Blick auf den Museumsturm des Deutschen Museums: 66.000qm Ausstellungsfläche machen das Museum zum größten Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt.

Deutsches Museum in München

Vom Bergwerk bis zum Plantarium

Das Deutsche Museum in München ist eines der traditionsreichsten und größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt. Auf sieben Ebenen können Kinder und Erwachsene fast 30 Ausstellungen entdecken. Alle Infos für Ihren Besuch.

Vor mehr als 100 Jahren gegründet, beherbergt das Deutsche Museum heute eine der bedeutendsten naturwissenschaftlich-technischen Sammlungen. An den drei Standorten auf der Münchner Museumsinsel, dem Verkehrszentrum am Bavariapark und der Flugwerft Schleißheim laden Demonstrationen, Experimente und Medienstationen zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Die hier versammelten Meisterwerke bringen uns zum Staunen und fordern den Geist heraus: Von den ersten Computern und Flugzeugen, dem ersten Benzinauto und riesigen Schiffen bis hin zu den ersten Mikroskopen. 

Die thematische Bandbreite ist riesig: Von der Astronomie bis zur Meeresforschung, von der Nanotechnologie bis zum Bergwerk, von Uhren und Musikinstrumenten bis hin zur Pharmazie. Das Deutsche Museum versteht sich als Ort des aktiven Lernens, an dem Kinder und Erwachsene ihre Neugier stillen können: hören und sehen, anfassen, ausprobieren und erleben!

Schifffahrt bis Luftfahrt: 30 Ausstellungen auf sieben Etagen

Das Deutsche Museum empfängt jedes Jahr rund 1,5 Millionen Gäste. Alleine im Stammhaus auf der Museumsinsel finden auf sieben Ebenen rund 30 Ausstellungen statt – vom Bergwerk im Untergeschoss bis zum Planetarium im obersten Stockwerk, von der Schifffahrt bis zur Luftfahrt, von Führungen bis zum Mitmachprogramm. Der Zentralbau besteht aus drei Teilen: der Sammlungsbau – einer ehemalige Eisenbahnhalle, in der heute das Zentrum Neue Technologien untergebracht ist –, der Bibliothek und der anschließenden Kongresshalle. Hier befindet sich auch der beliebte Technoclub Blitz und sein gleichnamiges Restaurant mit Biergarten.

Schon von weitem erkennt man außerdem das Wahrzeichen des Deutschen Museums: den Museumsturm. Dieser beheimatet nicht nur eine moderne Wetterstation, sondern zudem das größte Thermometer Deutschlands. Auch im Museumshof sind immer wieder Objekte ausgestellt – ansonsten lädt er zum Verweilen oder zum Stöbern im Deutsches Museum Shop. Wer das komplette Museum erkunden möchte, sollte Zeit mitbringen, denn alleine auf der Museumsinsel erstreckt sich die Ausstellungsfläche auf rund neun Kilometer.

Kinderreich & Indoorspielplatz: Angebote für Familien im Deutschen Museum

Vor allem beliebt ist das Deutsche Museum bei Familien und Kindern, denn hier gibt es für jede Altersgruppe etwas zu erleben. Die Kleinen (drei bis acht Jahre) treffen sich zusammen mit ihren Eltern im Kinderreich – hier warten Flaschenzug, Riesengitarre, ein Spiegelkabinett und ein Indoorspielplatz. Etwas ältere Kinder ab sieben Jahren können bei der Experimentier-Werkstatt mitmachen oder Themen-Geburtstage hier feiern. Außerdem bietet das Museum jede Menge Workshops und Führungen exklusiv für Kinder und Jugendliche an. Auch online können Kindern jede Menge Filme, Audioguides und Informationen entdecken.

 

Acht gute Gründe, um das Deutsche Museum zu besuchen

  • besticht mit einer riesigen Ausstellungsfläche von 25.000 Quadratmetern
  • vom Bergwerk bis Planetarium – fast 30 Ausstellungen auf ganzen sieben Etagen
  • Werkstatt, Workshops und Führungen extra für Kinder und Jugendliche
  • im Museumsturm befindet sich das größte Thermometer Deutschlands
  • über 40 Meter langes U-Boot der kaiserlichen Marine aus dem Jahr 1906
  • in der Experimentier-Werkstatt kann man Physik ausprobieren und erleben
  • teils kostenlose Führungen und Vorführungen von Experten aus den Fachgebieten
  • das Universum entdecken im Planetarium und der Sternwarte

Informationen zur Modernisierung

Die Ausstellungen auf der Museumsinsel werden derzeit modernisiert. Ein Teil des Gebäudes ist deshalb vorübergehend nicht zugänglich. Mit einer Ausstellungsfläche von rund 25.000 Quadratmetern während dieser ersten Modernisierungsphase bietet das Museum jedoch weitaus mehr, als man an einem Tag ansehen kann.

Außerdem kann man das Deutsche Museum jederzeit digital erleben: Neben einem spannenden Wissens-Podcast bietet das Museum auf Youtube virtuelle 360-Grad-Führungen oder geführte Touren durch ihre Ausstellungsräume an. 

Öffnungszeiten, Eintritt & Ermäßigungen

Die Öffnungszeiten, Eintrittspreise und weitere Informationen zu Ihrem Besuch finden Sie hier: www.deutsches-museum.de

Hier können Sie die Tickets für das Deutsche Museum online kaufen.

 

 

Gut zu wissen: Mit der München Card ist der Eintritt hier ermäßigt, mit dem City Pass ist er kostenlos. Egal, welche Karte Sie wählen, der öffentliche Nahverkehr ist in jedem Fall frei.

 

Fotos: Jörg Lutz, Frank Stolle, Redline Enterprises

Coronavirus: aktuelle Regelungen

Hotels und Beherbergungsbetriebe, Ladengeschäfte, Innen- und Außengastronomie, und auch Clubs und Diskotheken sind geöffnet. Alle Informationen über verbleibenden Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Hier gibt's was auf die Ohren

Viele Münchner Museen und Institutionen haben ihren eigenen Podcast. Ein Überblick.

Viele Münchner Museen und Institutionen haben ihren eigenen Podcast. Hier stellen wir Ihnen ein paar besonders hörenswerte Beispiele vor.

Sprüh mal!

München war lange Zeit die Wiege der europäischen Graffiti-Szene. Unser Autor hat früher selbst gesprayt und blickt nun auf ein ganz besonderes Werk.

München war lange Zeit die Wiege der europäischen Graffiti-Szene. Unser Autor hat früher selbst gesprayt und blickt nun auf ein ganz besonderes Werk.

Lust auf Kunst

Diese Ausstellungen in den Münchner Museen machen 2022 richtig Lust auf einen Besuch!

Von den Alten Meistern bis zu den Jungen Wilden: Münchens Museen zeigen Kunst aus allen Sparten und Epochen. Diese Ausstellungen machen 2022 richtig Lust auf einen Besuch!

Mit Loomit durchs Werksviertel

Unsere Autorin trifft Münchner Persönlichkeiten auf einen Spaziergang: Diesmal zeigt uns der Street Art-Künstler Loomit sein Werksviertel-Mitte.

Unsere Autorin trifft Münchner Persönlichkeiten auf einen Spaziergang: Diesmal zeigt uns der Street Art-Künstler Loomit sein Werksviertel-Mitte.

Unsere Autorin hat vor einigen Jahren in Melbourne an einer Streetart-Tour teilgenommen und schaut sich nun die öffentliche Kunst in München an.

Eine Street-Art-Tour durch München

Unsere Autorin nimmt an einer Fahrradtour teil, die an beeindruckenden Kunstwerken im öffentlichen Raum entlangführt.

Unsere Autorin nimmt an einer Fahrradtour teil, die an beeindruckenden Kunstwerken im öffentlichen Raum entlangführt.

Die Highlights der Kurator*innen

Lenbachhaus, Museum Brandhorst, Pinakothek der Moderne: Wir haben drei Kurator*innen gebeten, uns ihre Lieblingsstücke zu zeigen.

Lenbachhaus, Museum Brandhorst, Pinakothek der Moderne: Wir haben drei Kurator*innen gebeten, uns ihre Lieblingsstücke zu zeigen.

Schloss Nymphenburg im Münchner Westen zählt zu den größten Schlossanlagen Europas. Die ehemalige Sommerresidenz der Wittelsbacher lockt Menschen aus aller Welt.

Schlösser in und um München

Die prächtigen Schlösser in und um München sind weltberühmt. Ein Überblick.

Residenz, Nymphenburg, Linderhof, Herrenchiemsee, Neuschwanstein: Die prächtigen Schlösser in und um München sind weltberühmt. Ein Überblick.

Bisou, Bisou mit dem Sonnenkönig

Kurfürstin Henriette Adelaide von Savoyen brachte im 17. Jahrhundert den Glanz Frankreichs und Italiens nach München. Ein Report.

Kurfürstin Henriette Adelaide von Savoyen brachte schon im 17. Jahrhundert den Glanz Frankreichs und Italiens an den Münchner Hof. Ein Report.

Erleben Sie einen einmaligen Panoramablick auf das Märchenschloss Neuschwanstein von der Marienbrücke (auch Pöllatbrücke), die sich direkt hinter dem Schloss befindet.

Königliche Wanderlust

Herrenchiemsee, Linderhof, Schachenhaus, Neuschwanstein: Die bayerischen Schlösser gehören zu den schönsten der Welt.

Herrenchiemsee, Linderhof, Neuschwanstein: Die bayerischen Schlösser gehören zu den schönsten der Welt. Ein Wanderführer.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos

Street Art Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 29 € buchen!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Die wohl berühmteste Brücke Münchens: Auf der Eisenbahnbrücke thront der Ausflugsdampfer Alte Utting.

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: ein Winterspecial & Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: ein Winterspecial & Führungen durch das Olympische Dorf.

Hogwarts lässt grüßen: im kleinen Sitzungssaal des Neuen Rathauses am Münchner Marienplatz.

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Das Spiel vom Leiden, Sterben und der Auferstehung

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Auch Datteln, Südfrüchte und exotische Früchte werden auf dem Viktualienmarkt angeboten.

Viktualienmarkt-Probiertour

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Jetzt für nur 32 € buchen!

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Steigen Sie die 306 Stufen zur Aussichtsplattform der Pfarrkirche St. Peter und genießen Sie genau diesen Ausblick auf den Marienplatz und die Frauenkirche.

Besuch des Rathausbalkons

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Jetzt für nur 6 € buchen!

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!