Ein Paar ist an einem sonnigen Wintertag im Hofgarten in München.

Veranstaltungskalender Februar 2023

Februar: Fasching & Schmalzgebäck

München ist keine Faschingshochburg – und hat mit den Marktweibern auf dem Viktualienmarkt dennoch etwas weltweit Einzigartiges zu bieten. Wer im Februar bereits von Sommerurlaub und Sport im Freien träumt, bekommt auf der Reise- und Freizeitmesse „f.re.e“ beste Inspiration.

Veranstaltungen im Februar 2023: Typisch München

 

Fasching in München und Tanz der Marktweiber am Faschingsdienstag 

Schon kurz nach Weihnachten stapeln sich in den Münchner Bäckereien die bunt gefüllten Krapfen, ein eindeutiges Zeichen, dass der Fasching naht. Denn schon am Dreikönigstag (6. Januar) beginnt offiziell die Faschingszeit und endet mit dem Faschingsdienstag.  Dieser ist der Höhepunkt des Münchner Faschings: Auf dem Viktualienmarkt spricht dann der Oberbürgermeister, Prinzenpaar und Faschingsgarde verabschieden sich mit ihrem letzten Auftritten – und tausende Menschen freuen sich auf den Tanz der Marktweiber. Unterm Jahr verkaufen diese Frauen an ihren Ständen Obst und Gemüse, Fisch, Blumen, Gewürze oder frische Säfte. Jetzt wirbeln sie in knallbunten Kostümen über die Bühne, dass die Petticoat-Röcke und hohen Hüte nur so fliegen. Den Start macht jedes Jahr das Kultlied „Linie 8“, darauf folgen neu einstudierte Tänze. Ein einmaliges Erlebnis!

Tanz der Marktweiber, Faschingsdienstag, 21. Februar 2023, Viktualienmarkt

 

Top-Veranstaltungen im Februar 2023

 

Messe „f.re.e“ 

Auf der Messe „f.re.e“ geht’s von 22. bis 26. Februar 2023 gedanklich in den Urlaub, in die Berge, aufs Wasser und aufs Fahrrad. Die größte Reise- und Freizeitmesse in Bayern inspiriert in Sachen Camping, Kreuzfahrt, Gesundheit und Wellness, Wassersport sowie allem, was mit Outdoor zu tun hat. Vor Ort in der Messe München können Besucher an steilen Felswänden klettern, sich im Stand-up-Paddling versuchen und sogar einen Schnuppertauchkurs belegen.

Messe „f.re.e“, 22. bis 26. Februar 2023, Messe München 

 

Ausstellung Duckomania Ägyptisches Museum

Ausstellungen im Februar 2023

 

Max Beckmann Departure

Die groß angelegte monografische Ausstellung widmet sich erstmals dem Thema der Reise, das für Max Beckmann (1884 –1950) von existentieller Bedeutung war. Sein Leben war geprägt durch tragische Erfahrungen von Krieg und Exil, aber auch von mondänen Urlaubsreisen, von Freiheitsdrang und Reisesehnsucht.

Etwa 100 Leihgaben aus privaten und öffentlichen Beckmann-Sammlungen in Europa und den USA, wie das erste Triptychon „Departure" aus dem MoMA (Titelbild der Ausstellungsvorschau), zeigen die enorme Bandbreite der Bildmotive und -ideen des Reisens und ergänzen den größten europäischen Gemäldebestand Beckmanns, der sich in der Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne befindet.

Mithilfe der Schenkung der Familiennachlässe Max Beckmanns an das Max Beckmann Archiv der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen im Jahr 2015 können erstmals auch zahlreiche unbekannte Materialien und Dokumente wie Fotoalben und Filme präsentiert werden, die einen neuen und aktuellen Blick auf den Künstler ermöglichen.

Max Beckmann – Departure,  25. November 2022 bis 12. März 2023, Pinakothek der Moderne

 

Was sonst noch im Februar in München passiert:

 

Ein Ausflug in die Berge: Skifahren rund um München

Ein Winter in München ohne Skifahren oder Snowboarden: unvorstellbar. Schließlich liegen die Berge direkt vor der Haustür. In etwa einer Stunde ist zum Beispiel das Brauneck bequem per Auto oder Zug erreichbar, das Skigebiet bei Lenggries bietet abwechslungsreiche Pisten und eine lange Talabfahrt, hat die besten Schneeverhältnisse allerdings im Hochwinter. Das Sudelfeld bei Bayrischzell ist Deutschlands größtes zusammenhängendes Skigebiet und gilt als besonders familienfreundlich; die Liftanlagen werden seit Jahren ausgebaut und modernisiert. Direkt bei Garmisch-Partenkirchen gibt es gleich zwei Gebiete: zum einen Garmisch mit Hausberg, Alpspitze, Kreuzeck und der legendären Kandahar-Abfahrt, zum anderen die Zugspitze, Deutschlands höchstes Skigebiet. Dort oben liegt sogar noch Schnee, wenn unten im Tal wieder die Biergärten öffnen – aber auch auf den Sonnenterrassen auf dem Zugspitzplatt lassen sich die ersten warmen Strahlen des jungen Jahres genießen.

Rodeln und Relaxen

Wem die Schlittenberge in den Münchner Parks zu klein sind, der kann es ja mal mit richtigen Bergen versuchen. Am besten mit dem Wallberg bei Rottach-Egern, einem 1722 Meter hohen Gipfel der bayerischen Voralpenkette. Von der Bergstation der Wallbergbahn schlängelt sich eine 6,5 Kilometer lange Naturrodelbahn gen Tal – die Abfahrt gehört damit zu den längsten und sportlichsten in ganz Deutschland. Bis zum Ziel legen die Rodler 825 Höhenmeter in rund 30 Minuten zurück. Schlitten können an der Wallbergbahn ausgeliehen werden. Der Rodelbetrieb findet bei ausreichend Schnee täglich statt, nachts wird die Strecke wieder frisch präpariert. Zur Entspannung geht es nach der Abfahrt wahlweise auf Bier und Brotzeit ins Herzogliche Braustüberl Tegernsee – oder in die Seesauna Tegernsee. Highlight jedes Saunabesuchs ist das Schwitzen im Saunaschiff „Irmingard“, einem 15 Tonnen schweren Dampfer aus dem Jahre 1925, auf dem früher Kapitäne ausgebildet wurden. Bitte beachten Sie die derzeit gültigen Coronaregeln für die Gastronomie und für Saunen und Bäder.

 

Kulinarische Tradition: Zeit für Schmalzgebäck

Schmalznudeln – in Bayern besser als Auszogne oder Kiachl bekannt – haben trotz ihres Namens wenig mit Pasta gemein. Auszogne sind ein traditionelles Gericht der alpenländischen Küche: Sie werden aus Hefeteig in Fett gebacken und mit Puderzucker bestreut, sind kreisrund, mit dickem Rand und extrem dünner Mitte. Der Name des Gebäcks spielt auf die traditionelle Zubereitungsweise an, als der Hefeteig noch mit der Hand und über dem Knie zu Ringen ausgezogen wurde. Auszogne findet man in vielen Konditoreien, unbestrittene Nummer Eins in Sachen Schmalzgebäck ist jedoch das Café Frischhut am Viktualienmarkt. In den Siebziger-und Achtzigerjahren schauten die Nachtschwärmer, kaum dass die Discos zugesperrt hatten, frühmorgens auf eine Schmalznudel und eine Tasse Kaffee vorbei. Heute gehören zu den treuesten Kunden die Standlbetreiber am Viktualienmarkt.

Video: einfach Winter

Einen ausführlichen Veranstaltungskalender finden Sie hier.

Mehr zum Thema: Zugereiste verraten, wo es in München wie zu Hause schmeckt. Hélène Badault aus Paris über begehrtes Gebäck, diskutierfreudige Restaurantbesitzer und Lammfleisch, das nach Sommer schmeckt: Bonjour München.

 

 

Text: München Tourismus; Foto: Christian Kasper, Frank Stolle; Video: Redline Enterprises
Veranstaltungskalender
Ein Jahr München
Ein Mann mit roter Mütze lächelt an einem Wintertag in München in die Kamera.

Januar: Eislaufen & Einkehren

Der Januar in München wird mit „Holiday on Ice“ und wunderbaren Winterspaziergängen vor allem eines: sehr sportlich!

Der Januar in München wird mit „Holiday on Ice“ und wunderbaren Winterspaziergängen vor allem eines: sehr sportlich!

Ein Paar ist an einem sonnigen Wintertag im Hofgarten in München.

Februar: Fasching & Schmalzgebäck

München hat im Februar mit den Marktweibern auf dem Viktualienmarkt etwas weltweit Einzigartiges zu bieten. 

München hat im Februar mit den Marktweibern auf dem Viktualienmarkt etwas weltweit Einzigartiges zu bieten. 

A young women in front of a ride a the Auer Dult in Munich.

Mai: Straßenfeste & Hinterhöfe

München geht auf die Straße: Beim Corso Leopold und den Hofflohmärkten zeigt sich das Lebensgefühl der Stadt.

München geht auf die Straße: Beim Corso Leopold und den Hofflohmärkten zeigt sich das Lebensgefühl der Stadt.

Ein junges Paar auf einem kleinen Berg mit Liegewiese auf dem Tollwood Festival in München.

Juni: Tollwood & Filmfest

Im Juni ist München eine große Bühne: In der Allianz-Arena geht’s bei der Fußball-EM und auf dem Tollwood Festival.

Im Juni ist München eine große Bühne: In der Allianz-Arena geht’s bei der Fußball-EM und auf dem Tollwood Festival.

Eine Frau in Tracht und ein Mann sitzen an einem gedeckten Tisch im Biergarten in München.

