Veranstaltungskalender

Juli: Kocherlball & Feuerwerk

Im Juli verbringt man den Tag in München am besten nur draußen: Ganz früh morgens auf dem traditionellen Kocherlball, beim Klassik-Konzert am Odeonsplatz unter freiem Himmel und beim beliebten Sommernachtstraum-Feuerwerk im Olympiapark.

Veranstaltungskalender bei muenchen.de

Es gibt endlich wieder Veranstaltungen in München! Aktuelle Highlights finden Sie bei muenchen.de. Informationen zum Coronavirus und Ihrem Aufenthalt in München finden Sie hier.

Veranstaltungen im Juli 2022: Typisch München

 

Sommerfestival Tollwood

Das Tollwood im Olympiapark steht für sommerliche Leichtigkeit – dennoch geht es auch in diesem Jahr vom 16.6. bis 17.7.2022 wieder um ernste Themen: Toleranz, Vielfalt der Kulturen, faire Tierhaltung und einen nachhaltigen Umgang mit der Natur, was auf dem Festival auch so gelebt wird. Menschen aus aller Welt unterhalten sich an Holztischen und auf grünen Hügeln bei Bier und internationalem Bio-Essen. In den Zirkuszelten spielen berühmte Musiker*innen Jazz, Rock oder Pop. Hinzu kommen ungewöhnliche Theaterproduktionen und faszinierende Auftritte von Künstler*innen und Akrobat*innen. Drumherum reihen sich die Stände des „Markts der Ideen“, wo allerhand Kunsthandwerk feilgeboten wird.

Tollwood, 16.06. bis 17.07.2022, Olympiapark

 

Open Air „Sommernachtstraum“ mit Feuerwerk

Ein überwältigendes Lichtermeer können Besucher*innen jeden Sommer im Olympiapark bestaunen. Dann taucht die Open-Air-Veranstaltung „Sommernachtstraum München“ den Himmel und die grünen Hügel in bunte Farben. Höhepunkt ist ein spektakuläres Feuerwerk. Dazu gibt’s den passenden Sound: Auf mehreren Bühnen treten Bands und Künstler*innen auf.

Sommernachtstraum, 16.07.2022, Olympiapark

 

Volkstanz „Kocherlball“

Mitten im Englischen Garten drehen sich hier morgens gegen sechs Uhr die Dirndl: Beim traditionellen Volkstanz „Kocherlball“ am Chinesischen Turm gehen gleichzeitig die Sonne und das Herz auf. Im 19. Jahrhundert trafen sich hier einfache Köchinnen, Laufburschen, Kindermädchen und Hausdiener vor der Arbeit zum Tanzen. Seit 1989 versammeln sich nun tausende Menschen, um miteinander bei Walzer, Polka, Zwiefachem und Münchner Française herumzuwirbeln – gerne auch in alten Uniformen und bürgerlicher Kleidung aus dem 19. Jahrhundert. Auch drumherum feiern die Leute im Biergarten und picknicken auf den Wiesen.

Kocherlball, 17.07.2022 von 6 bis 10 Uhr, Chinesischer Turm im Englischen Garten

einfach Auer Dult

Ein Original stellt sich vor: Lernen Sie dieses echte Münchner Volksfest mit einem Gästeführer der Stadt München kennen. Alle Infos zur Tour finden Sie hier.

Auer Dult - Jakobidult

Münchnerischer geht es kaum: Auf dem Mariahilfplatz im Münchner Stadtteil Au trifft man sich gerne auch mal in Tracht zur Auer Dult – genauer gesagt zur Jakobidult. Vom 30. Juli bis 7. August 2022 feiern hier rund 100.000 Gäste den Sommer– ganz nach Pläsier: Kinder lieben die nostalgischen Kettenkarussells, handgemachte Puppenkleidung, kleine Möbel für ihre Spielhäuschen daheim und die Zuckerwatte. Erwachsene stöbern bei getöpfertem Geschirr, zünftigen Strickjacken oder praktischen Haushaltswaren – und gönnen sich zwischendurch ein Bier oder eine frische Dampfnudel. Dult ist Kult!

