Das Deutsche Museum in München ist eines der traditionsreichsten und größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt.

Deutsches Museum

Staunen und mitmachen

Das Deutsche Museum in München ist eines der traditionsreichsten und größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt. Auf sieben Ebenen können Kinder und Erwachsene jede Menge entdecken!

Vor mehr als 100 Jahren gegründet, beherbergt das Deutsche Museum heute eine der bedeutendsten naturwissenschaftlich-technischen Sammlungen. An den drei Standorten auf der Münchner Museumsinsel, dem Verkehrszentrum am Bavariapark und der Flugwerft Schleißheim laden Demonstrationen, Experimente und Medienstationen zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Die hier versammelten Meisterwerke bringen uns zum Staunen und fordern den Geist heraus: Von den ersten Computern und Flugzeugen, dem ersten Benzinauto und riesigen Schiffen bis hin zu den ersten Mikroskopen. 

Die thematische Bandbreite ist riesig: Von der Astronomie bis zur Meeresforschung, von der Nanotechnologie bis zum Bergwerk, von Uhren und Musikinstrumenten bis hin zur Pharmazie. Das Deutsche Museum versteht sich als Ort des aktiven Lernens, an dem Kinder und Erwachsene ihre Neugier stillen können: hören und sehen, anfassen, ausprobieren und erleben!

Der Zentralbau auf der Museumsinsel

Das Deutsche Museum empfängt jedes Jahr rund 1,5 Millionen Gäste. Alleine im Stammhaus auf der Museumsinsel finden auf sieben Ebenen mehr als 30 Ausstellungen statt – vom Bergwerk im Untergeschoss bis zum Planetarium im obersten Stockwerk. Der Zentralbau besteht aus drei Bauten: den „Sammlungsbau“ – eine ehemalige Eisenbahnhalle, in der heute das Zentrum Neue Technologien untergebracht ist, die Bibliothek und die anschließende Kongresshalle. Hier befindet sich auch der beliebte Technoclub Blitz und sein gleichnamiges Restaurant mit Biergarten.

Schon von weitem erkennt man hier das Wahrzeichen des Deutschen Museums: den Museumsturm. Dieser beheimatet nicht nur eine moderne Wetterstation, sondern auch das größte Thermometer Deutschlands. Auch im Museumshof sind immer wieder Objekte ausgestellt – ansonsten lädt er zum Verweilen oder zum Stöbern im Deutsches Museum Shop. Wer das komplette Museum erkunden möchte, sollte Zeit mitbringen, denn alleine auf der Museumsinsel erstreckt sich die Ausstellungsfläche auf rund neun Kilometer.

Angebote für Kinder im Deutschen Museum

Vor allem beliebt ist das Deutsche Museum bei Familien und Kindern, denn hier gibt es für jede Altersgruppe etwas zu erleben. Die Kleinen (drei bis acht Jahre) treffen sich zusammen mit ihren Eltern im Kinderreich – hier warten Flaschenzug, Riesengitarre, ein Spiegelkabinett und vieles mehr. Etwas ältere Kinder ab sieben Jahren können bei der Experimentier-Werkstatt mitmachen. Außerdem bietet das Museum jede Menge Workshops und Führungen exklusiv für Kinder und Jugendliche an. Auch online können Kindern jede Menge Filme, Audioguides und Informationen entdecken.

 

Informationen zur Modernisierung

Die Ausstellungen auf der Museumsinsel werden derzeit modernisiert. Ein Teil des Gebäudes ist deshalb vorübergehend nicht zugänglich. Mit einer Ausstellungsfläche von rund 25.000 Quadratmetern während dieser ersten Modernisierungsphase bietet das Museum jedoch weitaus mehr, als man an einem Tag ansehen kann.

Außerdem kann man das Deutsche Museum jederzeit digital erleben: Neben einem spannenden Wissens-Podcast bietet das Museum auf Youtube virtuelle 360-Grad-Führungen oder geführte Touren durch ihre Ausstellungsräume an. 

 

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und weitere Informationen zu Ihrem Besuch finden Sie hier: www.deutsches-museum.de

 

Gut zu wissen: Mit der München Card ist der Eintritt hier ermäßigt, mit dem City Pass ist er kostenlos. Egal, welche Karte Sie wählen, der öffentliche Nahverkehr ist in jedem Fall frei.

 

 

Fotos: Deutsches Museum, Jörg Lutz, Frank Stolle, Dominik Morbitzer

Coronavirus

Die gute Nachricht: Hotels und Beherbergungsbetriebe, Innen- und Außengastronomie, Bars und Clubs und auch Ladengeschäfte sind wieder geöffnet. Alle weiteren wichtigen Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier. In unserem Live-Ticker finden Sie außerdem tagesaktuelle Tipps und Hinweise.