Juli: Kocherlball & Feuerwerk

Im Juli verbringt man den Tag draußen: Auf dem traditionellen Kocherlball und beim Sommernachtstraum-Feuerwerk.

Im Juli verbringt man den Tag draußen: Auf dem traditionellen Kocherlball und beim Sommernachtstraum-Feuerwerk.

Eine Frau mit roten langen Haaren steht an einem sonnigen Tag an der Isar in München.

August: Open Airs & Isar

Unter freiem Himmel gibt es Filme und Open-Air-Konzerte. Sonst hilft nur: ein Sprung in die Isar.

Unter freiem Himmel gibt es Filme und Open-Air-Konzerte. Sonst hilft nur: ein Sprung in die Isar.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos

Panoramablick auf den Münchner Weihnachtsmarkt am Marienplatz.

Führung über den Christkindlmarkt

Stimmen Sie sich bei diesem Rundgang durch die Altstadt in der wunderbaren Atmosphäre von duftenden Mandeln und glitzernden Lichtern auf Weihnachten ein.

Jetzt für nur 28 € buchen!

Stimmen Sie sich bei diesem Rundgang durch die Altstadt auf Weihnachten ein.

Stimmen Sie sich bei diesem Rundgang durch die Altstadt in der wunderbaren Atmosphäre von duftenden Mandeln und glitzernden Lichtern auf Weihnachten ein.

Weihnachtsdekoration in einem Stand auf dem Christkindlmarkt in München.

Viertelliebe Winterspecial

Erleben Sie mit unserem Guide das winterliche Viertel Schwabing und erhalten Sie nach Ende der Führung noch eine "Schwabinger Wundertüte" für Ihren Besuch auf dem Weihnachtsmarkt.

Jetzt ab nur 17 € buchen!

Erleben Sie mit unserem Guide das winterliche Viertel Schwabing und erhalten Sie nach Ende der Führung noch eine "Schwabinger Wundertüte".

Erleben Sie mit unserem Guide das winterliche Viertel Schwabing und erhalten Sie nach Ende der Führung noch eine "Schwabinger Wundertüte" für Ihren Besuch auf dem Weihnachtsmarkt.

Piccola sala riunioni del Neues Rathaus di Monaco di Baviera

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Eine Frau mit lackierten Fingernägeln hält ein Geschenk mit der Aufschrift „einfach München“

Gutscheine

Kaufen Sie jetzt Gutscheine für Ihren Besuch in München. Das ideale Geschenk! Führungen, Gästekarten und mehr...

Gutscheine ab 6 € kaufen

Kaufen Sie jetzt Gutscheine für Ihren Besuch in München. Das ideale Geschenk! Führungen, Gästekarten und mehr...

Außenansicht des Hofbräuhauses München bei Dämmerung.

Führung durch das Hofbräuhaus

Entdecken Sie das berühmteste Wirtshaus der Welt mit einem offiziellen Guide der Landeshauptstadt und genießen Sie im Anschluss eine frische Mass Bier!

Für 25€ buchen, Mass Bier inklusive!

Entdecken Sie das berühmteste Wirtshaus der Welt und genießen Sie im Anschluss eine frische Mass Bier!

Entdecken Sie das berühmteste Wirtshaus der Welt mit einem offiziellen Guide der Landeshauptstadt und genießen Sie im Anschluss eine frische Mass Bier!

Kinder_Residenz.jpg

Kindertouren

Spannende Rätsel, ein blauer Diamant, mittelalterliche Geschichten und sogar ein Tatort – die Kindertouren bieten sechs spannende Erlebnisse an, die ein Stückchen Geschichte der Stadt München spielerisch näherbringen. Ein Überblick.

Jetzt für nur 7 € buchen!

Die Touren bieten sechs spannende Erlebnisse an, die ein Stückchen Geschichte der Stadt München spielerisch näherbringen. Ein Überblick.

Spannende Rätsel, ein blauer Diamant, mittelalterliche Geschichten und sogar ein Tatort – die Kindertouren bieten sechs spannende Erlebnisse an, die ein Stückchen Geschichte der Stadt München spielerisch näherbringen. Ein Überblick.

Maibaum mit Gegenlicht auf dem Viktualienmarkt in München.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Zwei Personen machen eine ArtSchnitzel Tour.

ArtSchnitzel-Touren im Kunstareal

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Jetzt ab nur 36,62 € buchen!

Kunst ist für alle da, Kunst muss nicht viel Geld kosten und vor allem: Kunst macht Spaß! Buchen Sie hier eine ArtSchnitzel-Tour durch das Kunstareal in München

Graffiti in der Tumblingerstraße in München.

Street Art-Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 29 € buchen!

Erleben Sie auf unserer Street Art-Tour die unterschiedliche Kunst der Stadt & spannende Graffiti!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art-Tour hautnah erleben können!

Menschen im Sonnenschein am Flussbett im Winter

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt ab nur 17 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: Führungen durch das Olympische Dorf.

Blick von der Hackerbrücke im Sonnenuntergang in München

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!