Auer Dult, 30.07. bis 07.08.2022, Maria-Hilf-Platz

Top-Veranstaltungen im Juli 2022

 

50 Jahre Olympische Spiele

Die Olympischen Sommerspiele von 1972 haben München wie kaum ein anderes Ereignis geprägt. 50 Jahre später wird im Sinne des Jubiläums-Mottos "München auf dem Weg in die Zukunft 1972–2022–2072" ein spannendes Programm auf die Beine gestellt, das die Spiele von 1972 noch einmal in den Blickpunkt rückt und Impulse für die kommenden Jahrzehnte liefern soll. Die Jubiläumswoche vom 1. bis 9. Juli 2022 ist das Highlights des Jubiläumsjahres: Rund um den Olympiasee gibt es verschiedene Kunst- und Musikaufführungen und das sportliche Highlight bilden die Finale der Münchner Sportspiele.

50 Jahre Olympische Spiele München, Jubiläumswoche von 1. bis 9. Juli 2022, Olympiapark

Führung auf dem Olympiaturm mit dem Münchner Kindl

Das Münchner Kindl bereichert Ihren Besuch im Olympiapark durch eine Kurzführung mit den interessantesten Daten und Fakten zu München und den Olympischen Spielen von 1972. Von der Aussichtsplattform des Olympiaturms aus hat man einen wunderbaren Weitblick auf das Olympiagelände und hinüber zur Altstadt bis zu den Bergen am Horizont. Informationen zur Buchung finden Sie hier.

Drag Royalty

Die Münchner Majestäten Ruben Tuesday und Vicky Voyage laden zu einer Drag-Revue ins geschichtsträchtige Theater Drehleier. Hier wird Drag als vielfältige Kunstform zelebriert, die für jeden Geschmack etwas bereithält: Die Wienerin Pandora Nox kombiniert tänzerische Fähigkeiten mit kunstvollen Looks und viel Humor, Drag Quing Ryan Stecken aus Berlin verführt das Publikum mit Gesang und Melodien, Lokalmatadorin Janisha Jones ist berühmt für ihre übermenschlichen Kniescheiben, die Tiroler Perle Betty Pearl sorgt für österreichischen Flair mit Lachfaktor, Senkrechtstarterin Barbie Q ist immer für eine Überraschung gut, Kid Kockett ist ein Bär, wie er im Buche steht, und Newcomer Perry Stroika hat sogar magische Fähigkeiten.

Drag Royalty, 09.07.2022, Theater Drehleier

 

Straßenfest zum CSD – Christopher Street Day

Jeden Juli wird es besonders farbenfroh im Glockenbachviertel. Hier und am Marienplatz alle der LGBTQIA+-Szene und Verbündete den „Christopher Street Day“ mit Parade und großem Straßenfest.

CSD München, 16.07.2022, Marienplatz und Glockenbachviertel

 

„Klassik am Odeonsplatz“

In wunderschöner Atmosphäre zwischen Hofgarten, Feldherrnhalle und Theatinerkirche erleben rund 16.000 Gäste beim „Klassik am Odeonsplatz“ Musik auf höchstem Niveau. Bereits seit über 20 Jahren begeistert das Klassikkonzert seine Besucher*innen mit den besten Orchestern und weltberühmten Stars unter freiem Himmel.

Klassik am Odeonsplatz, 09. und 10.07.2022, Odeonsplatz

 

Internationale Messen Juli 2022

 

Garten München 2022

Auf der Garten München, Süddeutschlands größte Indoor-Gartenmesse, zeigt sich der Frühling mit seinen Blüten in voller Pracht. Besucher*innen finden viele Highlights zum Anschauen und Mitnehmen und bekommen Tipps zur Garten-Gestaltung, Garten-Ausstattung und Design, Reisen und Literatur sowie kompetente Beratung und Informationen. Da möchte man am liebsten gleich loslegen und den Garten, Balkon oder die Terrasse noch schöner gestalten.

Garten München, 6. bis 10. Juli 2022, Messegelände München

 

Internationale Handwerksmesse 2022

Auf der Internationalen Handwerksmesse, Treffpunkt für Fachpublikum und Endverbraucher*innen, dreht sich alles ums Bauen, Modernisieren und Sanieren. Auch die Themen Wohnen und Lifestyle, Küchen und Essen, Handwerk und Design nehmen viel Raum ein. Wer sich inspirieren lassen will oder konkrete Tipps und Informationen sucht, ist hier genau richtig.

Internationale Handwerksmesse mit Handwerk & Design, 6. bis 10. Juli 2022, Messegelände München

 

Was sonst noch im Juli in München passiert:

 

Hollywood im Olympiapark – im Open-Air-Kino

Das schönste Sommerwetter draußen und gleichzeitig einen Film genießen – das scheint sich zu widersprechen. Außer, die Vorführung findet im Freien statt. In München gibt es mehrere Open-Air-Kinos: darunter das Frischluftkino des Eine-Welt-Hauses oder das Kino, Mond und Sterne im Westpark. Das bekannteste und beliebteste Freiluftkino der Stadt aber gastiert im Olympiapark: Das Kino am Olympiasee ist auch das einzige mit 3D-Filmen im Programm. Statt Kinosesseln warten Liegestühle; Pärchen machen es sich in Love Seats bequem, einer extrem breiten Strandliegen-Variante. Von hier aus hat man gemütlich die 4K-Leinwand und den See im Blick. Wer sich umdreht, kann zusätzlich die beeindruckende Architektur von Olympiahalle, Stadion und Schwimmhalle in Augenschein nehmen. Das Programm wechselt täglich, Karten und Infos gibt es im Netz. Reservierte Karten müssen bis 20 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden, was sowieso zu empfehlen ist: Wer vor 20 Uhr da ist, bekommt an der Kino-Bar zwei Getränke zum Preis von einem. Für den Fall der Regenfälle steht sogar ein Schirm-Verleih parat. Film ab!

 

Ausflugstipp im Umland: Sommerrodeln am Blomberg

In Südbayern gibt es mehrere Sommerrodelbahnen, eine der bekanntesten ist die am Blomberg, dem Hausberg von Bad Tölz. Der Aufstieg zum Gipfel dauert rund eine Stunde und führt über gut ausgebaute Wege. Oben lockt das Blomberghaus mit Brotzeiten und einem Panoramablick über die nördlichen Kalkalpen. Alternativ kann ein Teil des Aufstiegs mit dem Sessellift überbrückt werden – die letzten Meter bis zum Gipfel muss man trotzdem zu Fuß zurücklegen. Hinunter ins Tal geht es am schnellsten über die Rodelbahn, die ein kleines Stück unterhalb der Mittelstation beginnt. Über 1300 Meter, 41 Schikanen und 17 Steilkurven schlängelt sie sich den Berg hinab. Falls nötig, wird mit einem Hebel in der Mitte des Rodels gebremst. Erreichbar ist der Blomberg entweder mit dem Auto (Am Blomberg 2, 83646 Wackersberg) oder den Buslinien 9612 und 9591 von Bad Tölz aus.

Schlecken wie in Italien: Münchens Eisdielen

München wird gerne zur nördlichsten Stadt Italiens verklärt. Zu diesem Flair tragen auch die vielen italienischen Eisdielen mit ihrem selbstgemachten Gelato bei. Welche davon die beste ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Definitiv unter den Top Drei dürfte das Ballabeni in der Theresienstraße 46 rangieren. An heißen Sommertagen stehen die Menschen um den Block herum Schlange. In der Maxvorstadt und im Dreimühlenviertel macht das Del Fiore Furore, es gibt sogar Menschen, die behaupten, das Eis dort sei besser als in Italien. Wer sich nicht entscheiden kann, dem reicht Chef Stefano einen Löffel zum Probieren. Kult ist der Sarcletti am Rotkreuzplatz – und alt: Schon vor 130 Jahren verkaufte Peter Paul Sarcletti hier seine erste Eiscreme. Mehr als 60 Sorten stehen heute zur Auswahl. Kein Italiener, aber eine Klasse für sich ist der Verrückte Eismacher. Matthias Münz tritt prinzipiell nur mit Zylinder auf und kreiert schon mal geschmacklich interessante Varianten wie Gyros- oder Weißbier-Eis. Sein Lokal hinter der Uni erinnert an „Alice im Wunderland“, die Zweigstelle im Glockenbachviertel (Holzstraße 24) an „Schneewittchen und die sieben Zwerge“.

