Salzburg

Auf Mozarts Spuren

Nur knapp 140 Kilometer von München entfernt, eingebettet in das herrliche Panorama der umliegenden Berge, liegt die Barockstadt Salzburg.

Als Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart, Bühne für die Salzburger Festspiele und als Drehort des Hollywood-Klassikers The Sound of Music (Die Trapp-Familie) ist die Stadt an der Salzach weltberühmt. Ihr Wahrzeichen ist die Festung Hohensalzburg, die majestätisch auf dem Festungsberg thront.

Wer bei einem Spaziergang durch die Altstadt noch etwas näher hinsieht, entdeckt den zauberhaften Charme der romantischen Gässchen und weitläufigen Plätze. Der besondere Charme des Stadtbildes veranlasste die UNESCO im Jahr 1996, die Salzburger Altstadt zum Weltkulturerbe zu erklären.

Besonders stimmungsvoll ist auch die Vorweihnachtszeit in Salzburg: Zahlreiche Adventsmärkte, allen voran der historische Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz, locken mit feinen kulinarischen Köstlichkeiten und traditionellem Handwerk.

Besuchen Sie Salzburg von München aus unkompliziert mit einer geführten Tour, privat mit dem Auto über die A8 oder mit der Bahn und dem preiswerten Bayern-Ticket.

www.salzburg.info

 

 

Foto: Tourismus Salzburg

Coronavirus

Aufgrund des Coronavirus werden in München viele Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Die Tourist-Informationen am Hauptbahnhof und am Marienplatz sind bis auf Weiteres geschlossen. Hier finden Sie weitere Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München. Unter #muenchenhältzamm finden Sie außerdem eine Übersicht von Restaurants, Shops, Betrieben und Dienstleistern, die weiterhin erreichbar sind – samt Informationen, wie man sie unterstützen kann.

Verwendung von Cookies

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen