenigen Jahren die Architekten Herzog und DeMeuron mit dem Bau der Allianz Arena und Murphy&Jahn mit den Highlight Towers. Der Neubau der Hochschule für Fernsehen und Film genießt allseits Bewunderung, und das transparente Design der Herz-Jesu-Kirche in Neuhausen setzte sogar internationale Maßstäbe in der Kirchenarchitektur.

Doch wie sieht die Zukunft aus und wie gestaltet München sein enormes Wachstum? Wie gestaltet sich moderner Wohnungsbau in Zeiten massiver „Wohnraumverdichtung“? Führungen durch das Kunstareal, berühmt durch seine drei großen Pinakotheken, erläutern dessen weitere Gestaltung, und Baustellenbesuche beim neuen Münchner Konzertsaal oder im Kreativquartier beschreiben die spannenden aktuellen Entwicklungen.

Stadtrundgang Moderne Architektur

Die moderne Architektur Münchens hat viel zu bieten. Lassen Sie sich bei dieser Tour mit einem offiziellen Guide von München Tourismus inspirieren. Alle Infos finden Sie hier.

Von der Aussichtsplattform des Olympiaturms lässt sich nicht nur die nach wie vor spektakuläre Glasdachkonstruktion des Olympiageländes von 1972 bewundern, sondern auch ein weiter Blick über die gegenwärtige Ausdehnung und die Stadtentwicklung genießen. Der Baubeginn des Hauptbahnhofs und des zweiten S-Bahn-Tunnels schließlich ermöglichen Einblicke in Münchens architektonischen Aufbruch ins 21. Jahrhundert.

 

 

Text: Georg Reichlmayr, Fotos: Redline Enterprises, Jörg Lutz

Coronavirus: aktuelle Regelungen

Hotels und Beherbergungsbetriebe, Ladengeschäfte, Innen- und Außengastronomie, und auch Clubs und Diskotheken sind geöffnet. Alle Informationen über verbleibenden Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Eine Frau im Mantel und ein Künstler mit Farbeimer lächeln in die Kamera in München.

Mit Loomit durchs Werksviertel

Unsere Autorin trifft Münchner Persönlichkeiten auf einen Spaziergang: Diesmal zeigt uns der Street Art-Künstler Loomit sein Werksviertel-Mitte.

Unsere Autorin trifft Münchner Persönlichkeiten auf einen Spaziergang: Diesmal zeigt uns der Street Art-Künstler Loomit sein Werksviertel-Mitte.

Blick in das Innere der barocken Asamkirche.

Die Brüder Asam und ihr heiliges Theater

Die Asamkirche ist das Meisterwerk der Brüder Asam. In München erinnert allerdings nicht nur die Kirche an ihr Wirken. Ein Rundgang.

Die Asamkirche ist das Meisterwerk der Brüder Asam. In München erinnert allerdings nicht nur die Kirche an ihr Wirken. Ein Rundgang.

Ein Kirchenfenster in der Salvatorkirche in München

Die schönsten Fenster der Stadt

Michael Mayer von der Mayer’schen Hofkunstanstalt stellt die spektakulärsten Kirchenfenster der Stadt vor.

Sie faszinieren die Menschen seit Jahrhunderten: Michael Mayer von der Mayer’schen Hofkunstanstalt stellt die spektakulärsten Kirchenfenster der Stadt vor.

Das Denkmal für Max I. Joseph vor der Residenz

Vier Könige und ein Prinzregent

In München gibt es traumhafte Denkmäler zu bestaunen. Wo sie sind und was sie so besonders macht. 

In München gibt es zahlreiche traumhafte Denkmäler zu bestaunen. Wo sie sind und was sie so besonders macht: ein Überblick.

Die Gästeführerin Alvestad-Aschenbrenner steht im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke München

Als München zum „Isar-Athen“ wurde

König Ludwig I. baute München zu seinem „Isar-Athen“ um, viele Gebäude erinnern noch heute daran. Ein Rundgang.

König Ludwig I. baute München zu seinem „Isar-Athen“ um, viele Gebäude erinnern noch heute daran. Ein Rundgang mit Gästeführerin Reidun Alvestad-Aschenbrenner.

Junge Frau sitzt am Fenster in einer Tram in München.

Urlaub in der eigenen Stadt

Unsere Autorin war lange Zeit Reisebloggerin. Jetzt entdeckt sie ihre eigene Stadt.

Unsere Autorin war lange Zeit Reisebloggerin. Jetzt entdeckt sie zur Abwechslung mal ihre eigene Stadt.

Glockenspiel nel nuovo municipio di Monaco di Baviera.

Das Glockenspiel in zehn Bildern

Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen.

Das Glockenspiel zieht seit über 100 Jahren Gäste und Einheimische in seinen Bann. Ein exklusiver Blick hinter die Kulissen.

Panoramic view of Karlsplatz / Stachus in Munich with the Frauenkirche in the background photographed from the air.

Klassisches und Kurioses

Zwischen Stachus und Marienplatz lassen sich eine Menge kurioser Geschichten erzählen. Ein Spaziergang.

Auf der rund einen Kilometer langen Strecke zwischen Karlsplatz und Marienplatz lassen sich eine Menge spannender Geschichten erzählen. Ein Spaziergang.

Weissenburger Platz a Monaco di Baviera fotografata dall'alto con un drone.

Ein Dorf mitten in der Stadt

Spaziert man durch die Gassen Haidhausens und der Au hat man fast das Gefühl, in einem Dorf zu ein.

Spaziert man durch die Gassen Haidhausens und der Au mit kleinen Geschäften und grünen Innenhöfen, hat man fast das Gefühl, in einem Dorf zu ein.

Die Akademie der bildenden Künste in München im Herbst.

Von Kunst und Literatur

Um 1900 waren es Kunst- und Literaturschaffende, die sich rund um Universität und Kunstakademie ansiedelten und den Geist Schwabings prägten.

In der Blütezeit der Schwabinger Bohème um 1900 waren es Kunst- und Kulturschaffende, die sich im Viertel ansiedelten und dessen Geist prägten.

Blumenbeet am Gärtnerplatz in München.

Wo die Nacht beginnt

Szenelokale, ruhige Hinterhöfe und kultige Läden machen den Charme von Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel aus.

Szenelokale, Kneipen, Cafés, ruhige Hinterhöfe und kultige Läden machen den Charme von Gärtnerplatz- und Glockenbachviertel aus.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos

La nave Alte Utting su un ponte di Monaco

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: ein Winterspecial & Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: ein Winterspecial & Führungen durch das Olympische Dorf.

Piccola sala riunioni del Neues Rathaus di Monaco di Baviera

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Palco e pubblico della Passione di Oberammergau.

Das Spiel vom Leiden, Sterben und der Auferstehung

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Commerciante di frutta secca al Viktualienmarkt di Monaco di Baviera.

Viktualienmarkt-Probiertour

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Jetzt für nur 32 € buchen!

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Graffiti in der Tumblingerstraße in München.

Street Art Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 29 € buchen!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Panoramic view of the Neues Rathaus in Munich with the Frauenkirche in the background.

Besuch des Rathausbalkons

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Jetzt für nur 6 € buchen!

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Maibaum mit Gegenlicht auf dem Viktualienmarkt in München.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Blick von der Hackerbrücke im Sonnenuntergang in München

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!