 

Einen ausführlichen Veranstaltungskalender finden Sie hier.

 

 

Text: München Tourismus; Fotos: Christian Kasper, Sigi Müller

Neugierig geworden? Eine geführte Fahrradtour durch die Stadt und den Englischen Gartenkönnen Sie bei uns buchen. Der erfahrenen Guide zeigt ihnen Münchens wichtigste Sehenswürdigkeiten –  Leihrad und Stadtplan sind inklusive! 

Veranstaltungskalender
Sehenswürdigkeiten

Das Wahrzeichen schlechthin

Mit ihren markanten Türmen ist die Frauenkirche die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt.

Der Münchner Dom: Mit ihren markanten Türmen ist die Frauenkirche aus dem 15. Jahrhundert die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt.

Die Idee, den Englischen Garten 1789 anzulegen, kam von einem Amerikaner. Dennoch heißt der Stadtpark Englischer Garten, da damals als Vorbild die englischen Landschaftsgärten galten.

Mehr als ein Stadtpark

Eine grüne Oase mitten in München: Der Englische Garten ist einer der größten innerstädtischen Parks der Welt.

Eine grüne Oase mitten in München: Der Englische Garten ist mit einer Fläche von rund 640 Fußballfeldern einer der größten innerstädtischen Parks der Welt.

Einfach köstlich!

Bayerische Schmankerl und internationale Delikatessen: Auf dem Viktualienmarkt ist alles zu finden, was das Herz begehrt.

Bayerische Schmankerl und internationale Delikatessen: Auf dem Viktualienmarkt ist alles zu finden, was das Herz begehrt, sogar einen echten bayerischen Biergarten gibt es hier.

Hier spielen die Besten

In der Allianz Arena gibt es erstklassigen Fußball und das FC Bayern Museum zu bestaunen.

Der weltbekannte Fußballtempel im Münchner Norden: In der Allianz Arena gibt es erstklassigen Fußball und das FC Bayern Museum zu bestaunen.

Das Erfolgsrezept von 1972

Der Olympiapark ist ein Musterbeispiel für die gelungene Nachnutzung einer olympischen Spielstätte.  

Der Olympiapark ist weltweit ein Musterbeispiel für die gelungene Nachnutzung einer olympischen Spielstätte. Sportlich und kulturell ist hier viel geboten.

Naturparadies an der Isar

Ein Ausflug für Kinder und Erwachsene: Zu Besuch im Tierpark Hellabrunn, dem ersten Geozoo der Welt.

Ein faszinierender Ausflug für Kinder und Erwachsene: Zu Besuch im Tierpark Hellabrunn, dem ersten Geozoo der Welt.

Architektonisches Meisterwerk

Das Erlebnis- und Auslieferungszentrum des Autobauers BMW liefert an manchen Tagen schon einmal bis zu 34.000 PS aus.

Autowelt hinter futuristischer Fassade: Das Erlebnis- und Auslieferungszentrum von BMW liefert an manchen Tagen bis zu 34.000 PS aus.

Das Original steht in München

„In München steht ein Hofbräuhaus – oans, zwoa, g`suffa … ."

„In München steht ein Hofbräuhaus – oans, zwoa, g`suffa … ." Das Traditionshaus im Herzen der Stadt ist weltweit bekannt.

Staunen und Mitmachen

Das Deutsche Museum ist eines der traditionsreichsten und größten Wissenschafts- und Technikmuseen der Welt.

Vor mehr als 100 Jahren gegründet, beherbergt das Deutsche Museum heute eine der bedeutendsten naturwissenschaftlich-technischen Sammlungen.

Alte Pinakothek in München

Weltberühmte Museen

18 Museen und Ausstellungshäuser, über 40 Galerien, sechs Hochschulen und zahlreiche Kulturinstitutionen: das Kunstareal!

18 Museen und Ausstellungshäuser, über 40 Galerien, sechs Hochschulen und zahlreiche Kulturinstitutionen: das Kunstareal!

Juwel des Barock

Schloss Nymphenburg und der dazugehörige Park waren bereits im 18. Jahrhundert in ganz Europa bekannt.

Schloss Nymphenburg mitsamt Park waren bereits im 18. Jahrhundert in ganz Europa bekannt. Als Sommerresidenz war es einst ein Refugium für den Münchner Hof.

Das goldene Licht der Herbstsonne lässt sich wunderbar tanken entlang der Fassade der Residenz in der Altstadt.

Bayerns Machtzentrale

Von 1508 bis 1918 lenkten die bayerischen Herrscher von der Residenz aus die Geschicke ihres Volkes.

Herzöge, Kurfürsten und Könige: Von 1508 bis 1918 lenkten die bayerischen Herrscher von der Residenz aus die Geschicke ihres Volkes.

Wahrzeichen und Aussichtsturm

Vom Alten Peter hat man einen der schönsten Ausblicke über die Dächer der Stadt.

Vom Alten Peter hat man einen der schönsten Ausblicke über die Dächer der Stadt. Es ist der Turm der ältesten Kirche Münchens, der Peterskirche.

In der Münchner Innenstadt ist immer was los – und auch die Einheimischen treffen sich hier gerne.

Das Herz der Stadt

Auf diesem weltberühmten Platz ist immer etwas los, sei es der Weihnachtsmarkt, das Glockenspiel oder eine andere Meisterschaftsfeier des FC Bayern.

Auf dem weltbekannten Platz ist immer was los, egal ob Christkindlmarkt, Stadtgeburtstag, Glockenspiel, Meisterfeier des FC Bayern oder Kundgebungen aller Art.

Blick auf das Neue Rathaus, im Hintergrund die Frauenkirche. Beide Gebäude sind ein tolles Fotomotiv in der Innenstadt.

Lieblingsbalkon der Bayern-Stars

Hier wird Stadtpolitik gemacht – und vom Balkon aus grüßt der FC Bayern bei seinen Meisterfeiern die Fans.

Im Neuen Rathaus wird Münchner Politik gemacht – und vom Balkon aus grüßt der FC Bayern bei seinen Meisterfeiern die Fans.

Die Liebe zum Süden

München ist die nördlichste Stadt Italiens? Steht man auf dem Odeonsplatz, besteht daran kein Zweifel mehr.

München wird gerne als die nördlichste Stadt Italiens bezeichnet. Steht man auf dem Odeonsplatz vor prachtvoller Kulisse, besteht daran kein Zweifel mehr.

Florenz lässt grüßen

Das imposante Bauwerk am Odeonsplatz sieht der Loggia dei Lanzi in Florenz zum Verwechseln ähnlich.

Das imposante Bauwerk am Odeonsplatz sieht seinem italienischen Vorbild, der Loggia dei Lanzi in Florenz, zum Verwechseln ähnlich.

Italienische Grandezza

Die Theatinerkirche am Odeonsplatz ist mit ihrer gelben Fassade eine der schönsten Kirchen Münchens.

Ein Schmuckstück im Herzen der Stadt: Die Theatinerkirche am Odeonsplatz ist mit ihrer gelb gefassten Fassade und dem prunkvollen Innenraum eine der schönsten Kirchen Münchens.

Die Nobeladresse der Stadt

Die Maximilianstraße ist Münchens teuerstes Pflaster. Ein Rundgang.

Die Maximilianstraße ist Münchens teuerstes Pflaster: Nahezu alle internationalen Luxuslabels sind hier vertreten. Ein Rundgang.

Barocker Glanz

Die prunkvolle Asamkirche zählt zu den bedeutendsten Bauwerken des Spätbarocks in Süddeutschland.

Mit ihrer prunkvollen Fassade zählt die Asamkirche an der Sendlinger Straße zu den bedeutendsten Bauwerken des Spätbarocks in Süddeutschland.

Größte Renaissance-Kirche des Nordens

St. Michael gilt als größte Renaissancekirche nördlich der Alpen. In ihrer Gruft liegt der Märchenkönig Ludwig II. begraben.

St. Michael in der Fußgängerzone gilt als größte Renaissancekirche nördlich der Alpen. In ihrer Gruft liegt der Märchenkönig Ludwig II. begraben.

Bayerns Schutzpatronin

Als erste Kolossalstatue aus Bronze seit der Antike ist die Bavaria eine technische Meisterleistung.

Mit beeindruckenden 18 Metern Höhe thront die Bavaria über München. Als erste Kolossalstatue aus Bronze seit der Antike ist sie eine technische Meisterleistung.

An der Eisbachbrücke stehen Tag und Nacht Zuschauer*innen, die den Surfer*innen beim Wellenreiten zugucken.

Mitten in der Stadt: die Eisbachwelle

Eine von Münchens Top-Attraktionen – für die einen aus sportlicher, für die anderen aus touristischer Sicht.

Eine von Münchens Top-Attraktionen – für die einen aus sportlicher, für die anderen aus touristischer Sicht.

München Card & City Pass

München entspannt und unkompliziert entdecken: Rabatte für das vielfältige Kunst-, Kultur- und Freizeitangebot mit unseren Gästekarten.

Der Öffentliche Nahverkehr ist dabei

Mit der Card viele Rabatte, mit dem Pass vieles umsonst.

Online oder an den Tourist-Infos

Street Art Tour durch München

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Jetzt für nur 29 € buchen!

Haben Sie gewusst, dass München Vorreiter in der europäischen Graffiti-Szene war? Noch heute gibt es ganz unterschiedliche Kunst in der Stadt zu entdecken, die Sie mit unserer Street Art Tour hautnah erleben können!

Die wohl berühmteste Brücke Münchens: Auf der Eisenbahnbrücke thront der Ausflugsdampfer Alte Utting.

Führung Viertelliebe

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: ein Winterspecial & Führungen durch das Olympische Dorf.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Von Schwabing bis Schlachthofviertel – buchen Sie eine zweistündige Führung durch Münchens spannendste Viertel. Außerdem neu: ein Winterspecial & Führungen durch das Olympische Dorf.

Hogwarts lässt grüßen: im kleinen Sitzungssaal des Neuen Rathauses am Münchner Marienplatz.

Exklusive Tour durchs Rathaus

Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Jetzt für nur 18 € buchen!

Magistrat, Monachia und Meisterfeier: Entdecken Sie mit einem offiziellen Guide von München Tourismus das Neue Rathaus am Marienplatz.

Das Spiel vom Leiden, Sterben und der Auferstehung

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Alle zehn Jahre bringen die Bewohner*innen des Ortes Oberammergau das wohl größte Laienspiel der Welt auf die Bühne. Tickets hier kaufen!

Auch Datteln, Südfrüchte und exotische Früchte werden auf dem Viktualienmarkt angeboten.

Viktualienmarkt-Probiertour

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Jetzt für nur 32 € buchen!

Entdecken Sie die leckersten Delikatessen der Stadt und erfahren Sie allerlei Wissenswertes und Kurioses über Münchens berühmtesten Lebensmittelmarkt.

Steigen Sie die 306 Stufen zur Aussichtsplattform der Pfarrkirche St. Peter und genießen Sie genau diesen Ausblick auf den Marienplatz und die Frauenkirche.

Besuch des Rathausbalkons

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Jetzt für nur 6 € buchen!

Kommen Sie mit auf den berühmten Balkon des Neuen Rathaus, auf dem der FC Bayern schon so manchen Triumph gefeiert hat – und genießen Sie die schöne Aussicht über den Marienplatz.

Altstadtführung

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt kennenlernen möchten.

Jetzt für nur 17 € buchen!

Die Stadtführung für alle, die die schönsten Ecken der Münchner Innenstadt bei einem Spaziergang kennenlernen möchten.

Bahnhit: Alle Wege führen nach München

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!

München-Urlaub inklusive Anfahrt aus ganz Deutschland und Hotel mit Frühstück: Mit dem Bahnhit reisen Sie entspannt und umweltfreundlich!